Notebookcheck

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7 (ThinkPad X1 Carbon 2019 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-8565U 4 x 1.8 - 4.6 GHz (Intel Core i7)
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR3
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth Yes
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.95 x 323 x 217
Akku
51 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.11 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.56% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 12 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 87%, Ausstattung: 92%, Bildschirm: 91% Mobilität: 81%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 93%, Emissionen: 100%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7

87% Lenovo Thinkpad X1 Carbon G7
Quelle: PC Welt Deutsch
Auch in der neuen Generation bleibt das Thinkpad X1 Carbon die Referenz für ein ultramobiles Produktiv-Notebook - vor allem für Anwender, die eher tippen als touchen. Es bringt ein leichtes und schmales Gehäuse mit umfangreicher Ausstattung zusammen und sorgt dank des sehr leisen Lüfters für eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.04.2020
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 79% Ausstattung: 92% Bildschirm: 91% Mobilität: 71% Ergonomie: 93% Emissionen: 100%
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7: Lenovo baut das beste Business-Notebook
Quelle: Computerbase Deutsch
In siebter Generation ist das Lenovo ThinkPad X1 Carbon das derzeit beste Business-Notebook, sofern zur richtigen Konfiguration gegriffen wird. Die Empfehlung lautet daher: Mattes Full-HD-Display und Core i5, anstatt WQHD oder UHD und Core i7. Full HD auf 14 Zoll ist ebenso völlig ausreichend wie die Leistung des vermeintlich schlechteren Prozessors.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.07.2019
X1, die x-te
Quelle: c't - 13/19 Deutsch
Die Notebooks sind die ersten mit HDR-fähigen Bildschirmen – da verkommen andere Neuerungen wie mehr Rechenleistung zur Nebensache.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2019

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad X1 Carbon (7th-gen) review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Carbon remains an excellent choice for a powerful and portable business laptop. It's got the expected combination of top build quality combined with excellent performance and decent features. There's little to dislike but we don't think you should punt for this 4K model we tested - even if you lose the carbon fibre lid. Battery life isn't great so dropping to a 1080p will help and the image will still be crisp enough for day-to-day tasks unless you need a higher resolution specifically for design work. This will also make the X1 more affordable, even cheaper than some rivals. Dropping to a Core i5 processor will also save you money and while still provideing enough performance for mainstream tasks. The X1 Carbon lives up to the ThinkPad’s famous name, just pick the right model.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.12.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
92% Gen 7 14″ ThinkPad X1 Carbon review: Simply beautiful and almost perfect
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
The Gen 7 14” ThinkPad X1 Carbon is yet another amazing laptop in the ThinkPad series of laptops. It delivers in pretty much every area of importance for laptop users on the go. It’s slim, lightweight, and easy to carry as well as powerful, easy to use with an amazing display even if you’re getting the non-4K version.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2019
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 90% Leistung: 95% Mobilität: 90% Gehäuse: 95%
80% Lenovo Thinkpad X1 Carbon (7th gen) review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Sure, it still leans on the serious side, and won't leave gadget fans lusting like a Dell XPS or Apple MacBook might, but it's almost so light you'll want to weigh it down in a breeze. That 4K screen can handle movie streaming and spreadsheets alike. It is mighty pricey in the top-spec configuration, though. If you want similar power for less cash, and even more style points, an XPS 13 is still your best bet.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo ThinkPad X1 Carbon Gen 7 review: Light, powerful, and beautiful
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
I almost feel like there's no much I can say about the ThinkPad X1 Carbon, because it's so good, but it's always been good. When talking about a business clamshell that's thin and light, look no further. And it's even lighter this year at an incredible 2.4 pounds.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.08.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
85% Lenovo ThinkPad X1 Carbon 7th gen review (2019 model – Core i7, FHD & UHD screens)
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
I really like Lenovo’s new Thinkpad Carbon X1 and I think it has it where it counts: the construction, the inputs and the multitude of screens and hardware configurations, among others. Compared to the previous models, this 2019 X1 Carbon 7th gen improves in the screens, audio and noise-levels, but settles for shorter battery life and some performance limitations in demanding loads. We'll talk about all these aspects in the review below.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.08.2019
Bewertung: Gesamt: 85%
90% Lenovo ThinkPad X1 Carbon Gen 7 (2019)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With a sturdy, lightweight carbon-fiber exterior, an excellent keyboard, and plenty of security and manageability features, Lenovo's ThinkPad X1 Carbon Gen 7 is the best laptop you can buy for your business.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.08.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
86% ThinkPad X1 Carbon review (2019): Sometimes it’s good to be boring
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
Despite a smattering of small complaints, the ThinkPad X1 Carbon is still a strong business laptop that will appeal to its diehard fans. The build quality, keyboard performance and battery life are all great, at least if you don't mind passing on the UHD screen. For its $1,200 starting price though, the X1 Carbon has serious competition from the likes of the Surface Laptop 2 and Huawei Matebook 14. But Lenovo's appealing keyboard alone may just keep its fans coming back for more.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.08.2019
Bewertung: Gesamt: 86%
80% Lenovo ThinkPad X1 Carbon 4K (7th-gen) hands-on review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Overall, in the past few days of using the new ThinkPad X1 Carbon, I’m more than thrilled with the sum of all the smaller updates. Together, they add up to a better experience, but the question remains: is it worth upgrading from the current X1 Carbon? To answer this question, stay tuned for SlashGear’s full review.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
2019 premium Lenovo ThinkPads: X1 Carbon 7th-gen, X1 Yoga 4th-gen
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
All in all, the 2019 X1 Yoga is a major update of last year’s generation and I’d expect to catch a lot of attention later in the year, when shipping. Just like the Carbon variant, it’s scheduled for June 2019, with prices starting at $1929.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.01.2019

Kommentar

Modell:

Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon mit Privacy-Guard-Display ist ein Geschäftslaptop, das auch sehr gut aussieht. Es ist eine elegantere und leichtere Version des ThinkPad X1. Das  ThinkPad X1 Carbon Gen 7 frischt das Design mit einer optionalen Deckeloberfläche aus geflochtener Kohlefaser auf. Das neue X1 Carbon ist das leichteste 14-Zoll-Ultrabook, es wiegt ab 1,3 kg. Darüber hinaus ist es bloß 17,72 mm dünn und somit das dünnste ThinkPad bis jetzt. Der Laptop ist aus für Satelliten geeigneter Kohlefaser gefertigt, das X1 Carbon ist das robusteste ThinkPad, das je gebaut wurde. Tatsächlich führt Lenovo beinahe ein Dutzend Tests durch, die Militäransprüchen entsprechen, alle in extremen Bedingungen mit Staub, Erschütterungen, Kälte, Höhe, Wasser, Luftfeuchtigkeit, Sonnenstrahlung, Pilz und Salznebel. Als ThinkPad ist das Gerät außerdem mit hochgradiger Sicherheit ausgestattet. Mit einem Fingerabdruck-Leser kann man das X1 Carbon biometrisch entsperren und benötigt kein Passwort mehr. Sicherheitsfunktionen von Intel und vPro-Optionen verstärken den Schutz und verbessern die Installation von Updates. Kritische Information wird zudem mit einem TPM-Chip (Trusted Platform Module) zusätzlich verschlüsselt.

Unter der Haube stecken ein Intel Core i5-8265U Prozessor, eine Intel UHD Graphics 620 Grafikeinheit, 16 GB verlöteten LPDDR3-2133 Dual-Channel RAM und 512 GB SSD-PCIe-Speicherplatz. Der 14-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:9 hat eine Full-HD-Auflösung, somit hat der IPS-ePrivacy-Bildschirm eine Pixeldichte von 157 PPI. Der ePrivacy-Bildschirm schütz den Bildschirminhalt vor fremden Blicken, außerdem ist er vor Schmierflecken geschützt. Das neue X1 Carbon liefert mit nur einer Ladung bis zu 10,9 Stunden Akkulaufzeit. Und wenn der Akku doch mal leer wird, kann man ihn schnell mit RapidCharge-Technologie aufladen – 80% der Kapazität in weniger als einer Stunde. Darüber hinaus bleibt das X1 Carbon trotz des ultra-dünnen Designs kühl. Lenovos patentierte Lüfterflügel sorgen für kühle und leise Leistung. Mit dem X1 Carbon Gen 7 können Nutzer sogar ohne WiFi ins Internet gelangen. Die optionale LTE-A-Karte und WWAN-Technologie verleihen dem Laptop die Funktion eines Smartphones. Wo ein Mobilfunknetz verfügbar ist, kann man ins Internet gelangen. Insgesamt ist das Lenovo ThinkPad X1 Carbon ein hochwertiges Geschäftsnotebook mit sehr guter Leistung. Lenovo hat das ThinkPad X1 Carbon mit mehr Features und einem besseren Design verbessert. Allerdings eignet es sich wegen des hohen Preises mehr für Geschäftsleute, die das nötige Budget haben.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Serie: Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019 WQHD ist eine schlankere und leichtere Version des Lenovo ThinkPad. Die siebte Generation des ThinkPad X1 Carbon Notebooks setzt mit einem optionalen Kohlefaser-Deckel neue Maßstäbe. ThinkShield, eine integrierte Suite von Sicherheitsfunktionen, verbessert den Schutz der Benutzerdaten. Das X1 Carbon Gen 7 ist 6 % dünner als sein Vorgänger. Mit nur 14,9 mm ist es nur ein Haar dicker als ein halber Zoll und wiegt nur 1,08 kg (2.4 Pfund). Dieses leichte Paket erfindet die Mobilität neu und ist nicht an das Büro gebunden. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 18,3 Stunden und Fast-Charging, falls mehr Energie benötigt wird, kann der Benutzer überall hingehen, wo ihn Straße oder Himmel führen. Mit Intel einem Core i7 8665U Prozessor der achten Generation und 16 GB RAM bietet der Laptop viel Leistung. Seine schnelle 512 GB PCIe SSD verbessert sicherlich die Produktivität des Benutzers. Als Grafikprozessor kommt eine Intel UHD Graphics 620 zum Einsatz. Das X1 Carbon Gen 7 bietet eine erstaunliche Bildqualität. Dank HDR-Technologie, WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) zeigt der IPS-Bildschirm mit maximaler Helligkeit von 300 cd/m² komplexe Details sowie sattere Schatten und Texturen.

Wie alle ThinkPad-Laptops wird auch das X1 Carbon Gen 7 auf 12 militärischen Anforderungen getestet und mehr als 200 Qualitätsprüfungen unterzogen. Das soll sicherzustellen, dass es auch unter extremen Bedingungen funktioniert. Von arktischer Wildnis bis zu Staubstürmen in Wüsten, von Schwerelosigkeit bis zu Verschüttungen und Tropfen: Benutzer können sich darauf verlassen, dass dieser Laptop mit allen Bedingungen des Leben zurechtkommt. Mit dem X1 Carbon Gen 7 können Benutzer auch dann online bleiben, wenn kein WLAN vorhanden ist. Mit der optionale LTE-A-Karte und WWAN-Technologie kann der Laptops so wie ein Smartphone jederzeit online sein, solange ein Funk-Service vorhanden ist. Außerdem können Sie auf eine sichere Verbindung vertrauen. Mit der umfassenden ThinkShield Sicherheitssuite des X1 Carbon Gen 7 Laptops können Benutzer ihre Geschäftsdaten und ihre Privatsphäre schützen. Das eigenständige Trusted Platform Module (dTPM) verschlüsselt Daten und arbeitet mit Windows 10 Sicherheit zusammen. ThinkShutter deckt das Objektiv physisch ab, damit User nur dann gesehen werden, wenn sie das möchten. Ein Fingerabdruckleser ermöglicht biometrische Anmeldung durch einfache Berührung. Insgesamt enttäuscht das Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2019 nicht. Dieser Business-Laptop ist sowohl leicht als auch leistungsstark. Genau das benötigen Berufstätige, um unterwegs arbeiten zu können.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.11 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


85.56%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Asus Pro B9440FA-GV0004R
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 14s-dq0007ns
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
MSI Modern 14 A10M-812XES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Acer Swift 3 SF314-58-59KV
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
MSI PS42 8M-072ES
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U
Acer TravelMate P614-51-G2-57MS
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Asus VivoBook S14 S433FA-EB123T
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Asus VivoBook S14 S433FA-EB010T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
HP ProBook 440 G7-3C084ES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Acer ChromeBook 714 CB714-1WT-52QC
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)