Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Der Intel NUC 12 Enthusiast kommt mit Alder Lake und einer dedizierten GPU

Auch der Nachfolger des NUC 11 Enthusiast kommt mit einer dedizierten GPU. (Bild: Intel)
Auch der Nachfolger des NUC 11 Enthusiast kommt mit einer dedizierten GPU. (Bild: Intel)
Intel plant offenbar eine ganze Reihe von Mini-PCs auf Basis von Alder Lake. Ein geleaktes Datenblatt des NUC 12 Enthusiast bestätigt eine dedizierte GPU mit bis zu 16 GB GDDR6-Grafikspeicher, ein NUC 12 Performance soll allerdings nicht geplant sein.
Hannes Brecher,

Erst kürzlich sind erste Informationen zum Intel NUC 12 Extreme "Dragon Canyon" mit einem gesockelten Desktop-Prozessor aufgetaucht, nun ist das unten eingebettete Datenblatt des NUC 12 Enthusiast geleakt. Demnach kommt der Mini-PC genau wie der NUC 11 Enthusiast (ca. 1.289 Euro bei Notebooksbilliger) mit einer dedizierten GPU. Statt wie beim Vorgängermodell auf eine Nvidia GeForce RTX 2060 beschränkt zu sein gibts beim NUC der nächsten Generation aber gleich drei Optionen mit 8 GB, 12 GB und 16 GB GDDR6-Grafikspeicher.

Abgesehen davon nennt das Datenblatt keine näheren Details zu den verbauten GPUs, es ist aber anzunehmen, dass Intel seine hauseigenen Arc Alchemist Gaming-Grafikkarten verbauen wird. In Anbetracht der kompakten Maße des Gehäuses ist davon auszugehen, dass ein Notebook-Grafikchip zum Einsatz kommt. Dazu erhält der NUC 12 Enthusiast "Serpent Canyon" einen modernen Alder Lake-Prozessor, bis zu 64 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher und Platz für insgesamt drei M.2-SSDs, zwei davon werden per PCIe 4.0 x4 angebunden.

Mehrere Thunderbolt 4-Anschlüsse (USB-C) und USB-A-Ports, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5, 2,5 Gbit/s Ethernet und ein SD-Kartenleser sorgen dafür, dass der NUC der nächsten Generation gut verbunden ist. Intel verbaut sogar vier Mikrofone, damit der Mini-PC auf Sprachbefehle per Alexa reagieren kann. Laut Fanless Tech wird es dafür keinen NUC 12 Performance geben, der NUC 12 Pro "Wall Street Canyon" soll aber eine ähnliche Größe und Ausstattung besitzen.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8639 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Leak: Der Intel NUC 12 Enthusiast kommt mit Alder Lake und einer dedizierten GPU
Autor: Hannes Brecher, 12.01.2022 (Update: 12.01.2022)