Notebookcheck

Insta360-Teaser: All-In-One-Cam mit Action- & 360 Grad-Cam, Drohne und 1 Zoll-Sensor

Die kommende All-in-One-Kamera von Insta360 kombiniert Action- und 360 Grad-Cam mit Drohnenfunktion und 1 Zoll-Sensor.
Die kommende All-in-One-Kamera von Insta360 kombiniert Action- und 360 Grad-Cam mit Drohnenfunktion und 1 Zoll-Sensor.
GoPro darf sich fürchten: Die Macher der beliebten Insta360 One X 360 Grad-Kamera haben den Mixer angeworfen und stecken neben einer Drohne, einer Actioncam und der obligatorischen 360 Grad-Kamera auch noch einen 1 Zoll großen Sensor rein. Was dabei rauskommt, wird am 7. Januar 2020 zur CES in Las Vegas enthüllt - die perfekte All-In-One-Kamera?
Alexander Fagot,

Am 7. Januar will Insta360 die neue Happy-Go-Lucky-Kamera enthüllen, ausgerechnet der Start der kommenden CES 2020 in Las Vegas - wohl kein Zufall. Was Gerüchte schon vor Wochen prognostizierten, ist nun also offiziell: Die Macher der erfolgreichen, aber nicht perfekten, 360 Grad-Kamera Insta 360 One X, wollen etwas Neues abliefern und damit den Trend zur All-In-One-Kamera auf die Spitze treiben.

GoPro hatte im September die GoPro Max angekündigt und mit dem Nachfolger der Fusion genau das versprochen: Primär 360 Grad-Kamera aber mit Hero-Mode, sprich Action-Cam. Auch die beste Videologging-Kamera sollte es werden, doch leider waren die ersten Tester offenbar eher wenig überzeugt von der GoPro Max als Ersatz für die Hero 8 Black Actioncam.

Ob es Insta360 ähnlich ergehen wird? Die Chinesen versprechen nicht nur eine Kombination aus neuer 360 Grad-Kamera mit Actioncam-Funktion, im Teaser-Video unten wird auch eine Drohne und eine Sony RX0-Cam mit in den Mixer geworfen - letztere bringt den versprochenen, größeren 1 Zoll-Sensor für potentiell besser Low-Light-Bilder mit. Zum Thema Drohne dann unten noch mehr.

Sieht so die "Drohnenfunktion" aus?

Eine echte fliegende Drohne wird hier wohl nicht im Spiel sein, auch wenn Insta360 das suggeriert. Der CEO von Insta360, JK Liu, hat auf Twitter allerdings einen weiteren Teaser veröffentlicht, offenbar bereits Videomaterial von der neuen All-In-One-Cam, das eine Art Kamerafahrt entlang einer Häuserfront demonstriert. Wie das Ganze technisch gelöst ist, wird sich dann wohl am 7. Januar aufklären. Bei der Insta360 One X hat der Hersteller bereits mit einem Drifter benannten Zubehörartikel experimentiert, welches kurze Kameraflüge simulieren konnte. Wasserdicht dürfte die neue Kamera übrigens auch sein, darauf deutet zumindest eine Sequenz im Video oben.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Insta360-Teaser: All-In-One-Cam mit Action- & 360 Grad-Cam, Drohne und 1 Zoll-Sensor
Autor: Alexander Fagot, 30.12.2019 (Update: 30.12.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.