Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo Ideapad Creator 5 Serie

Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCKProzessor: Intel Comet Lake i5-10300H, Intel Comet Lake i7-10750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile, NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll
Gewicht: 2.2kg
Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 Ti

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 TiNotebook: Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 Ti
Prozessor: Intel Comet Lake i5-10300H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Mobile 4096 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Ideapad Creator 5 (15) - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.08.2020
Lenovo Ideapad Creator 5 (15) review – fresh alternative for professionals on the budget
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
So, should you buy this notebook for your daily content creation endeavors? Well, it is totally up to you. Ultimately, we wouldn’t advise investing in a laptop with uncertainties, and poor color accuracy (despite the great panel), when it comes to professional work. But things like the keyboard, the design, and honestly, the entire experience using it, was excellent.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.08.2020

 

Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGENotebook: Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGE
Prozessor: Intel Comet Lake i7-10750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

84% Lenovo IdeaPad Creator 5, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.10.2020
Bewertung: Gesamt: 84%

 

Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCK

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCKNotebook: Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCK
Prozessor: Intel Comet Lake i5-10300H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Ideapad Creator 5: Displej hraje hlavní roli [test]
Quelle: Zive CZ→DE
Positive: Good price; decent hardware; nice gaming performance; elegant design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.11.2020

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1650 Ti mit Turing Architektur. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Es sind anscheinend verschiedenste Versionen mit unterschiedlichen Taktraten und Spezifikationen erhältlich, die sich bei der Performance deutlich unterscheiden können.

NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1650 mit Turing Architektur. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll etwas oberhalb der alten GTX 1050 Ti liegen. Es gibt eine Variante mit 1024 und eine mit 896 Shader.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Comet Lake:

i5-10300H: Auf der Comet-Lake-Architektur (4. Generation der Skylake Architektur) basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,5 - 4,5 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i7-10750H: Auf der Comet-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 5 GHz (wahrscheinlich 4,3 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.2 kg:


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Acer Nitro 5 AN515-55-56F5
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus TUF Gaming F15 FX506LH-HN042T
GeForce GTX 1650 Mobile
Medion Erazer Crawler E10
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Aspire 7 A715-75G-59MG
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Pavilion Gaming 16-a0006ns
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus TUF FX506LH-BQ034
GeForce GTX 1650 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K20015US
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H
HP Pavilion Gaming 15-ec2009ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IMH05-81Y400YFSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H
HP Pavilion Gaming 15-ec2007ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H
Acer Nitro 5 AN515-55-72GW
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H
HP Pavilion Gaming 15-ec2008ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ARH05-82EY00RDSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
Asus TUF Gaming F15 FX506LH-HN129
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10875H
HP Pavilion Gaming 15z-ec200
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H
HP Pavilion Gaming 15-ec2025ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
Asus ROG Strix G15 G513IH-HN008
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ARH05-82EY00RESP
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
HP Pavilion Gaming 15-ec2253ng
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H
Acer Aspire 7 A715-42G-R9LH
GeForce GTX 1650 Mobile, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
HP Pavilion Gaming 15-ec1073dx
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
Acer Nitro 5 AN515-56-75HR
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i7-11370H
Acer Nitro 5 AN515-56-58CQ
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H
Asus TUF FX505DT-HN540
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ARH05-82EY00CQSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Acer Nitro 5 AN515-43-R6BW
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Lenovo IdeaPad 3 15ARH05-82EY00CNSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Preisvergleich
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCK
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCK
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCK
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05-82D4003UCK
Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGE
Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGE
Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGE
Lenovo IdeaPad Creator 5 15IMH05-82D4003GGE
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 Ti
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 Ti
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 Ti
Lenovo Ideapad Creator 5 15IMH05, i5-10300H GTX 1650 Ti
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Ideapad Creator 5 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  4.11.2020)