Notebookcheck

Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US
Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US (Flex 5 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 940MX - 4096 MB, GDDR5
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1 USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20.8 x 365 x 250
Akku
52.5 Wh Lithium-Polymer, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, 12 Monate Garantie
Gewicht
2 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US

80% Lenovo Ideapad Flex 5-1570 Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Lenovo Ideapad Flex 5-1570 may not be the fastest convertible laptop that money can buy, but it offers a great balance between price and performance. Listed at $929, and available from online vendors for around $850 at the time of this review, it performs reasonably well, features plenty of screen size, and offers a design that works well enough for business, education, or personal use.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Lenovo IdeaPad Flex 5-1570
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
It's unwieldy, like all 15.6-inch convertibles, but the Lenovo IdeaPad Flex 5-1570 is an attractive 2-in-1 at a bargain price. If you're seeking a bigger laptop/tablet experience, it's worth grappling with.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Lenovo Ideapad Flex 5 (15”) Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo Flex 5 15 is a solid choice if you’re in the market for a large multimedia notebook. Good things about this notebook include its beautiful 15.6-inch touch display, good-feeling backlit keyboard, decent speakers, and storage expansion capability. It also put up outstanding battery life in our testing; it should last close to a full working day under normal non-strenuous usage. On the downside, the design of the Flex 5 15 isn’t particularly exciting, and its fans can be noisy when the system is stressed.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell: Das Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US ist ein sehr preisgünstiger Convertible-Laptop. Mit 2,13 kg (4,7 Pfund) und einer Bauhöhe von 2,03 cm (0,8 Zoll) bewegt sich das Flex 5 1570 in puncto Gewicht und Größe auf einem ähnlichen Niveau wie das Lenovo Yoga 720 (2,09 kg/4.6 Pfund, 2,03 cm/8 Zoll). Es handelt sich um einen stylischen 2-in-1-Laptop mit starker Rechenleistung, lebendigen 15,6-Zoll-Bildschirm und langer Akkulaufzeit. User können Ihre Erfahrung mit modernen Zubehör wie den optionalen Lenovo Active Pen für Kreativität und einen Fingerabdruckleser für sofortiges Login verbessern. Die 360-Grad-Scharniere des Flex sind sehr robust, denn das Flex 5 bleibt sicher im Tent- und Display-Mode. Es handelt sich um einen schlanken, leichten und klappbaren Touchscreen-Laptop mit vielen Anwendungsmöglichkeiten. Der klassische Laptop-Modus sorgt für maximale Produktivität, der Stand-Modus für eine optimale Touch-Erfahrung, der Tent-Modus für Gaming und Unterhaltung und der Tablet-Modus für zusätzliche Mobilität und Nützlichkeit. Die präzisionsgeschnittenen Kanten sorgen für ein sauberes, modernes Aussehen und das verbessertes Touchpad bietet flüssigeren Komfort und verbesserte Steuerung. Das Flex 5 ist aus elegantem Aluminium hergestellt und in der Farbe Onyx Black erhältlich. In puncto Hardware ist es mit einem Intel Core 7500U (2,70 GHz) Prozessor der siebten Generation, 8 GB RAM und einer 256 GB SSD ausgestattet. Dank dieser Konfiguration eignet sich das 2-in-1-Gerät gut für sehr produktive Tage. Mit der Nvidia GeForce 940MX Grafikkarte (mit 2 GB VRAM) unterstützt das Flex 5 keine anspruchsvollen Games, doch maßvollere Titel sind möglich.

Der ausgezeichnete 15,6-Zoll-Bildschirm im Flex 5 bietet helle, farbenfrohe, hochauflösende Bildqualität. Das Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln erzeugt klare und kontrastreiche-Bilder. Der Touchscreen erkennt Touch-Eingaben sowie Gesten genau. Beim Kritzeln in MS Paint, Zeichnen in Fresh Paint oder Web-Surfen mit dem Edge-Browser treten keine Verzögerungen auf. Die Tastatur des Flex 5 sorgt für ein angenehmes und produktives Tippgefühl. Während die Tasten keinen langen Hubweg haben (1,3 mm – also weniger als das gewünschte Minimum von 1,5 mm), beträgt die Betätigungskraft akzeptable 60 Gramm. Lenovo hat am Flex 5 einige Apps vorinstalliert: Lenovo Settings ist wegen seines einfachen Zugriffs auf Einstellungen wie Dolby-Audio-Presets und Energieeinstellungen für eine bessere Akkulaufzeit wertvoll. Die Lenovo Companion App macht es einfach, Systeminformationen wie Make- und Modell-Nummer, Serien-Nummer und Garantie-Status zu finden. An der linken Seitenkante des IdeaPad befinden sich neben einer Audiobuchse, einem HDMI-Video-Ausgang und dem Stromanschluss USB-3.0- und USB-C-Ports. Man beachte, dass es sich bei letzterem nur um einen USB-3.0-Datenport mit neuerem Formfaktor und nicht um einen Thunderbolt-3-Port handelt. Ein zweiter USB-3.0-Port, ein SD-Kartenleser, der Stromschalter, das Nadelloch zum Zurücksetzen des Systems und der Security-Lock-Slot befinden sich an der rechten Seitenkante. Das Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US eignet sich für jene, die etwas von allem in einem Laptop brauchen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce 940MX: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit GDDR5/DDR3-Speicherinterface. Im Vergleich zur 940M kam die Unterstützung für GDDR5 hinzu. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

76.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus VivoBook Flip 15 TP510UQ-E8033T
GeForce 940MX, Core i5 8250U
Samsung Notebook 7 Spin NP740U5L-Y03US
GeForce 940MX, Core i7 6500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga 520-14IKB-80X8006KSP
GeForce 940MX, Core i5 7200U, 14", 1.75 kg
Lenovo Yoga 520-14IKB-80X8006LSP
GeForce 940MX, Core i3 7100U, 14", 1.75 kg
Lenovo Yoga 3-14-80JH00QYSP
GeForce 940MX, Core i3 5005U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 14-ba140ns x360
GeForce 940MX, Core i7 8550U, 14", 1.63 kg
HP Pavilion 14-ba139ns x360
GeForce 940MX, Core i5 8250U, 14", 1.63 kg
HP Pavilion 14-ba009ne x360
GeForce 940MX, Core i5 7200U, 14", 1.72 kg
Lenovo Yoga 520-14-80X8001URK
GeForce 940MX, Core i3 7100U, 14", 1.74 kg
Lenovo Flex 5 14-80XA0009US
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion x360 14-ba073TX
GeForce 940MX, Core i5 7200U, 14", 1.63 kg
HP Pavilion x360 14-ba043nd
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.63 kg
HP Pavilion x360 14-ba028ns
GeForce 940MX, Core i5 7200U, 14", 1.63 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Ideapad C340-14IWL-81N4001MGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.65 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81H3001PSP
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 10.1", 1.135 kg
Lenovo Yoga 730-13IWL-81JR006AMH
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo Chromebook C330-81HY0005MH
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 11.6", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad X390 Yoga-20NQS05R00
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.251 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81MD0006GE
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 10.1", 0.6 kg
Lenovo Yoga Chromebook C630 81JX0005MX
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Yoga 730-15IKB-81CU0056PB
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo N23 Ruggedized 80YS0044NH
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160, 11.6", 1.25 kg
Lenovo Yoga 730-15IKBR-81CU003WSP
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00SNMX
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
Lenovo Flex 5 15-1570-81CA001QUS
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 15.6", 2 kg
Lenovo Chromebook C330-81HY0008UK
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 11.6", 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Flex 5 1570-80XB0000US
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.12.2017)