Notebookcheck

Samsung Galaxy Tab Active

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy Tab Active
Samsung Galaxy Tab Active (Galaxy Tab Serie)
Grafikkarte
Qualcomm Adreno 305, Kerntakt: 450 MHz
Hauptspeicher
1536 MB 
Bildschirm
8 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, kapazitiver Touchscreen, TFT, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 11.33 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Card Reader: MicroSD bis 64 GB (SD, SDHC, SDXC), Sensoren: Beschleunigungs-, Annährungs-, Umgebungslicht- und Orientierungssensor, GPS, Glonass, Ant+, Wifi-Direct, NFC, OTG
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, GSM/GPRS/EDGE (850, 900, 1800 und 1900 MHz), UMTS/HSPA+ (850, 900, 1900 und 2100 MHz), LTE (800, 850, 900, 1800, 2100 und 2600 MHz), Kopf-SAR: 0.084 W/kg, Körper-SAR: 0.839 W/kg
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.75 x 213.1 x 126.2
Akku
17 Wh Lithium-Ion, 3.8 Volt, 4450 mAh, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 31 h
Betriebssystem
Android 4.4 KitKat
Kamera
Webcam: 1.2 MP, Hauptkamera: 3.1 MP
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: virtuell, Gummi-Bumper, modulares Netzteil, USB-Kabel, Samsung Knox, 24 Monate Garantie
Gewicht
393 g, Netzteil: 56 g
Preis
499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.64% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 18 Tests)
Preis: - %, Leistung: 37%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 82% Mobilität: 89%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Samsung Galaxy Tab Active

82% Test Samsung Galaxy Tab Active Tablet | Notebookcheck
Ein bisschen Business. Mit dem Galaxy Tab Active möchte Samsung sich stärker in Unternehmensbereiche einbringen und schützt sein Tablet nicht nur gegen Staub und Wasser, sondern auch gegen Stürze. Mit LTE und Stifteingabe könnte es für Außendienstmitarbeiter durchaus eine interessante Alternative darstellen.
91% Samsung Galaxy Tab Active LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2016 Deutsch
Wasserabweisend und stoßfest. Gut verarbeitet. Sehr helles, gutes Display. Freier interner Speicher 11 Gigabyte, mit bis zu 128 GB erweiterbar. Der Akku ist sehr gut und vom Nutzer wechselbar. LTE. NFC.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 91%
Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: MobiFlip Deutsch
Unterwegs für ein halbes Jahr im Grunde auf ein einziges Gerät angewiesen zu sein, verlangt recht viel von einem Tablet. Allerdings war ich sehr froh, mich nicht für ein Netbook bzw. Chromebook entschieden zu haben. Klar, lange Texte lassen sich auf einem Hardwarekeyboard besser tippen, doch sollte dieser Test beweisen, dass es auch ohne funktionieren kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.08.2015
69% Samsung Galaxy Tab Active LTE
Quelle: Com! - Heft 07/2015 Deutsch
Plus: Akku: Austauschbarer Akku; Bedienung: Stift wird mitgeliefert. Minus: Mobilität: Für die Größe schwer; Kamera: Geringe Auflösung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 69%
91% Samsung Galaxy Tab Active LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Wasserabweisend und stoßfest. Gut verarbeitet. Sehr helles, gutes Display. Freier interner Speicher 11 Gigabyte, mit bis zu 128 GB erweiterbar. Der Akku ist sehr gut und vom Nutzer wechselbar. LTE. NFC.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 91%
91% Samsung Galaxy Tab Active LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 6/2015 Deutsch
Das Samsung Galaxy Tab Active LTE ist ein gutes Android-Tablet, das gut verarbeitet ist. Es handelt sich um ein wasserabweisendes und stoßfestes Gerät. Sein Display ist relativ klein, mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, sehr hell und insgesamt gut – es bietet einen sehr guten Betrachtungswinkel. Der Prozessor hat 4 Kerne und eine recht langsame Taktfrequenz (1,2 Gigahertz). Der freie interne Speicher beträgt 11,4 Gigabyte und kann mit bis zu 128 Gigabyte erweitert werden. Das Tablet eignet sich gut zum Surfen im Internet, für E-Mail, für Büroanwendungen und zum Ansehen von Fotos und Videos. Der Akku ist sehr gut und wechselbar. Beim Internetsurfen hält er 13 Stunden. Das Gerät hat ein Mobilfunkmodem, das sich mit einer Micro-Sim-Karte nutzen lässt. Es kann damit auch auf die besonders schnellen LTE-Netze zugreifen. Es hat einen GPS-Empfänger und unterstützt die Nahfeldkommunikationstechnik NFC, dank der es leicht mit anderen Geräten zu koppeln ist. Das Samsung verfügt über zwei Kameras, die Rückkamera (für Fotos) hat 3 Megapixel. Der Klang der Lautsprecher ist ausreichend.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 91%
Weder Fisch noch Fleisch - robust, aber nur bedingt Business
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Ein robustes Gehäuse, ein Eingabestift, LTE und ein paar spezielle Apps – fertig ist das Business-Tablet. Letztlich präsentiert sich das Samsung Active Tab als ein sehr robustes,zuverlässiges Tablet mit schnellem LTE und sehr langer Akkulaufzeit sowie einem gewissen Business-Anspruch. Mehr aber auch nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2015
80% Samsung Galaxy Tab Active LTE
Quelle: e-media - Heft 08/2015 Deutsch
Plus: Robustes Gehäuse; Akku wechselbar. Mittel: Anspruchslose Kamera. Minus: Relativ teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Connect Freestyle - Heft 2/2015 Deutsch
Unter der harten Schale des Samsung-Tablets steckt modernste Technik. So verrichtet hier eine Qualcomm-Plattform mit einer 1,2 GHz schnellen Quad-Core-CPU ihren Dienst. ... Beim Thema Connectivity ist das Galaxy Tab Active voll in seinem Element: Das Tablet beherrscht alle aktuellen Standards wie LTE, HSPA+, NFC und Bluetooth. Die Telefon- und SMS-Funktion sind Ehrensache.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
82% Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Connect - Heft 2/2015 Deutsch
Plus: robustes und griffiges Gehäuse; staub- und wasserdicht; Akku wechselbar; 11 GB interner Speicher; sehr gute Ausdauer; umfangreiche Ausstattung; LTE, HSPA+ und NFC an Bord; Telefonfunktion; Protective Cover+ inklusive Bedienstift im Lieferumfang; Wechselspeicherslot. Minus: hoher Preis; geringe Displayauflösung; martialische Optik; einfache Kamera.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
Bewertung: Gesamt: 82%

Ausländische Testberichte

80% Product Review Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Our IT Department Englisch EN→DE
Overall, with a few small upgrades such as a better camera and another speaker, the Samsung Galaxy Tab Active could be a decent device for the consumer market. However, this is not Samsung’s goal when the company created the Tab Active. Instead, the device is intended for the professional environment, especially in areas where other tablets would be much too delicate and fragile.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.05.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Galaxy Tab Active delivers on its promised ruggedness, surviving the kinds of mayhem you're likely to encounter when you take a tablet away from the relative safety of a desk job. Coupled with the enterprise class support built into the Tab Active, the device would be just about ideal for an on-the-go worker -- if the device had the ability to add cellular connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.04.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
The Might Mouse of enterprise tablets
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Unfortunately, the device doesn't offer some of the bells and whistles of consumer-friendly devices. The cameras don't pack much pop and the screen resolution isn't on-par with the Galaxy Tab S. The Galaxy Tab Active doesn't offer much storage, so you won't want to use this as a two-in-one device for heavier computing.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.12.2014
Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Ergonomic rubber finish; resistance against water and dust; replaceable battery. Negative: Mediocre cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.09.2014
73% Recenzja tabletu Samsung Galaxy Tab Active 8.0 – „tabletowy Solid”
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.12.2014
Bewertung: Gesamt: 73%
100% Samsung Galaxy Tab Active – test i recenzja
Quelle: Tablety Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.12.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
IFA 2014. Защищённый планшет Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.09.2014
8-дюймовый защищенный планшет Samsung Galaxy Tab Active
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Exciting design; excellent autonomy; good compatibility with games.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2015
Samsung Galaxy Tab Active – Универсальный Солдат
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Durable design; removable battery. Negative: Fairly mediocre stuffing; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2015

Kommentar

Modell:

Das Samsung Galaxy Tab Active ist Samsungs erstes wasser- und staub-resistentes Tablet. Sogar wenn es heftigem Regen ausgesetzt war, kann das Tab Active noch einwandfrei funktionieren. Absichtlich in Wasser eintauchen oder einweichen lassen sollte man das Gerät dennoch nicht. Das Samsung ist gegen Erschütterungen geschützt und kann Stürze aus bis zu 1,2 Metern Höhe überlegen. Das robuste Tablet ist in Titanium-Grün erhältlich und wiegt nur 400 g. Da das Tablet raue Bedingungen aushält, ist es optimal für jene, die oft reisen.

Das 8-Zoll-Tablet wird durch einen 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GB RAM und 16 GB internem Speicher angetrieben. Die Speicherkapazität kann via microSD um bis zu 64 GB erweitert werden. Das Gerät läuft unter Android 4.4 (KitKat) und beinhaltet einem Stylus namens C-Pen. Der Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel ist gut. Mit 189 ppi fällt die Auflösung jedoch hinter ähnlich große Tablets zurück.

Der Kameras, 1,2 MP Frontkamera und 3.1 MP Hauptkamera, kann sich das Gerät auch nicht rühmen. Das Samsung bietet Bluetooth 4.0, eine USB-2.0-Port, einen microUSB-Port, Aufladen via USB und GPS-Technologie. Laut Samsung sorgt der entfernbare Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 4450 mAh für bis zu 10 Stunden Nutzung.

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
400 MSM8926: Quad-Core-SoC mit bis zu 1,2 GHz Taktrate und LTE-Unterstützung von Qualcomm. Basiert auf der ARM Cortex-A7-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm LP gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.393 kg:
Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
82.64%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei Honor T1
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928
LG G Pad 8.0 V480
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG G Pad 7.0
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 7", 0.293 kg
LG G Pad 10.1
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 10.1", 0.512 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Tab S6 SM-T860
Adreno 640, Snapdragon 855, 10.5", 0.42 kg
Samsung Galaxy Tab A 8.0 2019 Wifi SM-T290
Adreno 504, Snapdragon 429, 8", 0.345 kg
Samsung Galaxy Tab A8 2019 SM-T295
Adreno 504, Snapdragon 429, 8", 0.345 kg
Samsung Galaxy Tab S6 LTE SM-T865
Adreno 640, Snapdragon 855, 10.5", 0.42 kg
Samsung Galaxy Tab A Plus 8 SM-P205
Mali-G71 MP2, Exynos 7904, 8", 0.325 kg
Samsung Galaxy Tab S5e SM-T720
Adreno 616, Snapdragon 670, 10.5", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab S5e LTE SM-T725
unknown, unknown, 10.5", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 2019
Mali-G71 MP2, Exynos 7904, 10.1", 0.46 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.5 SM-T590N
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.5", 0.531 kg
Samsung Galaxy Tab S4
Adreno 540, Snapdragon 835, 10.5", 0.482 kg
Samsung Galaxy Tab A 8.0 2017 SM-T385
Adreno 308, Snapdragon 425, 8", 0.364 kg
Samsung Galaxy Tab Active 2
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 8", 0.512 kg
Samsung Galaxy Book 12 SM-W720
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 12", 0.754 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 Pro SM-P580
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 10.1", 0.554 kg
Samsung Galaxy Tab S3 SM-T820
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 9.7", 0.429 kg
Samsung Galaxy Tab S3 SM-T825
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 9.7", 0.434 kg
Samsung Galaxy Tab S2 9.7 T813N
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 9.7", 0.389 kg
Samsung Galaxy Tab J
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC8830, 7", 0.289 kg
Samsung Galaxy Tab A6 10.1" SM-T580
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 10.1", 0.45 kg
Samsung Galaxy J Max
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC8830, 7", 0.289 kg
Samsung Galaxy Tab Pro S W703
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.1", 0.693 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 2016 SM-T585
Mali-T830 MP2, Exynos 7870 Octa, 10.1", 0.525 kg
Samsung Galaxy Tab A 10.1 2016 T580N
Mali-T830 MP2, unknown, 10.1", 0.525 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Galaxy Tab Active
Autor: Stefan Hinum, 16.09.2014 (Update: 16.09.2014)