Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo Legion 5i Pro & 7i: Gaming-Notebooks mit 16 Zoll 165 Hz QHD-Displays im 16:10-Format

Lenovos jüngste Gaming-Notebooks setzen auf ein 165 Hz schnelles QHD-Display im 16:10-Format. (Bild: Lenovo)
Lenovos jüngste Gaming-Notebooks setzen auf ein 165 Hz schnelles QHD-Display im 16:10-Format. (Bild: Lenovo)
Mit dem Legion 5i Pro und dem Legion 7i hat Lenovo zwei neue Gaming-Notebooks vorgestellt, die sich genauso gut für den professionellen Einsatz eignen, denn das Unternehmen kombiniert eine beachtliche Performance mit einem besonders hellen und recht hochauflösenden Display im 16:10-Format.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neben dem vergleichsweise günstigen Legion 5i hat Lenovo auch die beiden hochwertigeren Legion 5i Pro und Legion 7i vorgestellt, bei denen es sich laut Lenovo um die weltweit ersten Gaming-Notebooks mit 16 Zoll QHD-Displays im 16:10-Format handelt. Beide Geräte setzen auf ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel, das den vollen sRGB-Farbraum darstellen kann, die maximale Helligkeit von 500 Nits reicht für eine VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung. Gaming-Enthusiasten dürften sich unterdessen über die Bildfrequenz von 165 Hz samt Unterstützung für Nvidia G-Sync freuen.

Das Legion 5i ist mit einer Bauhöhe von maximal 2,7 Zentimeter rund 3,5 Millimeter dicker als das Legion 7i, beide Geräte wiegen etwa 2,5 Kilogramm. Der Preisunterschied zwischen den beiden Geräten ergibt sich einerseits durch einige Design-Unterschiede, inklusive der RGB-Beleuchtung, als auch durch die Ausstattung – das Basismodell des Legion 5i Pro setzt auf einen Intel Core i5-11400H mit sechs Kernen und auf eine Nvidia GeForce RTX 3050 mit 4 GB GDDR6-Grafikspeicher, während schon das günstigste Legion 7i mit einem Core i7-11800H mit acht Kernen und mit einer GeForce RTX 3060 mit 6 GB VRAM ausgestattet ist.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auch beim Topmodell gibt es Unterschiede – je nach Modell verbaut Lenovo entweder einen Core i7-11800H oder einen Core i9-11900H bzw. eine GeForce RTX 3070 mit einer TGP von 140 Watt oder eine GeForce RTX 3080 mit einer TGP von 165 Watt. In jedem Fall sind die Notebooks mit bis zu 32 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher erhältlich. Der Akku bietet jeweils eine Laufzeit von bis zu acht Stunden. Während das Legion 5i Pro mit einem 230 Watt Netzteil geladen wird lässt sich das Legion 7i wahlweise mit einem 300 Watt Netzteil oder über USB-C mit bis zu 95 Watt laden.

Die Anschlüsse sind praktisch identisch mit jenen des günstigeren Legion 5i – beide Notebooks bieten zweimal Thunderbolt 4, einmal USB-C 3.2 Gen 1, HDMI 2.1, Ethernet, einen Kopfhöreranschluss und dreimal USB-A 3.2 Gen 1. Dazu gibts eine 720p-Webcam, Wi-Fi 6 (802.11ax), Bluetooth 5.1 und 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher.

Preise und Verfügbarkeit

Das Lenovo Legion 5i Pro wird ab Juni 2021 für eine unverbindliche Preisempfehlung von ab 1.329,99 US-Dollar (ca. 1.092 Euro) erhältlich sein, das Legion 7i gibts ebenfalls ab Juni für mindestens 1.769,99 US-Dollar (ca. 1.454 Euro).

Update: Beide Notebooks werden in Europa ab Sommer ausgeliefert. Das Legion 5i Pro kostet mindestens 1.499 Euro, das Legion 7i startet bei 2.199 Euro.


Lenovo Legion 5i Pro

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Lenovo Legion 7i


Datenblätter

Quelle(n)

Lenovo

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Lenovo Legion 5i Pro & 7i: Gaming-Notebooks mit 16 Zoll 165 Hz QHD-Displays im 16:10-Format
Autor: Hannes Brecher, 11.05.2021 (Update: 11.05.2021)