Notebookcheck

Lenovo K9

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo K9
Lenovo K9 (K Serie)
Grafikkarte
unknown
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.7 Zoll 18:9, 1440 x 720 Pixel 282 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD (256GB; SIM 2 slot), Sensoren: Accelerometer, proximity, fingerprint, USB-C
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.1, GSM, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8 x 153.8 x 72.9
Akku
3000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Dual: 13MP (f/2.2, 1/3", 1.12µm) + 5MP (f/2.4, 1.12µm)
Secondary Camera: 13 MPix Dual: 13MP (f/2.2, 1/3", 1.12µm) + 5MP (f/2.4, 1.12µm)
Gewicht
155 g
Preis
150 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 80%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo K9

70% Lenovo K9 Review: Good design, display and cameras
Quelle: The Indian Express Englisch EN→DE
Lenovo K9 seems to be an overall winner at this price point with good design, display and cameras. The device looks and feels premium. However, performance in heavy duty gaming, editing images can be a challenge. Still considering the positives, Lenovo K9 is still a pretty decent offering at the price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo K9 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The main appeal of the Lenovo K9 will be its four cameras — two on the front and two on the rear. However, photo quality isn't this phone's strongest suit. It gave us surprisingly weak results in daylight. We hope that some improvements can be made with software updates, because a lot of people are likely to be disappointed otherwise. Other than that, this quite an attractive phone. We don't think there's any real need for a notch or super-narrow borders, and Lenovo has found a good balance between features and portability.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.11.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Lenovo K9 First Impressions: Will it change company’s fate?
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
The new smartphone from Lenovo comes loaded with a host of interesting features. The four cameras look promising and the design gives a premium feel from all angles. The performance is yet to be tested out, though the software looks neat and clean. As for the competition is concerned, the phone will face a stiff competition with the likes of Realme 2, Asus Zenfone Max Pro M1, Nokia 3.1 Plus and Xiaomi Redmi 6.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2018

Kommentar

unknown: 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Helio P22 MT6762: ARM-basierter Octa-Core-SoC (max. 2 GHz) für Smartphones und Tablets. Produziert in 12nm bei TSMC und beinhaltet ein LTE Modem (Cat 7 300 Mbps Download, Cat 13 150 Mbps Upload).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.7": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.155 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Alcatel 5V
unknown

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Alcatel 3L
unknown, unknown
Alcatel 1S
unknown, unknown
Xiaomi Mi 8 SE
unknown, unknown

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Coolpad Mega 5A
unknown, unknown, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Galaxy A80
unknown, unknown, 6.7", 0 kg
Samsung Galaxy A70
unknown, unknown, 6.7", 0.183 kg
Nokia 3.2
unknown, unknown, 6.26", 0.181 kg
Samsung Galaxy A20
unknown, unknown, 6.4", 0.169 kg
Xiaomi Redmi Note 7 Pro
unknown, unknown, 6.3", 0.186 kg
Vivo V15 Pro
unknown, unknown, 6.39", 0.185 kg
Prestigio Muze V3 LTE
unknown, unknown, 5", 0.131 kg
Vivo Y81
unknown, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.22", 0.1465 kg
Oppo RX17 Pro
unknown, unknown, 6.4", 0.183 kg
Vivo X23
unknown, unknown, 6.41", 0 kg
Oppo R17
unknown, unknown, 6.4", 0.182 kg
Huawei Nova 3i (P Smart+)
unknown, unknown, 6.3", 0.169 kg
Vivo Nex A
unknown, unknown, 6.59", 0.199 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Z5s
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.3", 0.172 kg
Lenovo Z5 Pro GT
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.21 kg
Lenovo Vibe K5 Play
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.7", 0.155 kg
Lenovo Z5 Pro
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.39", 0.21 kg
Lenovo A5
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.16 kg
Lenovo S5 Pro
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.17 kg
Lenovo Z5
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.165 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo ThinkPad P52-20M90024US
Quadro P3200, Core i7 8850H, 15.6", 2.59 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE0000US
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Legion Y540-15ICH
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.35 kg
Lenovo ThinkPad P72-20MB0000PB
Quadro P5200, Xeon E-2186M, 17.3", 3.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo K9
Autor: Stefan Hinum (Update: 11.11.2018)