Notebookcheck

Lenovo IdeaPad Y700-17ISK-80Q00068GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad Y700-17ISK-80Q00068GE
Lenovo IdeaPad Y700-17ISK-80Q00068GE (Ideapad Y700 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
3.5 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Lenovo IdeaPad Y700-17ISK-80Q00068GE

74% Ноутбук Lenovo IdeaPad Y700 17
Quelle: Product Test RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.11.2016
Bewertung: Gesamt: 74%
Обзор ноутбука Lenovo Y700-17ISK: игровой монстр
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Decent performance for multimedia; quite decent speakers; good price. Negative: Relatively heavy; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2016
Lenovo IdeaPad Y700-15 és Y700-17 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Good display screen; metal casing; powerful hardware; SSD expansion options; stable structure. Negative: Poor keyboard; poor cooling system; weak connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.12.2015

Kommentar

Modell: Dieser Laptop positioniert sich dort, wo sich Budget- und Gaming-Laptops treffen. Oft kann man nicht sagen, dass ein guter Budget-Laptop ein guter Gaming-Laptop sein kann, doch das neue Lenovo IdeaPad will dies ändern. Das 17-Zoll-Kraftpaket kann Games mit beliebigen Einstellungen spielen und bietet immer noch genügend Leistungsreserven. Es handelt sich um einen sehr leistungsstarken Computer mit Intel i7 Prozessor, die nie hinter den Erwartungen zurückbleibt. 16 GB RAM sind in dieser Hinsicht auch hilfreich. Zudem ist das JBL-Soundsystem umfassend. Sein Sound ähnelt eher jenem von Home-Theater-Systemen. Außerdem ist das Design sehr aktuell, denn es sieht und fühlt sich erstaunlich an. Die Lautsprecher befinden sich an den oberen Ecken und winden sich bis zur Rückseite und der Bildschirm ist erhöht. Der Laptop mit schlankem Aussehen ist mit 3,4 kg etwas schwerer.

Der Laptop verfügt über eine eingebaute 720p-Webcam, 1 TB Speicher, eine Tastatur mit schönem roten Hintergrundlicht und eine Nvidia GTX 960M 4 GB Grafikkarte. Mit dem rot-schwarzem Schema sieht das Gerät wie ein sehr hochwertiger Gaming-Laptop aus. Die Akkulaufzeit ist verglichen mit anderen verfügbaren Alternativen ok, doch die meisten Gaming-Laptops sind ohnehin nicht für lange Einsätze ohne Stromkabel gemacht. Insgesamt handelt es sich um einen der besten preisgünstigen Gaming-Laptops am Markt und das Metallgehäuse verleiht ihm das Aussehen und die Haptik von einem sehr hochwertigen Computer.

NVIDIA GeForce GTX 960M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


6300HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (kein Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.5 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


74%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP Pavilion 17-ab000ng
GeForce GTX 960M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Ideapad Y700-17ISK-80Q0002GGE
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ
Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-792G-70JV
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ
Lenovo IdeaPad Y700-17ISK 80Q0002EGE
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ
Lenovo Ideapad Y700 17ISK 80Q0
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GP72 6QF-823NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.6 kg
HP Omen 17-w000ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.85 kg
MSI GP72 6QF-690NL Leopard Pro
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.6 kg
MSI GL72 7QF-1044XRU
GeForce GTX 960M, Core i5 7300HQ, 2.7 kg
MSI GL72 6QF-407NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
HP Pavilion 17-AB006NS
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.85 kg
HP Omen 17-w001ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.85 kg
MSI GL72 6QF-410NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
HP Pavilion 17-ab004ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.85 kg
HP Omen 17-w025nf
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 2.85 kg
Asus GL752VW-T4064T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
Acer Aspire V Nitro VN7-792G-520R
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 3 kg
HP Omen 17-w014ur
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 2.9 kg
MSI GP72 6QF Leopard Pro-614IT
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.6 kg
Asus GL752VW-T4065D
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
Asus GL752VW-T4016T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 4.3 kg
HP Pavilion 17-ab006ur
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 3 kg
MSI GL72-6QFi781FD
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
Asus GL752VW-T4287T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 3 kg
Asus GL752VW-T4113T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 3 kg
Asus GL752VW-T4255D
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 3 kg
Asus GL752VW-DH71
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
MSI GL72 6QF
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 2.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad Y700-17ISK-80Q00068GE
Autor: Stefan Hinum (Update:  3.01.2016)