Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2021 | Dell Latitude 9420 bringt 16:10 zurück in Dells Business-Serie

Dell Latitude 9420 bringt 16:10 zurück in Dells Business-Serie
Dell Latitude 9420 bringt 16:10 zurück in Dells Business-Serie
Nach einer Dekade bringt Dell wieder ein neues Business-Laptop der Latitude-Serie mit 16:10-Bildschirm auf den Markt. Das Dell Latitude 9420 kommt sowohl als 2-in-1 als auch als reguläres Laptop auf den Markt und wird durch Intel Tiger-Lake angetrieben.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Um das letzte Dell Latitude mit Bildschirm im 16:10-Format zu finden, muss man weit in die Vergangenheit zurückblicken. Im Jahr 2010 kam das Dell Latitude E6410 auf den Markt. Damals on-board: Ein 14-Zoll-Display mit 1.440 x 900 Auflösung (WXGA+). Der Nachfolger Dell Latitude E6420 setzte dann bereits auf ein 16:9-Display mit 1.600 x 900 (HD+).

Zehn Jahre später ist die Ära der Dell Laptops mit 16:9-Format noch nicht vorbei - die günstigeren Dell Latitude 5000 und Dell Latitude 7000 setzen weiterhin auf das breitere Fernseh-Format. Aber immerhin haben Käufer nun erstmals wieder die Option, denn das neue Dell Latitude 14 9420 setzt auf ein randloses 16:10-LCD mit einer Diagonale von 14 Zoll.

Angeboten werden dabei zwei Auflösungen: 1.920 x 1.200 (WUXGA/FHD+) und 2.560 x 1.600 (QHD). Allerdings wird es das höher aufgelöste Display ausschließlich im Convertible-Modell geben, was eine glänzende Touch-Oberfläche bedeutet. Die normale Laptop-Variante enthält in jedem Fall das matte WUXGA-LCD. Beide Displays sollen einen Helligkeitswert von 500 cd/m² erreichen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Dell Latitude 9420: Convertible oder Clamshell
Dell Latitude 9420: Convertible oder Clamshell
Dell Latitude 9420: Nur noch 1x USB A
Dell Latitude 9420: Nur noch 1x USB A
Dell Latitude 9420: Intel Tiger-Lake UP3
Dell Latitude 9420: Intel Tiger-Lake UP3
Dell Latitude 9420: Vier statt zwei Lautsprecher
Dell Latitude 9420: Vier statt zwei Lautsprecher

Das andere Format bedeutet, dass Dell das Design im Vergleich zum Latitude 9410 komplett überarbeiten musste. Dabei hat man die Gelegenheit genutzt, das Gewicht um rund 200 g zu reduzieren und auch die Bauhöhe zu verringern. Das geht allerdings auf Kosten des Akkus: Beim Vorgänger gab es noch eine Kapazität von 78 Wh, beim neuen Dell Laptop sind es nur noch maximal 60 Wh.

Intern gibt es natürlich das Upgrade auf Intel Tiger-Lake, zudem gibt es eine neue 5G-Option. AMD-Ryzen-CPUs scheint Dell aber weiterhin nicht anbieten zu wollen. Immerhin wird der verlötete Arbeitsspeicher mit Tiger-Lake von LPDDR3 endlich auf LPDDR4 umgestellt, sodass es eine neue 32-GB-Option gibt.

Bei den Anschlüssen gibt es ein Upgrade auf Thunderbolt 4. Dafür gibt es nur noch einen USB-A-Port statt zwei. Verdoppelt hat sich dagegen die Anzahl der Lautsprecher. Vermutlich auch um dafür Platz zu schaffen setzt Dell beim Latitude 9420 erstmals auf extrem kurze M.2-2230-SSDs, wobei maximal eine Kapazität von 1 TB geboten wird.

Dell Latitude 14 9420: Verfügbarkeit

Das neue Dell Latitude 9420 soll im März 2020 auf den Markt kommen. Einen Preis hat Dell noch nicht bekanntgegeben.

Dell Latitude 14 9420: Spezifikationen
Dell Latitude 14 9420: Spezifikationen
Dell Latitude 14 9420: Spezifikationen (fortgesetzt)
Dell Latitude 14 9420: Spezifikationen (fortgesetzt)

Quelle(n)

Dell

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Dell Latitude 9420 bringt 16:10 zurück in Dells Business-Serie
Autor: Benjamin Herzig,  5.01.2021 (Update:  4.01.2021)