Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

75W vs. 130W GeForce RTX 3060 Laptop-GPU: Der Performance-Unterschied ist nicht so groß wie viele erwartet hätten

Schlanke Gaming-Laptops wie das abgebildete Asus ROG Zephyrus G14 können überraschend gut mit ihren dickeren Kollegen konkurrieren. (Bild: Hannes Brecher / Notebookcheck)
Schlanke Gaming-Laptops wie das abgebildete Asus ROG Zephyrus G14 können überraschend gut mit ihren dickeren Kollegen konkurrieren. (Bild: Hannes Brecher / Notebookcheck)
Es gibt definitiv einen Performance-Unterschied abhängig von der TGP, dieser ist allerdings nicht annähernd so groß wie in den Vorjahren beim Vergleich von Max-Q- und Max-P-GPUs. Wer sich zwischen zwei Notebooks entscheiden muss, deren GeForce RTX 3060 mit einer drastisch unterschiedlichen TGP betrieben wird, der verliert bei der sparsameren Version erstaunlich wenig Performance.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Nvidia GeForce RTX 3060 Laptop-GPU kann vom Notebook-Hersteller mit einer TGP zwischen 60 Watt und 115+ Watt betrieben werden, wir haben bereits eine Übersicht zusammengestellt, in der die TGP der jeweiligen Notebook-Modelle angegeben wird. Wir haben schon einige dieser Laptops mit unterschiedlicher TGP getestet, von 75 Watt bis 130 Watt (inklusive Dynamic Boost), sodass wir vergleichen können, wie sich der Unterschied der Leistungsaufnahme tatsächlich auf die Performance auswirkt.

Laptop-ModellGeForce RTX 3060 TGP
Schenker XMG Core 17130 Watt
Schenker XMG Core 15120 Watt
Razer Blade 15 202195 Watt
MSI GF65 Thin 10UE75 Watt


Geht man von reiner Grafikleistung aus, so ist das MSI GF65 mit seiner 75 Watt GPU nicht deutlich schlechter als etwa das Schenker XMG Core 17 mit seinem 130 Watt Grafikchip. Obwohl die TGP rund 40 Prozent niedriger ausfällt sinkt die Leistung in 3DMark nur zwischen 15 und 20 Prozent, die Leistung pro Watt steigt also ein wenig.

Das Razer Blade 15 mit seiner 95 Watt GPU sitzt mit einem Performance-Vorsprung von rund 10 Prozent gegenüber dem MSI GF65 Thin komfortabel zwischen den beiden Alternativen. Letzteres ist auch einer der günstigsten Gaming-Laptops mit GeForce RTX 3060, was nicht zuletzt an dem vergleichsweise geringen Performance-Ziel liegt. 

Gaming-Enthusiasten, welche die maximale Performance mit einer GeForce RTX 3060 Laptop-GPU erzielen möchten, sollten die TGP definitiv im Auge behalten. Wer sich aber mit Performance-Defiziten von 10 bis 20 Prozent begnügen kann, der kann bedenkenlos zu einem dünneren, leichtern und teils sogar günstigeren System greifen, welches die GPU mit einer niedrigeren TGP betreibt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
3DMark
1920x1080 Fire Strike Graphics
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti Founders Edition
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti, R9 5950X
28145 Points ∼100% +53%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021, RTX 3060, 5800H)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 5800H
21931 Points ∼78% +19%
Razer Blade 15 Base Edition 2021, i7-10750H RTX 3060
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
20155 Points ∼72% +9%
Schenker XMG Core 15 Ampere
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 4800H
20081 Points ∼71% +9%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (16956 - 22460, n=25)
19931 Points ∼71% +8%
MSI GF65 Thin 10UE
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
18434 Points ∼65%
2560x1440 Time Spy Graphics
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti Founders Edition
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti, R9 5950X
11590 Points ∼100% +65%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021, RTX 3060, 5800H)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 5800H
8706 Points ∼75% +24%
Schenker XMG Core 15 Ampere
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 4800H
8425 Points ∼73% +20%
Razer Blade 15 Base Edition 2021, i7-10750H RTX 3060
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
7897 Points ∼68% +12%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (6437 - 8851, n=25)
7842 Points ∼68% +11%
MSI GF65 Thin 10UE
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
7041 Points ∼61%
2560x1440 Time Spy Score
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti Founders Edition
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti, R9 5950X
11520 Points ∼100% +66%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021, RTX 3060, 5800H)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 5800H
8776 Points ∼76% +26%
Schenker XMG Core 15 Ampere
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 4800H
8496 Points ∼74% +22%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (6529 - 8932, n=25)
7899 Points ∼69% +14%
Razer Blade 15 Base Edition 2021, i7-10750H RTX 3060
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
7467 Points ∼65% +8%
MSI GF65 Thin 10UE
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
6946 Points ∼60%
2560x1440 Port Royal Graphics
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti Founders Edition
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti, R9 5950X
6809 Points ∼100% +63%
Schenker XMG Core 17 (Early 2021, RTX 3060, 5800H)
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 5800H
5042 Points ∼74% +20%
Schenker XMG Core 15 Ampere
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 4800H
4997 Points ∼73% +19%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (3724 - 5280, n=15)
4655 Points ∼68% +11%
Razer Blade 15 Base Edition 2021, i7-10750H RTX 3060
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
4614 Points ∼68% +10%
MSI GF65 Thin 10UE
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
4185 Points ∼61%
3840x2160 Fire Strike Ultra Graphics
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti Founders Edition
NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti, R9 5950X
7126 Points ∼100% +65%
Schenker XMG Core 15 Ampere
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, R7 4800H
5094 Points ∼71% +18%
Durchschnittliche NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU
  (3968 - 5320, n=11)
4784 Points ∼67% +11%
Razer Blade 15 Base Edition 2021, i7-10750H RTX 3060
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
4682 Points ∼66% +8%
MSI GF65 Thin 10UE
NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU, i7-10750H
4321 Points ∼61%

Preisvergleich

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Allen Ngo
Autor des Originals: Allen Ngo - Lead Editor U.S. - 4698 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2011
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik und erhielt vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und die neuesten Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.
Hannes Brecher
Übersetzer: Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7020 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > 75W vs. 130W GeForce RTX 3060 Laptop-GPU: Der Performance-Unterschied ist nicht so groß wie viele erwartet hätten
Autor: Hannes Brecher, 11.03.2021 (Update: 11.03.2021)