Notebookcheck

Lenovo: 10,1“-Android-3.1-Tablet Thinkpad Tablet für Businesskunden

Lenovo hat seine Tablet-Antwort für Businesskunden vorgestellt. Das 10,1“-Tablet Thinkpad Tablet kommt mit Android Honeycomb 3.1 und Tegra 2.

Gestern haben wir über die Presskonferenz von Lenovo in Japan zur neuen Markenstrategie „For Those Who Do“ berichtet, auf der auch die weltweite Vorstellung der neuen Lenovo-Tablets für heute angekündigt wurde. Lenovo hat Wort gehalten und präsentiert uns heute, das für Firmenkunden konzipierte 10,1“-Tablet Thinkpad Tablet mit Android 3.1.

In den Unterlagen, die uns bisher vorliegen, sagt Lenovo noch nichts zu einem Update auf die aktuelle Version Android Honeycomb 3.2. Dafür verrät uns Lenovo, dass das bis zu 730 Gramm schwere Thinkpad Tablet mit vorinstallierten Apps für Social-Networks und verschiedenen Widgets wie beispielsweise für Videokonferenzen ausgerüstet ist. Im Lenovo „App Shop“ findet der Anwender auf das Thinkpad Tablet zugeschnittene Androidanwendungen.

Als Besonderheit bietet das Thinkpad Tablet neben der Multitoucheingabe auch eine Handschriftenerkennung via Stifteingabe (Stylus optional) und MyScript Notes Mobile. Systemadministratoren von Unternehmen bietet Lenovo via dem App Shop die Möglichkeit, Firmen-eigene Anwendungen für die Mitarbeiter zu verteilen. Zahlreiche Sicherheitsanwendungen wie Symantecs Norton Mobile Security, eine Speicherkartenverschlüsselung, Ferndeaktivierung über Computrace sowie Unterstützung von Citrix und Landesk runden die Business-Ausstattung ab.

Bei der technischen Ausstattung vertraut Lenovo auf Nvidias Tegra 2 und ein 10,1-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Das Thinkpad Tablet integriert zudem einen „vollwertigen“ USB-2.0-Port und einen 3-in-1-Kartenleser. Weitere technische Details zum Thinkpad Tablet finden sie unten.

Das Thinkpad Tablet mit 16 GByte und ohne Stylus soll 479 US-Dollar kosten. Mit Digitizerstift werden 509 US-Dollar fällig. Das Preisschild für das 32-GByte-Modell Thinkpad Tablet (Wi-Fi-Model) mit Stift zeigt 589 US-Dollar. Das optionale Thinkpad Keyboard Folio schlägt mit 99 US-Dollar zu Buche. In den USA kann das Thinkpad Tablet ab dem 2. August vorbestellt werden, weltweit soll das Thinkpad Tablet dann ab September verfügbar sein. Preise für Deutschland konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen.

Technische Daten Lenovo Thinkpad Tablet:

  • Chipsatz: Nvidia Tegra 2, Dual-Core, ARM-Technologie
  • Speicher: 1 GByte und je nach Modell – 16 GByte, 32 GByte oder 64 GByte interner Speicher
  • Betriebssystem: Android 3.1
  • Drahtlose Kommunikation: WLAN oder WLAN und 3G/UMTS, Bluetooth 2.0
  • Display: 10,1“, Auflösung 1.280 x 800 Pixel, IPS-Technologie, 178 Grad Blickwinkel, automatische Dimmfunktion, Unterstützung für Thinkpad Tablet Pen Input, Corning Gorilla Glass
  • Kameras: Vorderseite 2 Megapixel | Rückseite 5 Megapixel
  • Anschlüsse: 1x mini HDMI, 1x USB 2.0, 1x micro USB, 1x Docking-Port, SIM-Kartenslot, 3-in-1 Kartenleser
  • Sensoren: A-GPS, Beschleunigung, Gyro, Licht
  • Akku: Lithium-Polymer, 24,1 Watt, 3.250 mAh
  • Akkulaufzeit: 8,7 Stunden
  • Abmessungen: 260,4 x 181,7 x 14 Millimeter
  • Gewicht: WLAN-Modell 715 Gramm | 3G/UMTS-Modell 730 Gramm
  • Zubehör: Thinkpad Tablet Dock (0A33953), Thinkpad Keyboard Folio (0A36370)

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 07 > Lenovo: 10,1“-Android-3.1-Tablet Thinkpad Tablet für Businesskunden
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.07.2011 (Update: 30.04.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.