Notebookcheck

Lenovo IdeaPad 330-15ICN

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad 330-15ICN (IdeaPad 330 Serie)
Prozessor
Intel Core i3-8121U 2 x 2.2 - 3.1 GHz, Cannon-Lake
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 100 PPI
Erhältlich seit
01.08.2018

 

Preisvergleich

Testberichte für das Lenovo IdeaPad 330-15ICN

Intel's 10nm Cannon Lake and Core i3-8121U Deep Dive Review
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
The problem with this story is that because this is a really bad configuration of laptop, it gives the hardware very little chance to show its best side.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2019

Kommentar

Modell: Das Lenovo IdeaPad 330-15ICN ist ein Laptop mit einer speziellen Oberfläche, die es vor Abnutzung schützen soll, sowie einer Gummi-Verzierung an der Unterseite, die die Luftzufuhr verbessern und Lebenszeit der Komponenten verlängern soll. Dank neuester hochwertiger Verarbeitung und modernen Grafikoptionen ist das Ideapad 330 ein sehr leistungsstarker Laptop. Es handelt sich um das erste Notebook mit einem Intel Cannon Lake Prozessor, der im 10-nm-Verfahren hergestellt wird. Der aus Kunststoff gefertigte Laptop ist sicher, robust und für Aufgaben bereit. Die Handballenablage ist aus Metall mit matter Aluminium-Oberfläche. Die Ecken sind abgerundet und der Laptop lässt sich nicht leicht zerkratzen. Er ist in vielen Farben nämlich Platinum-Grey, Onyx-Black, Mint-Green, Midnight-Blue, Blizzard-White und Chocolate erhältlich. Als Hardware vertraut das Lenovo IdeaPad330-15 auf die neue Intel Core i3-8121U. Diese verfügt über zwei Kerne mit einer Taktrate von 2,2 bis 3,1 GHz, die vier gleichzeitige Threads abarbeiten können. Die Leistung hat sich gegenüber dem Vorgänger verbessert. Lenovo hat die i3-8121U CPU mit 4 GB RAM kombiniert. Wollen User das volle Potential erreichen, können sie auf eine SSD aufrüsten und die RAM-Kapazität erhöhen.

Außerdem wurde der Prozessor des Lenovo-Notebooks mit einer Nvidia GeForce GTX 1050 Grafikkarte kombiniert. Diese GPU ermöglicht flüssiges Multitasking, immersives Gaming, schnelles Hochfahren und Unterhaltung in Theater-Qualität. Die Bildqualität ist scharf und klar, obwohl der Laptop nur mit einem TN-Panel mit einer Auflösung von 1,366 × 768 Pixeln ausgestattet ist. Mit seinem entspiegelten Bildschirm eignet sich dieser Laptop perfekt für Gaming und Filmschauen. In Kombination mit Dolby Audio sorgt das Ideapad 330 für stark verbesserte Unterhaltung. Bei voller Lautstärke können User jedes Detail ohne Verzerrung hören. Lenovo behauptet sich einer ordentlichen Desktop- und sichereren PC-Erfahrung verpflichtet zu fühlen. Die Vorinstallation des Laptops beinhaltet nur fünf ausgewählte Anwendungen zur Verbesserung der Produktivität. Alle Schnittstellen befinden sich an der linken Seite. HDMI, USB-A und Ethernet sind vorhanden. Daher benötigen User keinen Dongle. Leider unterstützt der USB-C-Port nur Datenübertragung, jedoch nicht Display-Ausgang oder Aufladen. Das Ideapad 330 bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden und kann dank Rapid Charge schnell wieder aufgeladen werden. 15 Minuten an der Stromdose ermöglichen bis zu 2 Stunden Verwendung. Insgesamt ist das Lenovo IdeaPad 330-15ICN ein klassisches Tiefpreis-Modell. Der 15,6-Zöller löst nur mit 1,366 × 768 Pixeln auf und verfügt nur über 4 GB RAM und eine 500 GB Festplatte mit 5,400 U/min. Allerdings könnte er für Schüler, stilbewusste Personen und solche, die einen Laptop mit gutem Preisleistungsverhältnis suchen, ideal sein. Auch Gamer mit sehr knappem Budget können dieses Gerät in Betracht ziehen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

AMD Radeon RX 540: Auf Polaris basierende Grafikkarte Einstiegsgrafikkarte mit 512 Shadern (8 Compute Units) und einem Maximaltakt von 1219 MHz (laut AMD).

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i3-8121U: Erster verfügbare 10nm CPU von Intel mit Cannon-Lake Architektur. Doppelkernprozessor ohne integrierte Grafikkare (2+0) mit Hyperthreading und einer Taktrate von 2,2 (Basis) - 3,1 GHz (Boost).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5009JMX
Radeon RX 540, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 1.87 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Thinkpad T480-20L5000BMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad L15, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.98 kg
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK003SHH
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.66 kg
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 3 14IML05-81WA005VAU
GeForce MX130, Comet Lake i3-10110U, 14", 1.6 kg
Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.437 kg
Lenovo IdeaPad 3 17IML05-81WC0048GE
GeForce MX330, Comet Lake i7-10510U, 17.3", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.66 kg
Lenovo V15-IWL-81YE008DUK
GeForce MX110, Core i5 i5-8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo IdeaPad S540-15IML-81NG00A3GE
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000KUS
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9850H, 15.6", 1.81 kg
Lenovo Yoga Slim 7-14ARE
Vega 8 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800U, 14", 1.43 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV00CEGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H, 15.6", 1.81 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV00CMGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.71 kg
Lenovo IdeaPad L340-15IWL-81LG00N0RU
GeForce MX110, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00N8SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK00EHSP
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Yoga C940-15IRH
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0009US
Radeon RX 540X, Core i5 i5-8265U, 14", 1.52 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL-81NE0040GE
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000WGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.71 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-81LG005GGE
GeForce MX230, Core i7 i7-8565U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkBook 15-IML-XXTBXTM8001
Radeon 620, Ice Lake i7-1060G7, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0002US
Radeon RX 540X, Core i7 i7-8565U, 14", 1.52 kg
Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL004SGE
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 17.3", 2.78 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK00CKGE
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.19 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad 330-15ICN
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.01.2019)