Notebookcheck

LeEco Pro 3: Bilder des 8 GB RAM-Smartphones leaken, die Teaser verarschen Apple

Das LeEco Pro 3 dürfte das erste Smartphone mit 8 GB RAM werden.
Das LeEco Pro 3 dürfte das erste Smartphone mit 8 GB RAM werden.
Das erste Smartphone mit 8 GB Ram dürfte von LeEco kommen. Das Pro 3 soll in einer Variante mit 8 GB RAM, 256 GB Speicher, Dual-Kamera und 5.000 mAh Akku auf den Markt kommen. In mehreren Teaserbildern macht LeEco auf den baldigen Start aufmerksam und verarscht damit Apple's iPhone 7.

LeEco legt sich in China mal wieder mit Apple an und will demnächst wohl auch außerhalb China's mit starken Ansagen auffallen. Bereits am 21. September soll der chinesische Medienkonzern das erste Smartphone mit 8 GB RAM auf den Markt bringen. Das Gerät dürfte auch sonst im absoluten High-End angesiedelt sein, wir haben erst kürzlich darüber berichtet. In einer Teaserserie macht der Hersteller bereits seit Tagen auf den bevorstehenden Launch von neuen Smartphones, vermutlich der Le 3 Pro oder Pro 3-Reihe, wie sie neuerdings auch genannt wird, aufmerksam. Die Reihe besteht aus zwei Modellen, beides Spitzenmodelle mit langen Akkulaufzeiten, 6 GB bis 8 GB RAM, bis zu 256 GB Speicher und jeweils Snapdragon 821-SOC.

Besonders bei Ladetechnik und Akkukapazität will LeEco sich mit Apple anlegen und verarscht in seinen Teaserbildern das neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus der amerikanischen Konkurrenz. Wie kürzlich durch das erste Teardown von iFixit herausgefunden, hat das neue Apple iPhone 7 Plus, welches sich bei uns gerade in einem Live-Test befindet, eine 2.900 mAh Batterie. Das ist tatsächlich nichts im Vergleich zum angeblich 5.000 mAh Akku des Pro 3-Modells mit 8 GB RAM. Auch im Vergleich zum regulären 6 GB Modell mit 4.000 mAh Akku muss sich das iPhone 7 und so manch anderes aktuelles High-End-Gerät wohl geschlagen geben.

Auch die Ladezeiten spricht LeEco an und sieht Apple hier als Schnecke im Vergleich zum Qualcomm Quick-Charge 3.0 kompatiblen Pro 3. Ob sich die bisher bekannten Spezifikationen bewahrheiten, werden wir wohl am 21. September schon erfahren, immerhin ist dieser Termin seitens LeEco bestätigt. Der Hersteller hat ja bereits angekündigt, auch in den amerikanischen Markt zu expandieren, wir könnten bei den neuen Geräten unter Umständen also auch mit mehr unterstützten LTE-Bändern rechnen, damit wären sie möglicherweise auch in Europa besser einsetzbar.

 
 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > LeEco Pro 3: Bilder des 8 GB RAM-Smartphones leaken, die Teaser verarschen Apple
Autor: Alexander Fagot, 17.09.2016 (Update: 17.09.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.