Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Keine Apple-Vorhersagen mehr: Ming-Chi Kuo wechselt Job

Ming-Chi Kuo als er noch für das taiwanesische Branchenblatt Digitimes arbeitete.
Ming-Chi Kuo als er noch für das taiwanesische Branchenblatt Digitimes arbeitete.
Ming-Chi Kuo verlässt KGI Securities, wo er es in den letzten Jahren durch oft sehr treffende Analysen und Vorhersagen zu künftigen Apple-Produkten zu einiger Bekanntheit gebracht hat. Künftig dürfte er sich primär "Nicht-Apple-Konzernen" zuwenden, wird berichtet.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auch wir haben uns oft auf Ming-Chi Kuo bezogen, der durch seine Analysen aus der Lieferkette für viele Apple-Fans einen oft recht frühen Ausblick auf kommende Produkte liefern konnte. So hat er bereits 1,5 Jahre vor dem Launch des iPhone X ein iPhone mit 5,8 Zoll OLED-Display, Glasrückseite und Metallrahmen vorhergesagt, auch den Verzicht auf den Kopfhöreranschluss beim iPhone 7 hat Kuo im Sommer 2016 korrekt prophezeit, ebenso den Wechsel von Touch ID zugunsten einer "revolutionären" Frontkamera im späteren iPhone X. Freilich: Unfehlbar war auch er nicht, beispielsweise bei manchen Terminangaben.

Für 2018 hat Kuo ein iPad mit TrueDepth-Kamera sowie ein iPhone-Trio bestehend aus zwei OLED- und einem LCD-Modell prophezeit, auch der Bericht über ein Redesign der Apple Watch in der 4. Generation basiert auf seinen Analysen. Ob er mit dem Dual-SIM-Feature im nächsten iPhone recht behalten wird, werden wir wohl im September erfahren. Laut einem Bericht der China Times hat sich Kuo von KGI Securities getrennt, der langjährige Branchen-Beobachter, der auch schon für das taiwanesische Branchenmagazin Digitimes gearbeitet hat, wird sich künftigen offenbar anderen innovativen Unternehmen widmen, wie Bloomberg-Redakteur Mark Gurman twitterte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

http://www.chinatimes.com/newspapers/20180430000198-260202

twitter.com/markgurman/status/990747505066360832

via: https://www.phonearena.com/news/Top-Apple-analyst-leaves-KGI_id104533

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Keine Apple-Vorhersagen mehr: Ming-Chi Kuo wechselt Job
Autor: Alexander Fagot,  1.05.2018 (Update:  1.05.2018)