Notebookcheck Logo

Lenovo Tab P11

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Tab P11
Lenovo Tab P11 (Tab P Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 662 8 x 1.8 - 2 GHz, Kryo 260
Hauptspeicher
4 GB 
, LPDDR4x
Bildschirm
11.00 Zoll 5:3, 2000 x 1200 Pixel 213 PPI, capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, IPS, 16.7 million colours, 400 Nits, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 2.0 Flash, 128 GB 
, 104.9 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: USB-C, Card Reader: microSD (FAT32 up to 512 GB, exFAT up to 1 TB), Helligkeitssensor, Sensoren: Ambient Light sensor, Accelerometer, Hall sensor, Gyroscope, Pogo pin connector, USB OTG, DRM Widevine L1, Camera2 API Level 3, Lenovo Precision Pen 2 support
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 258.4 x 163
Akku
7700 mAh Lithium-Polymer, Quick Charge 3.0
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Autofocus, 80°, Flashlight
Secondary Camera: 8 MPix ToF sensor
Sonstiges
Lautsprecher: 4 speakers wth Dolby Atmos, Tastatur: virtual, 20W power adapter, USB cable (type A/C), SIM eject tool, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
490 g, Netzteil: 57 g
Preis
299 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.71% - Gut
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 66%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 83% Mobilität: 84%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Lenovo Tab P11

82.1% Test Lenovo Tab P11 Tablet - Ab 250 Euro: Das günstigste 11-Zoll-Tablet ist gleichzeitig auch ein Allrounder | Notebookcheck
Preiswert und trotzdem eine gute Ausstattung – viele Tablets scheitern an diesem Spagat, doch das Lenovo Tab 11 bekommt diese eigentlich widersprüchlichen Begriffe unter einen Hut. Natürlich verlangt sein Einstiegspreis von 250 Euro nach Kompromissen. Trotzdem zeigt der 11-Zöller im Test eine gute Leistung und kann ein ziemlich breites Anwendungsgebiet abdecken.
Lenovo Tab P11 mit Lenovo Precision Pen 2
Quelle: Android User Deutsch
Zum aktuellen Preis von 229 Euro über idealo in der kleinen Variante mit 4 GByte RAM und 64 GByte eingebautem Speicher bietet das Lenovo P11 TB-J606F viel Tablet für wenig Geld.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.06.2022
80% Preiswertes Tablet mit 11-Zoll-Display und guter Akkulaufzeit
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Lenovo Tab P11 ist ein gutes und hochwertiges Media-Tablet zum fairen Preis ab 225 Euro. Die Wiedergabe von Netflix-Inhalten klappt in Full-HD ohne Probleme.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Günstiges Android-Tablet mit Tastatur
Quelle: Tablet Blog Deutsch
Also, ist das Lenovo Tab P11 ein gutes Tablet? Das kommt natürlich darauf an, was genau ihr sucht. Aber ja, generell halte ich es für sehr gelungen und ich kann es empfehlen. Das Preis/Leistungsverhältnis halte ich für gut. Für den Preis bietet es ein schickes Design, ein gutes Display und eine brauchbare Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.03.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
Gutes Multimedia-Tablet mit großem Display
Quelle: WinFuture Deutsch
Lenovo bietet mit dem Tab P11 ein neues Tablet der unteren Mittelklasse mit einem 11 Zoll großen Display und Android 10 an, welches sich zudem mit einem offiziellen Tastaturcover und aktivem Eingabestift erweitern lässt. Trotz seines vergleichsweise günstigen Preises überzeugt das Lenovo Tab P11 durch eine gute Verarbeitung.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.03.2021
Multimedia-Tablet mit Android 10 für 249 Euro
Quelle: Computerbase Deutsch
Lenovo hat mit dem Tab P11 einerseits ein solides Universal-Tablet erschaffen, voll ausgeschöpft wird das Potential aber nicht und das liegt auch an Android. Ein 11 Zoll großes Display mit hoher Auflösung, guter Farbwiedergabe und Stiftunterstützung für einen Anfangspreis von 249 Euro sind eine klare Ansage und sprechen für das Tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.02.2021

Ausländische Testberichte

80% Lenovo Tab P11 Plus review: Striking the perfect budget balance
Quelle: Android Central Englisch EN→DE
It's too bad that I had to review the Lenovo Tab P11 Plus running Android 11. Google has committed to improving Android's track record with tablets starting with 12L. Whether or not that's a legitimate or empty promise, you can be sure Lenovo tablets' software will improve in upcoming years based on this promise. Still, I'd argue that anyone familiar with the Android ecosystem should strongly consider the P11 Plus, or else watch out for a P12 Plus this summer. Even if the software isn't optimized yet, the hardware alone makes it worth using until 12L arrives. And once it does, I have higher hopes for the Lenovo Tab series to compete against the Samsung Tabs of the future.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.02.2022
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo Tab P11 is an Android version of its great Chromebook Duet 2-in-1
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Lenovo also unveiled the new IdeaPad 5 Pro laptop. Expected to be available in May, the laptop comes in 14- and 16-inch sizes with a choice of Intel (5i Pro) or AMD processors. They're pretty straightforward slim and lightweight laptops with thin bezels around their 16:10-ratio displays with resolutions up to up to 2.8K on the 14-inch and 2.5K pixel on the 16-inch. They'll cover 100% sRGB color gamut and certified safer by TÜV Rheinland for having technology to reduce blue light. Both sizes will offer discrete graphics options: Up to Nvidia GeForce MX450 on the 14-inch and Nividia GeForce RTX on the 16-inch.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.01.2021
86% Lenovo Tab P11, y P11 Pro, análisis: un hardware espectacular en lucha constante con Android
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.05.2021
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 93% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 93%
Lenovo Tab P11 128 GB. Pros y contras (269 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Beautifull display; long battery life; decent speakers; elegant design; 128GB ROM. Negative: No headphone jack; not included pencil; weak processor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.05.2021
80% Lenovo Tab P11 5G Recensione: Esperienza Multimediale Di Ultima Generazione
Quelle: Everyeye.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2022
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Recensione Lenovo Tab P11 5G
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.03.2022
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 75% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
Lavorare agili: la nostra prova in fiera con un Lenovo Tab P11 5G
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Positive: Long battery life; nice display; great speakers. Negative: No fingerprint sensor; no headphone jack.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.03.2022
80% Review: Lenovo Tab P11 verrast met aantal handige functies
Quelle: Nieuwe Mobiel.nl Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.05.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
77% [Recenzja] Lenovo Tab P11 – tablet w konkurencyjnej cenie, który udowadnia ważną przemianę rynku
Quelle: Android.com.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.03.2021
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
Test Lenovo Tab P11 - tablet ze średniej półki ze świetną specyfikacją
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Attractive price; big screen; nice display; decent gaming performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.06.2021
72% Test: Lenovo Tab P11 – Prisvärd Androidplatta
Quelle: Mobil.se SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2021
Bewertung: Gesamt: 72%

Kommentar

Qualcomm Adreno 610: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 665 SoC. Die Performance ist vergleichbar mit dem alten Adreno 512 und daher in der unteren Mittelklasse.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 662: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 260 Kernen (4x 2 GHz Kryo 260 Gold Cortex-A73 Derivat, 4x 1,8 GHz Kryo 260 Silver - Cortex-A53 Derivat) und einem X12 LTE Modem (bis zu 600 Mbps Download). Hergestellt in 11 nm LPP.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.00": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.49 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


79.71%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte anderer Hersteller

Chuwi HiPad Pro
Adreno 610

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Motorola Moto Tab G62
Adreno 610, Snapdragon SD 680

Geräte mit der selben Grafikkarte

Oppo Pad Air
Adreno 610, Snapdragon SD 680, 10.36", 0.4 kg
Honor Pad 8
Adreno 610, Snapdragon SD 680, 12.00", 0.52 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Tab M10 Gen 3
Mali-G52 MP2, T610, 10.10", 0.46 kg
Lenovo Tab P11 Pro Gen 2
Mali-G77 MP9, Kompanio 1300T, 11.20", 0.48 kg
Lenovo ThinkPad X1 Fold G2
Iris Xe G7 96EUs, unknown, 16.30", 1.28 kg
Lenovo Pad Pro 2022
Mali-G77 MP9, unknown, 11.20", 0.48 kg
Lenovo Tab M10 Plus Gen 3
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 10.61", 0.465 kg
Lenovo Tab M8-ZA5F0007SE
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22T MT8768T, 8.00", 0.305 kg
Lenovo Tab M7 TTB-7306F
PowerVR GE8300, unknown, 7.00", 0.237 kg
Lenovo Tab P12 Pro
Adreno 650, Snapdragon SD 870, 12.60", 0.565 kg
Lenovo Yoga Tab 11
Mali-G76 MP4, Mediatek Helio G90T, 11.00", 0.655 kg
Lenovo Tab P11 Plus
Mali-G76 MP4, Mediatek Helio G90T, 11.00", 0.49 kg
Lenovo Yoga Tab 13
Adreno 650, Snapdragon SD 870, 13.00", 0.83 kg
Lenovo Smart Tab M10 HD
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 10.10", 0.42 kg
Lenovo Tab P11 Pro
Adreno 618, Snapdragon SD 730G, 11.50", 0.485 kg
Lenovo Tab M10 HD TB-X306, 64GB
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 10.10", 0.42 kg
Lenovo Smart Tab M10 Plus TB-X606X
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 10.30", 0.46 kg
Lenovo ThinkPad X1 Fold G1-20RL000GGE
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Ice Lake i5-L16G7, 13.30", 1 kg
Lenovo Tab M8 FHD
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 8.00", 0.305 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Yoga 7 14IAL7-82QE003FGE
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 14.00", 1.42 kg
Lenovo ThinkPad X13 G2, Ryzen 7 PRO 5850U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 PRO 5850U, 13.30", 1.31 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IAH7-82S90075SP
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.315 kg
Lenovo ThinkBook 13s G4 ARB, Ryzen 5 6600U
Radeon 660M, Rembrandt (Zen 3+) R5 6600U, 13.30", 1.23 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IAH7, i7-12700H RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.315 kg
Lenovo Yoga 9 14IAP7-82LU007FGE
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1280P, 14.00", 1.4 kg
Lenovo Legion 7 16ARHA7-82UH0008GE
Radeon RX 6850M XT, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800H, 16.00", 2.53 kg
Lenovo IdeaPad 5 15IAL7-82SF000RGE
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 15.60", 1.85 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update: 17.02.2021)