Notebookcheck

MSI Bravo 15 A4DDR-023

Ausstattung / Datenblatt

MSI Bravo 15 A4DDR-023
MSI Bravo 15 A4DDR-023 (Bravo 15 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 4800H 8 x 2.9 - 4.2 GHz, Renoir (Zen 2)
Grafikkarte
AMD Radeon RX 5500M - 4096 MB, GDDR6
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, AMD FreeSync, spiegelnd: nein, 120 Hz
Mainboard
AMD Promontory/Bixby FCH
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 2 x USB-C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX200 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21.7 x 359 x 254
Akku
51 Wh Lithium-Polymer, 3-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 7 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.86 kg
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das MSI Bravo 15 A4DDR-023

80% MSI Bravo 15
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Bravo, all right! MSI's Bravo 15 (starts at $929; $999 as tested) is an all-AMD-powered gaming notebook and the successor of the Alpha 15. This time around, it more than compensates for its predecessor's lack of CPU grunt with a new "Renoir" Ryzen 4000 series chip, which is head and shoulders faster than comparable Intel silicon you'll find in laptops in this price range. Although the Bravo 15 falls a touch short in overall gaming performance next to notebooks packing Nvidia’s GeForce GTX 1660 Ti, its strong CPU, ample memory, good-size dollop of storage, and a high-refresh AMD FreeSync display make it an excellent value at or just below the four-figure mark, where you'd be hard-pressed to find a GTX 1660 Ti-based notebook equipped the same.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.07.2020
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

AMD Radeon RX 5500M: Mobile Mittelklassegrafikkarte und Gegner der GeForce GTX 1660 Ti. Basiert auf die aktuelle Navi Architektur in 7nm und bietet 1408 Kerne bei 1645 MHz und schnellen 14 Gbps GDDR6 Grafikspeicher.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 4800H: Mobile APU mit acht Zen 2 basierten Kernen welche mit 2,9 bis 4,2 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 7 CUs bei maximal 1600 MHz Grafiktakt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.86 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

MSI Bravo 15 A4DDR-016
Radeon RX 5500M

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI Bravo 17 A4DDR-021
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.3", 2.2 kg
MSI Bravo 17 A4DDR
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.3", 2.244 kg
MSI Bravo 17 A4DDR-009
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.3", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI GP75 Leopard 10SDK-023PL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SFK-060XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SEK-039ES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-042XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
MSI GE66 Raider 10SF-056XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 0 kg
MSI GF75 Thin 10SCSR-015NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.2 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-686XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 0 kg
MSI Creator 17 A10SFS-269
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GL75 10SFR-221 Leopard
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF65 10SER-690
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.86 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-441RU
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 1.9 kg
MSI GL65 10SEK-241XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-405XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
MSI Creator 17 A10SF-270
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GE66 10SGS-074
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 15.6", 2.3 kg
MSI Creator 17 A10SE-256
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GF63 10SCSR-243
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.86 kg
MSI Creator 17M A10SE-214
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.2 kg
MSI GS66 10SGS-205
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 15.6", 2.1 kg
MSI GS75 10SFS-225 Stealth
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 17.3", 2.4 kg
MSI GS66 Stealth 10SF-067
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.1 kg
MSI GE65 Raider 9SF-003ES
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GP75 Leopard 10SEK
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SDK-041XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Bravo 15 A4DDR-023
Autor: Stefan Hinum, 17.08.2020 (Update: 17.08.2020)