Notebookcheck

MSI GF65 10SER-690

Ausstattung / Datenblatt

MSI GF65 10SER-690
MSI GF65 10SER-690 (GF65 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 144 Hz
Mainboard
Intel HM470
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 2 x USB-C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21.7 x 359 x 254
Akku
51 Wh Lithium-Polymer, 3-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 7 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.86 kg
Preis
1600 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das MSI GF65 10SER-690

MSI GF65 Thin 10Sx review – set your expectations correctly
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The MSI GF65 Thin 10Sx is equipped with the same 120Hz IPS panel (AUO B156HAN13.0) as the GL65 9SE. It has a Full HD resolution, comfortable viewing angles, and a good contrast ratio. Additionally, it doesn’t use PWM for brightness adjustment. Unfortunately, however, it is able to display only half of the colors found on the Internet and its quick refresh rate is paired with really slow response times, resulting in ghosting in fast-paced games.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.08.2020
MSI GF65 Thin 10Sx - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.08.2020

Kommentar

Modell:

MSI war schon immer für ausgezeichnete Gaming-Laptops bekannt. Die GF-Reihe ist besonders auf Tragbarkeit fokussiert. Das neueste Gerät dieser Reihe ist das MSI GF65 10SER-690. Es ist mit einem spiegelnden 15,6-Zoll-IPS-Display ausgestattet, dank der Full-HD-Auflösung liefert es ein tolles Bilderlebnis. Das Notebook misst 21,7 mm x 359 mm x 254 mm und wiegt 1,86 kg. Im Inneren steckt nichts Geringeres als ein Intel Core i7-10750H Prozessor, der tatsächlich für Laptops mit sechs Kernen entwickelt wurde und auf Comet-Lake-Architektur basiert (CML-H, vierte Generation von Skylake). Insgesamt erreicht der Prozessor Taktraten zwischen 2,6 und 5 GHz (wahrscheinlich 4,3 GHz mit sechs Kernen) und kann mit Hyper-Threading bis zu zwölf Threads gleichzeitig ausführen. Die Leistung des Core i7-10750H dürfte nur etwas höher als die des Vorgängers sein, des Intel Core i7-9750H. Da es über sechs Kerne und hohe Turbo-Geschwindigkeiten verfügt, sollten sogar anspruchsvolle Programme kein Problem für diese CPU sein. Die langfristige Leistung hängt aber vom Kühlsystem und der Konfiguration des Laptops ab.

Für Grafikleistung wurde das Notebook mit einer NVIDIA GeForce RTX2060 Mobile Grafikeinheit ausgerüstet. Es handelt sich um eine Mid-Range-Grafikkarte für Gaming-Laptops. Sie basiert auf dem RTX-2060-Chip für Desktops, allerdings mit niedrigeren GPU-Taktraten (-30%) und niedrigerem Energieverbrauch (80-90 Watt TGP gegenüber 160 Watt bei der Desktopversion). Die Gaming-Leistung der mobilen RTX 2060 dürfte in etwa der älteren Nvidia GeForce GTX 1070 (Desktop) entsprechen und somit der RTX 2060 für Desktops nachhinken. Die mobile GTX 1660 Ti erzielt nur einige Prozent weniger bei Gaming-Benchmarks, bietet aber keine eingebauten Ray-Tracing-Funktionen. Die RTX 2060 eignet sich am besten für Spiele mit Full-HD und hohen Einstellungen. Für Konnektivität stehen zur Verfügung: zwei USB-3.0-Anschlüsse erster Generation, eine HDMI-Schnittstelle, eine 3,5-mm-Audiobuchse, zwei USB-Typ-C-Anschlüsse. Die Chiclet-Tastatur des Laptops ist hinterleuchtet, auch eine 720p-Kamera wurde eingebaut. Der Lithium-Polymer-Akku mit drei Zellen hat eine Kapazität von 51 Wh, was eine Laufzeit von knapp sieben Stunden ergibt. Alles in allem ist das MSI GF65 10SER-690 ein tolles Gaming-Notebook, die Wahl bleibt aber natürlich subjektiv.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-10750H: Auf der Comet-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 5 GHz (wahrscheinlich 4,3 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.86 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

MSI GF65 Thin 10SER-884XES
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI Creator 15M A10SE-646IT
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL65 10SEK-241XES
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GS66 Stealth 10SE-045
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL65 10SEK
GeForce RTX 2060 Mobile

Geräte anderer Hersteller

Monster Tulpar T5 V19.2
GeForce RTX 2060 Mobile
Acer Nitro 5 AN515-55-71M0
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus Zephyrus M15
GeForce RTX 2060 Mobile
Lenovo Legion 7 15IMH05-81YT005BMH
GeForce RTX 2060 Mobile
Acer Nitro 5 AN515-55-73Y6
GeForce RTX 2060 Mobile
Lenovo Legion 5i 15-81Y6000FUS
GeForce RTX 2060 Mobile
Aorus 5 KB-7US1130SH
GeForce RTX 2060 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Nitro 5 AN515-54-70KK
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
MSI GL65 10SER, i5-10300H RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i5-10300H
Origin PC NS-15
GeForce RTX 2060 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R7 3700X
MSI GS66 Stealth 10SE-616XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SX014NSP
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SX00HVSP
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
MSI GF65 Thin 9SEXR-249
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SX012LGE
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300HF
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN852
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H
Gateway Creator Series 15.6 GWTN156-3BK
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i5-10300H
Asus TUF Gaming A15 FA506IV-HN337
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Asus ROG Zephyrus M GU502GV-AZ037T
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Asus TUF Gaming A15 FX506IV-BQ123T
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
MSI GF65 Thin 9SEXR-441RU
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Asus TUF FX505DV-AL116
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Asus TUF Gaming A15 FA506IV-HN320T
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GF65 10SER-690
Autor: Stefan Hinum, 30.08.2020 (Update: 30.08.2020)