Notebookcheck

Xiaomi Mi 8 SE

Ausstattung / Datenblatt

Xiaomi Mi 8 SE
Xiaomi Mi 8 SE (Mi Serie)
Prozessor
unknown, Qualcomm SDM710 Snapdragon 710
Grafikkarte
unknown, Adreno 616
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
5.88 Zoll 18.7:9, 2244 x 1080 Pixel 424 PPI, Super AMOLED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
Anschlüsse
Card Reader: undefined, Sensoren: Fingerprint (rear-mounted), accelerometer, gyro, proximity, compass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 5.0, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 147.3 x 73.1
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 17 MPix
Secondary Camera: 20 MPix
Gewicht
164 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 85%, Ausstattung: 84%, Bildschirm: 92% Mobilität: 85%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 86%, Emissionen: - %

Testberichte für das Xiaomi Mi 8 SE

88% Xiaomi Mi 8 SE
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Xiaomi Mi8 SE ist eines der besten Xiaomi Smartphones derzeit. Doch das Gerät hat auch so seine Eigenheiten: Nicht erweiterbarer 64GB großer Speicher, kein Klinkenanschluss, kein LTE Band 20 (das könnte sich ändern) und eine Notch, wären hier zunächst zu benennen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.07.2018
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 90% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%

Ausländische Testberichte

Xiaomi Mi 8 SE review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
Categorizing the Xiaomi Mi 8 SE turned out to be a particularly daunting task. It's not exactly a flagship offering. At least, no by current standards. Yet, it is only a few feature cut-backs away from one and can outperform top models from only a few months ago. Its price point screams mind-ranger, yet, it easily outperforms most of its peers. After spending quite some time with the Mi 8 SE and the brand new Snapdragon 710 chipset, our best assessment is that Xiaomi's "Lite" flagship is just first to the party. An initial taste of the kind of upper mid-range offers we can expect to see in the upcoming months - handsets that reflect the rapid recent improvements in ARM performance, combined with an increasingly competitive 2018 smartphone market scene, continually pushing value boundaries.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.07.2018
Xiaomi Mi 8 SE Review: First Smartphone Powered By Snapdragon 710
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
Not only that, Xiaomi Mi 8 SE will soon be upgraded to MIUI 10, bringing more intelligent and easy-to-use systems. Coupled with the strong performance of the Snapdragon 710, excellent camera performance, and the perfect screen size, Xiaomi Mi 8 SE has shown satisfactory results in almost all aspect.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2018
87% Review Xiaomi Mi 8 SE
Quelle: Newesc Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.01.2019
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 95% Leistung: 80% Bildschirm: 95% Mobilität: 85% Gehäuse: 85%
Análisis del Xiaomi Mi 8 SE: la evolución del Xiaomi Mi A1
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Good price; solid workmanship; nice display; decent cameras; long battery life. Negative: No NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2018
81% Recensione Xiaomi Mi8 SE
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2018
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 80% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
83% Recensione Xiaomi Mi 8 SE: potenziale best buy che si perde nei dettagli
Quelle: Tutto Android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.06.2018
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 85% Ausstattung: 88% Bildschirm: 90% Mobilität: 84% Ergonomie: 86%
76% Recensione Xiaomi Mi8 SE
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.06.2018
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 80% Bildschirm: 89% Mobilität: 85% Gehäuse: 82%

Kommentar

Modell: Handelt es sich um den neuen Mittelklasse-König? Das ist ein großes Versprechen, an dem man sich festhalten kann. Wird das Xiaomi Mi 8 SE erfüllen, was es verspricht? Wird es besiegeln, welches das beste Mittelklasse-Phone ist? Viele Fragen, doch eine einfache Antwort: scheint so.

Ich kann diese Fragen nicht 100 % eindeutig beantworten, denn das Xiaomi Mi 8 SE ist das erste Phone mit Snapdragon 710 Prozessor. Dieser neue Prozessor will die Lücke zwischen der 600- und der 800-Serie schließen. Er wird im 10-nm-Verfahren hergestellt, ist auf Effizienz optimiert und bietet neue Merkmale. Benchmarks zeigen, dass er zirka 10 bis 15 % besser abschneidet als seine Gegenstücke der 600-Serie. Daher übertrifft das Mi 8 SE automatisch alle aktuellen Mittelklasse-Geräte mit einem Snapdragon Prozessor der 600-Serie. Sobald man mehr Geräte mit dem neuen SoC antrifft, können wir darüber diskutieren, wer der Mittelklasse-König ist. Doch einstweilen küre ich das Xiaomi Mi 8 SE zum Mittelklasse-König.

Dabei geht es natürlich nicht nur um den Prozessor. Der 5,88 Zoll große OLED-Bildschirm löst mit 1.080 x 2.244 Pixeln auf, was eine Pixeldichte von 423 PPI ergibt. Er liefert großartige Farben und erstaunt den User total. Dank 3.120-mAh-Akku in Kombination mit dem OLED-Bildschirm und auch der Effizienz des SoCs ist ein Tag ohne Aufladen möglich. Auch wenn Sie Ihr Phone laden müssten, wäre das kein Problem, denn mit Quick Charge 3.0 ist das ein Klacks.

Die Kameras sind gut. Hier gibt es nicht viel zu diskutieren. Die Spezifikation sagt alles. Insgesamt handelt es sich um ein Mittelklasse-Phone. Daher können sie sich nicht die Leistung eines Flagship-Phones erwarten.

Doch im Allgemeinen, wenn Sie nicht zu viel Geld für ein Smartphone ausgeben wollen, eine hochwertige Anmutung wünschen und Leistung benötigen, könnte das Xiaomi Mi 8 SE für Sie geeignet sein. Betrachtet man den Preis, sind einzig das Nokia 7 Plus oder das Vivo V9 Konkurrenten. Doch in puncto Preis-Leistungsverhältnis kommen Sie nicht einmal in die Nähe.

Würde ich es kaufen? Auf jeden Fall. Ich meine, warum sollte ich nicht? Sein Preis von zirka 450 US-Dollar macht es sehr attraktiv. Ein ganzer Tag Verwendung, OLED-Bildschirm, moderne Schnittstellen und Hardware machen das Phone sehr attraktiv. Nachteilig könnte sein, dass der Speicher nicht erweitert werden kann. Sie sind daher im wahrsten Sinne des Wortes an 64 GB RAM gebunden. Wenn das für Sie in Ordnung geht, ist das kein Problem. Gehören Sie jedoch zu jenen, die gerne immer alles behalten, könnte es Schwierigkeiten geben.

Insgesamt ist das Xiaomi Mi 8 SE ein Mittelklasse-Phone mit hochwertigem Aussehen und aktueller Hardware. Daher kann man mit ihm nichts falsch machen, wenn erwägt, ein neues Phone zu kaufen.

Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

unknown: 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
unknown: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.88": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.164 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Xiaomi:
Xiaomi Tech wurde 2010 als chinesischer Smartphone-Produzent gegründet und erreichte am Heimatmarkt bald hohe Marktanteile. Zwar gehört Xiaomi 2016 weltweit nicht zu den Top5 Smartphone-Herstellern, ist aber dennoch einer der großen globalen Player in diesem Marktbereich.
Seit 2015 gibt es zahlreiche Testberichte. Die Bewertungen sind seit 2016 überdurchschnittlich.

83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Nokia 3.2
unknown, unknown
Alcatel 3L
unknown, unknown
Alcatel 1S
unknown, unknown
Xiaomi Redmi Note 7 Pro
unknown, unknown
Vivo Y81
unknown, Mediatek Helio P22 MT6762
Alcatel 5V
unknown, Mediatek Helio P22 MT6762
Lenovo K9
unknown, Mediatek Helio P22 MT6762

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Coolpad Mega 5A
unknown, unknown, 0 kg
Leagoo S9
unknown, unknown, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Galaxy A80
unknown, unknown, 6.7", 0 kg
Samsung Galaxy A70
unknown, unknown, 6.7", 0.183 kg
Samsung Galaxy A20
unknown, unknown, 6.4", 0.169 kg
Vivo V15 Pro
unknown, unknown, 6.39", 0.185 kg
Prestigio Muze V3 LTE
unknown, unknown, 5", 0.131 kg
Oppo RX17 Pro
unknown, unknown, 6.4", 0.183 kg
Vivo X23
unknown, unknown, 6.41", 0 kg
Oppo R17
unknown, unknown, 6.4", 0.182 kg
Vivo Nex A
unknown, unknown, 6.59", 0.199 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Xiaomi Mi 9 SE
Adreno 616, Snapdragon 712, 5.97", 0.155 kg
Xiaomi Black Shark 2
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.205 kg
Xiaomi Redmi 7
, , ", 0 kg
Xiaomi Redmi Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.137 kg
Xiaomi Mi 9 Alita
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.173 kg
Xiaomi Mi 9
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.173 kg
Xiaomi Redmi Note 7
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.3", 0.186 kg
Xiaomi Mi Play
PowerVR GE8320, unknown, 5.84", 0.15 kg
Xiaomi Mi Mix 2 SE
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.99", 0.187 kg
Xiaomi Black Shark Helo
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.01", 0.19 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Xiaomi Mi 8 SE
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.07.2018)