Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo Moto G5: Erste Hands-On-Bilder im Netz

Das brasilianische Moto G5 von Lenovo in einem ersten Hands-On.
Das brasilianische Moto G5 von Lenovo in einem ersten Hands-On.
Kommenden Sonntag dürfte Lenovo das Moto G5 und seinen größeren und stärkeren Bruder G5 Plus offiziell vorstellen. Wenige Tage zuvor leaken erste Bilder aus einem Hands-On in Brasilien.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Zuge der offiziellen Präsentation kommenden Sonntag dürfte Lenovo kaum mehr echte Neuigkeiten über die fünfte Moto G-Generation zu berichten haben, denn alle Spezifikationen sind bereits öffentlich verfügbar. Vom Plus-Modell gab es bereits recht früh einen Leak der Bilder. Nun ist auch das kleinere Moto G5 bei einem Hands-On fotografiert worden, diesmal stammen die Bilder nicht aus Rumänien sondern aus Brasilien. 

Laut der vorab geleakten Spezifikationen handelt es sich beim Moto G5 um ein 5 Zoll-Gerät mit Full-HD-Display, Snapdragon 430-SOC, 2 GB RAM und 32 GB Speicher. Das Plus-Modell bietet dagegen etwas größere 5,2 Zoll und einen stärkeren Snapdragon 625-SOC, ebenfalls 2 GB RAM und 64 GB Speicher. Der Speicher ist in beiden Fällen mittels Micro-SD-Karte erweiterbar, Android 7 ist vorinstalliert.

Einzig bei den Preisen und Konfigurationen könnte es noch Überraschungen geben, hier gehen die Informationen stark auseinander. Während einerseits hohe Dollar-Preise kolportiert werden, schreibt Roland Quandt auf Twitter von deutlich niedrigeren Euro-Preisen. Ihm zufolge soll das Moto G5 nur 189 Euro kosten, das G5 Plus 209 Euro, allerdings in gänzlich anderen RAM/Speicher-Konfigurationen mit 2 GB/16 GB und 3 GB/16 GB. Insofern wird die Lenovo-Pressekonferenz eventuell doch noch spannend.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7852 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Lenovo Moto G5: Erste Hands-On-Bilder im Netz
Autor: Alexander Fagot, 21.02.2017 (Update: 21.02.2017)