Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG G Pad 8.0 V480

Ausstattung / Datenblatt

LG G Pad 8.0 V480
LG G Pad 8.0 V480 (G Pad Serie)
Prozessor
Grafikkarte
Qualcomm Adreno 305, Kerntakt: 450 MHz
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
8.00 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 10.8 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: kombinierte Kopfhörer- und Mikrofonklinke, Card Reader: MicroSD bis 64 GB, Sensoren: Beschleunigungssensor, Digitaler Kompass, GPS, DLNA, SmartShare, Miracast, Infrarot-Sender
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, Körper-SAR: 0.497 W/kg
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.9 x 210.8 x 124.2
Akku
Lithium-Ion, 4200 mAh
Betriebssystem
Android 4.4 KitKat
Kamera
Webcam: 1.2 MP, Hauptkamera: 5.0 MP (Autofokus, Full-HD-Video)
Sonstiges
Lautsprecher: zwei Lautsprecher, Tastatur: virtuell, Netzteil, Datenkabel, Kurzanleitung, KnockCode, QPair 2.0, QuickRemote, Smart cleaning, Dual Window, Polaris Office 5, LG SmartWorld, QuickMemo, TalkBack, 24 Monate Garantie
Gewicht
338 g, Netzteil: 73 g
Preis
199 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 55%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 76% Mobilität: 85%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 95%

Testberichte für das LG G Pad 8.0 V480

84% Test LG G Pad 8.0 V480 Tablet | Notebookcheck
Langläufer mit Hühnerbrust. Mit dem G Pad 8.0 offeriert LG ein 8 Zoll großes Tablet für unter 200 Euro, welches über hervorragende Akkulaufzeiten verfügt. Aber diese werden unter anderem mit einem schwachen SoC erkauft, welcher sonst in Einsteiger-Smartphones zu finden ist. Dennoch machen Android 4.4 KitKat und bekannte Software Features von LG ein interessantes Produkt aus dem Tablet.
89% LG G Pad 8.0 WLAN (16 GB)
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 3/2015 Deutsch
Plus: Tolle Software, niedriger Stromverbrauch, günstig. Fürs Surfen und Videoschauen daheim wie gemacht. Minus: Nicht gerade für Poweruser gedacht, die viel Leistung abfordern und gute Bilder brauchen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 89%

Ausländische Testberichte

70% LG G Pad 8.0 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Like its larger sibling, the G Pad 10.1, the G Pad 8.0 has been forced to endure some compromises in order to hit its impressively low price point. The sluggish Snapdragon 400 chipset often struggles to keep up, and the overall experience is generally skittish.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.12.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
LG G Pad 8.0
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.11.2014

Kommentar

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


400 MSM8226: Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,2 GHz. Basiert auf der ARM Cortex-A7-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm LP gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


8.00":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.338 kg:

Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.


LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).


81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei Honor T1
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928
LG G Pad 8.0 V490
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926
Samsung Galaxy Tab Active
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG G Pad 7.0
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 7.00", 0.293 kg
LG G Pad 10.1
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 10.10", 0.512 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG G Pad 5 10.1 inch
Adreno 530, Snapdragon SD 821, 10.10", 0.489 kg
LG G Pad III 8.0
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 8.00", 0.309 kg
LG G Pad III 10.1
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 10.10", 0.51 kg

Laptops des selben Herstellers

LG Premier Pro Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.10", 0.17293 kg
LG Reflect
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.50", 0.2034 kg
LG K51
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.50", 0.188 kg
LG Gram 14Z90P-G.AP55G
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 0.999 kg
LG Ultra PC 13U70P-G.AAW7U1
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 13.30", 0.98 kg
LG Gram 15Z95N-G.AA78B
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 0 kg
LG Ultra 15 15U70N
GeForce GTX 1050 Mobile, Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.9 kg
LG Gram 16 (2021)
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 16.00", 1.19 kg
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 0.967 kg
LG Gram 17Z95N-G.AA78B
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 17.00", 1.4 kg
LG Gram 14Z90N-V.AR51B
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 14.00", 1 kg
LG Gram 16Z90P-K.AAB6U1
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 16.00", 1.19 kg
LG K42
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.60", 0.182 kg
LG Gram 17Z90P-K.AAB8U1
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 17.00", 1.35 kg
LG Gram 17Z90N-V.AP75A8
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 17.00", 1.35 kg
LG Gram 16 2-in-1 16T90P
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 16.00", 1.454 kg
LG Ultra 17U70N-J.AA78B
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10510U, 17.30", 0 kg
LG Gram 14Z90N-V-AP52B
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i5-1035G7, 14.00", 1 kg
LG Ultra 17U70N-R.AAS8U1
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10510U, 17.00", 1.95 kg
LG Gram 14Z90N-V-AR53B
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i5-1035G7, 14.00", 1 kg
LG Wing LMF100N
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.80", 0.26 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG G Pad 8.0 V480
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.12.2014)