Notebookcheck

Lenovo Ideapad G560 Serie

Lenovo Ideapad G560-M27A4GEProzessor: Intel Core i3 330M, Intel Core i3 350M, Intel Core i3 370M, Intel Core i5 450M, Intel Core i5 540M, Intel Pentium P6100
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.467kg, 2.6kg, 2.7kg, 3.3kg
Preis: 400, 500, 549, 600, 700 Euro
Bewertung: 75.4% - Gut
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 19 Tests)
Preis: 84%, Leistung: 72%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 59%
Mobilität: 58%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 68%, Emissionen: 71%

 

Lenovo Ideapad G560

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560Notebook: Lenovo Ideapad G560
Prozessor: Intel Core i5 540M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 700 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 81.83% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)

 

82% Einsteigen, bitte
Quelle: Computerbild - 7/11 Deutsch
Für typische Büroarbeiten, Internet oder einfache Fotobearbeitung genügen die 400-Euro-Notebooks vollauf. Mit WLAN, DVD-Brenner und mindestens 230 Gigabyte Festplattenspeicher bieten sie zudem akzeptable Ausstattung.
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 72%
Sparbücher
Quelle: c't - 24/10 Deutsch
Wer im Internet surfen, Filme ansehen und Briefe oder E-Mails schreiben will, kann bei den hier getesteten Notebooks bedenkenlos zuschlagen. Jedes hat zwar kleine Eigenheiten, doch von einem Kauf abraten müssen wir bei keinem Gerät. Lenovos G560 (15,6 Zoll) hat einen schnellen Core i3 an Bord, doch vielen günstigen Konfigurationen fehlt Windows 7.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Emissionen: 40%
81% Test Lenovo Ideapad G560 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Lenovo bietet mit dem G560 M277SGE ein 15.6-Zoll Notebook für den etwas anspruchsvolleren Büroeinsatz. Wer für unter 500 Euro (oder knapp darüber) einen Intel Core i3 einkaufen möchte, der ist mit dem Core i3-350M im G560 für die nächsten Office-Jahre gut gerüstet. Die Verarbeitung ist wie die Eingabegeräte mittelmäßig bis gut.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 74% Bildschirm: 80% Mobilität: 79% Gehäuse: 80% Ergonomie: 76% Emissionen: 92%
86% Starke Leistung
Quelle: Stiftung Warentest - 8/10 Deutsch
Günstiges Notebook mit dem geringsten Gesamtstromverbrauch, jedoch schlechtestem Display. Nur wenig Software wird mitgeliefert. Das Touchpad reagiert schwerfällig. Bluetooth. Steckplatz ExpressCard/34.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 95% Bildschirm: 78% Mobilität: 79% Ergonomie: 87% Emissionen: 87%
88% Core-Knaben
Quelle: Computerbild - 14/10 Deutsch
Der Unscheinbare: Lenovos G560 ist in einem schlichten Gehäuse verpackt. Nützliche Zusatztasten - etwa für die Datensicherung oder das Ändern des Energieschemas - erkennt der Nutzer erst auf den zweiten Blick.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 80% Leistung: 96% Ausstattung: 84% Bildschirm: 90% Ergonomie: 84% Emissionen: 93%

Ausländische Testberichte

Lenovo G560 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo Essential G560 is a solid entry into the consumer budget notebook market. Reasonable is the best word to describe it; the keyboard is good and the build quality none too shabby. It has more than ample performance for everyday tasks, a long four-hour battery life, and runs cool and quiet. The wide variety of input/output ports, including HDMI, e-SATA, and ExpressCard, is impressive for this class.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.09.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Ergonomie: 50%
84% Lenovo G560
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
When you come across a 15.6-inch laptop with a sub-$700 price tag, you’re probably going to assume that it must be riddled with compromises in order to sell for several hundred dollars less than most other mainstream laptops. The 15.6-inch Lenovo G560 offers strong performance and battery life for its class and includes features not-often found on laptops that are this inexpensive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 84%
70% Обзор мультимедийного ноутбука Lenovo IdeaPad G560-3-B
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.02.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 59% Bildschirm: 43% Mobilität: 45% Emissionen: 56%
Ревю на лаптоп Lenovo G560 – нова серия и отново очакван хит
Quelle: PC Store BU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.08.2010
Bewertung: Preis: 90%

 

Lenovo Ideapad G560-M277QGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560-M277QGENotebook: Lenovo Ideapad G560-M277QGE
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.467kg
Preis: 549 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

81% Test Lenovo Ideapad G560 Notebook | Notebookcheck
Kern-Kompetenz. Was für Acer das Extensa ist, das ist für Lenovo das G560. Einfache Gehäuse, günstige Hardware und attraktive Preise. Core i3-350M ab 455 Euro? Mit dem 15.6-Zoller erhalten kleinste Geldbeutel die 2010er Intel Generation.
80% Lenovo G560-M277QGE
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Lenovo G560 ist bereits ab 469 Euro erhältlich und erobert sich damit die Krone des preiswertesten 15-Zollers mit aktueller Intel Core iX-Technologie. Der Intel Core i3-350M Prozessor bietet für das vorinstallierte Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64Bit genügend Leistungsreserven und garantiert einen reibungslosen Workflow.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
80% Lenovo G560-M277QGE
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Lenovo G560 ist bereits ab 469 Euro erhältlich und erobert sich damit die Krone des preiswertesten 15-Zollers mit aktueller Intel Core iX-Technologie. Der Intel Core i3-350M Prozessor bietet für das vorinstallierte Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64Bit genügend Leistungsreserven und garantiert einen reibungslosen Workflow.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 40% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

 

Lenovo IdeaPad G560L

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad G560LNotebook: Lenovo IdeaPad G560L
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 500 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 53% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

53% Обзор офисного ноутбука Lenovo IdeaPad G560L
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.09.2010
Bewertung: Gesamt: 53% Leistung: 46% Bildschirm: 43% Mobilität: 39% Emissionen: 61%

 

Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)Notebook: Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 68% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

56% Test: Lenovo G560 M2756GE
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Lenovo G560 mit 15,6-Zoll-Display ist ein Allround-Notebook mit kleinen Schwächen. Für Einsteiger ist dieser 2,5 Kilogramm leichte Computer ebenso zu empfehlen wie für den normalen Privatnutzer. Leistungsbewusste Anwender, die mehr Multimedia-Anwendungen und Spiele nutzen, sollten etwas mehr Geld investieren und auf Notebooks mit Core-i5-Prozessor setzen. Büroanwendungen laufen flüssig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.11.2010
Bewertung: Gesamt: 56% Leistung: 65% Ausstattung: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 33% Ergonomie: 66% Emissionen: 46%

Ausländische Testberichte

80% Lenovo G560 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Ultimately, though, these issues don't ruin what is a fantastic overall computing experience, and the usability and power on offer here make the Lenovo G560 a worthy Gold award winner.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Lenovo Ideapad G560-06792HJ

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560-06792HJNotebook: Lenovo Ideapad G560-06792HJ
Prozessor: Intel Core i3 330M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

超值新品 15寸商务笔记本联想G560评测
Quelle: IT.com.cn zh-CN→DE
robust, komfortable Tastatur, lange Akkulaufzeit, herausragende Leistung, Bildschirmauflösung niedrig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2010

 

Lenovo Ideapad G560-M274YGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560-M274YGENotebook: Lenovo Ideapad G560-M274YGE
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Lenovo G560
Quelle: Laptopworld.dk DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.12.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Lenovo Ideapad G560-0679AKU

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560-0679AKUNotebook: Lenovo Ideapad G560-0679AKU
Prozessor: Intel Core i3 370M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Lenovo G560-0679AKU
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
For shoppers on a budget, the Lenovo G560-0679AKU manages to hit all the right notes: decent processing power, sizeable storage, and a design that's fit for grown-ups. It doesn't quite supplant the Acer Aspire AS5745-7247, the Editors' Choice in budget laptops, due to the latter's larger hard drive and better battery life for the same price, but it comes pretty close.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Lenovo Ideapad G560-M2797UK

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560-M2797UKNotebook: Lenovo Ideapad G560-M2797UK
Prozessor: Intel Pentium P6100
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 400 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Lenovo Essential G560 15.6-inch Budget Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Lenovo's Essential G560 laptop works well in some ways but falls short in others. This model powered by the Intel Pentium dual core processor and priced between $550 and $600 makes a bit too many sacrifices compared to slightly more expensive models. Those willing to spend a bit more can get a Core i3 processor, eSATA port and HDMI.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.03.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Lenovo Ideapad G560-M27A4GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Ideapad G560-M27A4GENotebook: Lenovo Ideapad G560-M27A4GE
Prozessor: Intel Core i3 370M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 310M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 500 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Lenovo G560-M27A4GE
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Trotz dieser kleinen Kritikpunkte liefert Lenovo ein gutes Gerät ab. Für 439 Euro wird einem viel geboten. Die Verarbeitung stimmt, die Grafikkarte erfreut sich über einen eigenen dedizierten Speicher und die Tastatur überzeugt mit einem guten Druckpunkt. Der laute Lüfter, das spiegelnde Display mit den schlechten Kontrastwerten und der fehlende HDMI-Anschluss trüben das an sich positive Bild des Gerätes.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2011
Bewertung: Leistung: 95% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

NVIDIA GeForce 310M: Die GeForce 310M ist die Nachfolgerkarte der G 210M und technisch nur durch 30MHz mehr Shadertakt verschieden. Es gibt jedoch auch Versionen mit einem geringeren Kerntakt von 606 MHz.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

540M: Der Core i5-540M ist ein schneller Dual-Core Prozessor und besitzt im Vergleich zum i7-620 nur 3MB L3 Cache und taktet ebenfalls zwischen 2.53-3.07 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Boost). Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.

Intel Core i3:

350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

370M: Der Core i3-370M taktet etwas höher als der Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.4 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). 

Intel Pentium:

P6100: Der Pentium P6100 ist ein Einstiegsdoppelkernprozessor der Arrandale Serie. Im Vergleich zum Celeron P4600 bietet der P6000 mehr Level 3 Cache; Virtualization VT-x bietet der P6100 jedoch nicht. Im Vergleich zu Core-i CPUs, fehlt Hyperthreading und TurboBoost.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.467 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

3.3 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


75.4%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus P52JC-SO009X
GeForce 310M
Asus K52JC-EX144V
GeForce 310M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung R580-JS05UK
GeForce 310M, Core i5 430M
Samsung SF510-S04DE
GeForce 310M, Core i3 380M
MSI CX623-258UK
GeForce 310M, Core i3 380M
Samsung SF510-S55
GeForce 310M, Core i5 460M
Lenovo IdeaPad Z560-M37AQGE
GeForce 310M, Core i5 430M
Samsung SF510-S01CZ
GeForce 310M, Core i5 460M
MSI CX623-i5647W7P
GeForce 310M, Core i5 460M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus U43j
GeForce 310M, Core i5 540M, 14", 2.3 kg
Samsung R730-JT06
GeForce 310M, Core i3 370M, 17.3", 2.84 kg
Samsung Q430-JS02UK
GeForce 310M, Core i3 350M, 14", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad 3 17IML05-81WC0048GE
GeForce MX330, Comet Lake i7-10510U, 17.3", 2.2 kg
Lenovo V15-IWL-81YE008DUK
GeForce MX110, Core i5 i5-8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo IdeaPad S540-15IML-81NG00A3GE
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000KUS
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9850H, 15.6", 1.81 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV00CEGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H, 15.6", 1.81 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV00CMGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.71 kg
Lenovo IdeaPad L340-15IWL-81LG00N0RU
GeForce MX110, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00N8SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK00EHSP
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Yoga C940-15IRH
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0009US
Radeon RX 540X, Core i5 i5-8265U, 14", 1.52 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL-81NE0040GE
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.4 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000WGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 1.71 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-81LG005GGE
GeForce MX230, Core i7 i7-8565U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkBook 15-IML-XXTBXTM8001
Radeon 620, Ice Lake i7-1060G7, 15.6", 1.7 kg
Preisvergleich
Lenovo Ideapad G560-M27A4GE
Lenovo Ideapad G560-M27A4GE
Lenovo Ideapad G560-M2797UK
Lenovo Ideapad G560-M2797UK
Lenovo Ideapad G560-0679AKU
Lenovo Ideapad G560-0679AKU
Lenovo Ideapad G560-0679AKU
Lenovo Ideapad G560-M274YGE
Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)
Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)
Lenovo Ideapad G560 (M2756GE)
Lenovo IdeaPad G560L
Lenovo Ideapad G560
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Ideapad G560 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)