Notebookcheck

MSI GL63 8RD-407XES

Ausstattung / Datenblatt

MSI GL63 8RD-407XES
MSI GL63 8RD-407XES (GL63 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 512 GB SSD
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 29 x 383 x 260
Betriebssystem
FreeDos
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.2 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das MSI GL63 8RD-407XES

MSI GL63 8RD-407XES. Portátil 15,6" con Intel Core i7-8750H y nVidia GTX 1050 Ti (999 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; good price; powerful hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.06.2018
Portátil para juegos 15,6": MSI GL63 8RD-407XES
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; powerful hardware; nice display; good connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.06.2018

Kommentar

Modell:

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Dieser Gaming-Laptop gehört zu den neuesten Modellen der MSI GL-Serie und es handelt sich definitiv um einen für Gamer mit beschränkten Budget begehrenswerten Laptop. Wie bei MSI-Laptops dieser Gaming-Serie üblich wurde auch bei der Gestaltung dieses Laptops Wert auf Klasse und Schlankheit gelegt. Sein schwarzes Gehäuse mit roten Linien verkörpert die Gaming-Funktionalität. Das MSI GL63 8RD-407XES ist mit dem neuesten Intel Core i7-8750H 6-Kern-Prozessor ausgestattet. Dieser Prozessor verfügt über 9 MB Cache-Memory. Dank der fantastischen Turbo-Boost-Technologie kann er eine maximale Taktrate von 4,1 GHz erreichen. MSI hat den leistungsstarken Prozessor mit einer NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4 GB GDDR5 ergänzt, die für Leistung auf Niveau eines Desktop-Computers sorgt. Die Hauptspeicherausstattung von 8 GB ist angemessen. Zwar wäre eine größere RAM-Kapazität ideal, doch bereits diese reicht für Aufgaben wie Videobearbeitung und einfaches 3D-Rendering. Wer mehr RAM bevorzugt, kann auf maximal 32 GB aufrüsten. Das MSI GL63 8RD-407XES ist zudem mit einer großen und schnellen 512 GB SSD ausgestattet. Die meisten Besitzer von Laptops würden ein Hybrid-Speichersystem bevorzugen, doch 512 GB sind für sich groß genug. Die Schnittstellenausstattung ist angemessen. Der Laptop bietet einen USB-3.1-Type-C-Port, drei USB-3.1-Type-A-Ports, einen HDMI-Ausgang, einen Mini-DisplayPort-Ausgang, eine Mikrofonbuchse, eine Kopfhörerbuchse und einen SD-Kartenleser.

Das MSI GL63 8RD-407XES bietet einen Gigabit-LAN-Port, Dual-Band-WiFi und Bluetooth 5.0. Ein Betriebssystem ist nicht inkludiert (FreeDOS) und daher muss der Besitzer bei Bedarf selbst für eine Windows-Lizenz sorgen. Um die Kosten niedrig zu halten, kann man natürlich auch eine der freien Linux-Varianten installieren. Die tollen eingebauten Lautsprecher werden Gamern am neuen MSI GL63 8RD-407XES gefallen. Die beiden gigantischen Lautsprecher sollen fünfmal leistungsfähiger als normale Laptop-Lautsprecher sein. MSIs Audio Boost Design verbessert die Sounddetails um bis zu 30 %. Zudem kann die Audioqualität mit dem Nahimic 3 Tool verbessert und dank Nahimic VR 7.1-Surround-Sound über Stereokopfhörer genossen werden. Außerdem bietet dieser Laptop die ergonomische SteelSeries-Tastatur mit RGB-Hintergrundlicht und unterstützt mit seinem HDMI- und Mini-DisplayPort-Ausgängen bis zu zwei externe Displays gleichzeitig. Es ist beeindruckend wie es MSI schafft, den Preis beim MSI GL63 8RD-407XES niedrig zu halten. Wahrscheinlich liegt das am fehlenden Betriebssystem. Allerdings werden die meisten Gamer damit leben können.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Das MSI GL63 8RD-407XES ist ein mit einer Nvidia GeForce GTX 1050 und 1050 Ti Grafikeinheit ausgerüstetes Notebook. Das erste, was bei diesem Modell auffällt, ist das aggressive Design des Deckels. Im Gegensatz zum GL62 hat dieser Deckel ein angewinkeltes Design mit zwei schrägen Linien, die ein MSI- und ein Gaming-Series-Logo, die sich in der Mitte befinden, flankieren. Ein weiterer offensichtlicher Unterschied besteht in der roten Linie, die den Arbeitsbereich umrandet und alten MSI-Laptops, wie dem GE60, ähnelt. Obwohl das Gehäuse vollständig aus Kunststoff besteht, ist es stabil genug, was man vor allem an der guten Stabilität der Arbeitsfläche merkt. Das Scharniersystem, das sich um 135 Grad öffnen lässt, fixiert den Bildschirm bei normaler Benutzung des Laptops in der gewählten Position. Auch im Arbeitsbereich sind einige Designveränderungen vorhanden, da das Design nun asymmetrisch ist. Die Einschalttaste im Ziffernblock hat eine dreieckige Form. Die Hardware-Spezifikationen umfassen einen sechskernigen Intel Core i7-8750H Mikroprozessor bei 2,2 GHz. Er ermöglicht Nutzern, die intensivsten Aufgaben (Fotobearbeitung, Videoschnitt, CAD-Design, etc.) auf dem anspruchvollsten Niveau zu erfüllen. Dank TurboBoost-Technologie kann dieser Mikroprozessor seine Taktrate auf ein Maximum von 4,1 GHz steigern.

Darüber hinaus verfügt das Notebook über 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher bei 2400 MHz (ein Single-Modul) sowie eine 512-GB-SSD mit einer M.2-Schnittstelle. Die hohe 3D-Leistung der Nvidia GeForce GTX 1050 Ti, die von 4 GB dediziertem GDDR5-Arbeitsspeicher unterstützt wird, liefert bei den meisten aktuellen Titeln ein ausgezeichnetes Gaming-Erlebnis (hohe Detailrate mit Full-HD-Auflösung). Das Kühlsystem Cooler-Boost-5, ähnlich dem im MSI-GE63, hat sieben Wärmerohre und zwei Lüfter, die bei leichter Nutzung bloß gelegentlich eingeschaltet werden, um die angesammelte Hitze aus dem Inneren zu evakuieren. Das Geräusch, das sie erzeugen, ist klar wahrnehmbar, allerdings wenig störend. Das Display dieses Modells könnte dank des matten Finishes und guten Helligkeitsniveaus im Freien benutzt werden. Es handelt sich um ein 15,6-Zoll-LCD-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080) und LED-Hintergrundbeleuchtung, das ein angemessenes Kontrastniveau, gute Farbtreue (besonders, wenn man das Display rekalibriert), und eingeschränkte aber ausreichende Blickwinkel bietet. Das Notebook ist außerdem mit mehr als ordentlichen Vernetzungsmöglichkeiten ausgestattet - es ist mit Gigabit-Ethernet, Wifi-AC, sowie Bluetooth 5.0 kompatibel. Zusätzlich zum Netzanschluss, der sich in der hinteren Ecke befindet, stehen auf der rechten Seite sowohl zwei USB-3.1-Typ-A-Schnittstellen (Gen-1) als auch ein SD/MMC-Kartenleser zur Verfügung. Auf der linken Seite sind ein Anschluss für ein Kensington-Schloss, je ein RJ45-, HDMI- und mini-DisplayPort-Anschluss, eine dritte USB-3.1-Typ-A-Schnittstelle (Gen-1), ein USB-3.1-Typ-C-Anschluss (Gen-1), sowie separate Eingänge für Mikrofon und Kopfhörer (mit digitaler Audioausgabe) verteilt.

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 965M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
MSI P65 Creator 8RD-095XES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GL63 8RD-675ES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GL63 8RD-643XES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GV62 8RD-011XES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GF63 8RD-254UK
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GF63 8RD-050NL
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GF62 8RD-010XES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GP63 8RD-409MY Leopard
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GP63 8RD-008BE
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
MSI GL63 8RD-014XES
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Medion Erazer P6705-MD61347
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP Gaming Pavilion 15-cx0205ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus TUF FX505GE-BQ166
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus TUF FX504GE-E4183T
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000TMD
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV001MTX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus TUF FX504GE-DM286
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Medion Erazer P6705-MD61204
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Lenovo Legion Y730-15ICH-81HD001LSP
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP Pavilion Gaming 15-cx0000ns
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus TUF FX505GE-BQ159T
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000TGE
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP 15-dc0036TX
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Lenovo Legion Y530-81FV00JQPB
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP Pavilion 15-cx0004ng
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus FX504GE-E4063
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Dell G3 15 3579-CN35712
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Asus STRIX GL503GE-RS71 SCAR Edition
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
HP Gaming Pavilion 15-cx0144tx
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop)
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GL63 8RD-407XES
Autor: Stefan Hinum,  6.07.2018 (Update:  6.07.2018)