Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das neue MSI GF65 Thin setzt auf eine Nvidia GeForce RTX 3060 Max-Q

Nachdem das MSI GF65 Thin bislang maximal mit einer GeForce RTX 2060 erhältlich war verspricht das neue Modell eine bessere Performance. (Bild: MSI)
Nachdem das MSI GF65 Thin bislang maximal mit einer GeForce RTX 2060 erhältlich war verspricht das neue Modell eine bessere Performance. (Bild: MSI)
MSI hat für Mittwoch, den 13. Januar eine Pressekonferenz angesetzt, auf der viele neue Gaming-Produkte erwartet werden. Schon jetzt gibt die Webseite des Unternehmens aber Aufschluss über ein vergleichsweise dünnes und leichtes Gaming-Notebook, das künftig mit einer Nvidia GeForce RTX 3060 Max-Q ausgestattet sein wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Konkret handelt es sich um das MSI GF65 Thin (ca. 1.000 Euro auf Amazon), einem 21,7 Millimeter dünnen und 1,86 Kilogramm leichten Gaming-Notebook, das bislang maximal mit einer Nvidia GeForce RTX 2060 mit 6 GB GDDR6-Grafikspeicher erhältlich war. Das ändert sich nun, denn wie das unten eingebettete Datenblatt zeigt, das für kurze Zeit auf der kanadischen MSI-Webseite zu sehen war, gibts das Notebook künftig auch mit einer Nvidia GeForce RTX 3060 Max-Q, der Grafikspeicher bleibt wie beim Vorgänger bei 6 GB GDDR6.

Unseren Schätzungen zufolge sollte die Performance je nach Kühlung und verfügbarer TDP in etwa auf dem Level einer GeForce RTX 2070 Super bzw. einer GeForce RTX 2070 Max-Q liegen. Damit dürften die meisten Spiele bei 1.440p-Auflösung mit maximalen Details flüssig dargestellt werden können. Die GPU wird Gerüchten zufolge mit einer GA106-GPU mit 3.072 CUDA-Recheneinheiten sowie mit einer TGP zwischen 60 und 70 Watt ausgestattet sein. Nvidias Ampere-Grafikchips für Notebooks werden voraussichtlich am Dienstag, dem 12. Januar offiziell vorgestellt.

Das MSI GF65 Thin bietet abgesehen von der neuen GPU altbekannte Komponenten, inklusive einem 144 Hz schnellen 15,6 Zoll 1.080p-Display und einem Intel Core i7-10750H mit sechs Kernen, zwölf Threads und Taktfrequenzen von bis zu 5,0 GHz. Dazu gibts 16 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher. Dieses und viele weitere Gaming-Notebooks von MSI werden zum CES-Livestream am 13. Januar offiziell vorgestellt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das neue MSI GF65 Thin kombiniert Intel Comet Lake-H mit Nvidia Ampere. (Bild: MSI, via VideoCardz)
Das neue MSI GF65 Thin kombiniert Intel Comet Lake-H mit Nvidia Ampere. (Bild: MSI, via VideoCardz)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Das neue MSI GF65 Thin setzt auf eine Nvidia GeForce RTX 3060 Max-Q
Autor: Hannes Brecher,  7.01.2021 (Update:  7.01.2021)