Notebookcheck

MSI P75 Serie

MSI P75 Creator 9SG-1013NLProzessor: Intel Coffee Lake i7-9750H, Intel Coffee Lake i9-9880H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile, NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 2.3kg
Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

MSI P75 Creator 9SE-279DE

Wie Sie alle wissen, ist Spielen auf Laptops in den letzten Jahren stark im Kommen. Menschen wollen eher am Laptop spielen als einen stationären Desktop zu besitzen – möglicherweise wegen der Benutzerfreundlichkeit oder aus anderen Gründen. Aber was ist, wenn Menschen die Leistung eines Gaming-Laptops ohne entsprechendes Aussehen benötigen? Diese verrückten RGB-LEDs, interessanten Formen oder Gott weiß was. MSI muss darüber nachgedacht haben und bringt die Creator P-Serie auf den Markt. Meines Erachtens will MSI mit der Creator-P-Serie einen leistungsstarken Laptop mit „normalerem“ Aussehen anbieten. Macht das Sinn? Um ehrlich zu sein, ja. Ich spiele gern Spiele, aber ich möchte diese Extras nicht. Ich möchte, dass mein Laptops sauber ist. Natürlich müssen Sie diese Optionen nicht verwenden, doch das vermittelt nicht das Gefühl von Sauberkeit. Mit Sauberkeit meine ich Einfachheit. Mit der Creator P-Serie ist dies möglich. Aber zu welchen Kosten? Bei den P75-Creator-9-Modellen rechnen sie mit einem Budget von über 2000 Euro. Sie sind nicht billig. Aber sie bringen eine wirklich gute Leistung. Andererseits geht hohe Leistung stets mit hohem Energieverbrauch einher – besonders mit eigenständigen Grafikkarten. Das P75 ist keine Ausnahme. Die RTX 2070 Max-Q bringt überzeugende Leistung, doch zu Lasten Ihrer Mobilität. Wir sprechen von 4-5 Stunden Nutzung fernab einer Steckdose. Verglichen mit ultra-mobilen Laptops, die mit einer einzigen Ladung bis zu 15 bis 20 Stunden laufen, sind 4 bis 5 Stunden sehr kurz. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass die Akkulaufzeit bei Nutzung des gesamten Potentials noch kürzer sein wird. Insgesamt haben das P75 Creator und andere Laptops der Creator-P-Serie einen guten Zweck und eine bestimmte Zielgruppe. Vor Kauf sollten Sie entscheiden, was für Sie wichtiger ist. Aussehen, Mobilität oder Preis? Gaming-Laptops mit der gleichen Konfiguration können billiger sein. Auf der anderen Seite finden Sie bei gleichem Preis Laptops, die mehr Mobilität bieten, aber möglicherweise keine so leistungsstarke Grafikkarte. Der Preis ist definitiv ein entscheidender Faktor und das Gerät muss zu Ihren Bedürfnissen passen. Ist das Budget vorhanden, sehe ich kein Problem, diesen Laptop zu kaufen. Haben Sie aber ein knappes Budget und sind sich noch nicht sicher, wonach Sie suchen, würde ich vorschlagen, noch etwas weiter zu suchen. Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

Ausstattung / Datenblatt

MSI P75 Creator 9SE-279DENotebook: MSI P75 Creator 9SE-279DE
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-9750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Recensione MSI P75 Creator, potente e sobrio
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Positive: Nice display; rich set of ports; high performance. Negative: No microSD card slot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.08.2019

 

MSI P75 Creator 9SG-1013NL

Ausstattung / Datenblatt

MSI P75 Creator 9SG-1013NLNotebook: MSI P75 Creator 9SG-1013NL
Prozessor: Intel Coffee Lake i9-9880H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% MSI P75 Creator 9SG-1013NL Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.03.2020
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte und Stromsparversion der RTX 2080 mit reduzierten Taktraten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Coffee Lake:

i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i9-9880H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem acht CPU-Kerne mit 2,3 - 4,8 GHz (4,1 GHz bei 8 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Dank freiem Multiplikator ist ein Übertakten der CPU möglich.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.3 kg:


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zephyrus S GX701GXR-HG113R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Alienware m17 R2, i7-9750H, RTX 2080 Max-Q
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Legion Y740-17IRHg-81UJ001VGE
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 3.01 kg
MSI GT76 Titan 9SG-225ID
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9900K, 4.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Omen X 2S 15-dg0004ur
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H, 15.6", 2.5 kg
Alienware m15 R2-N00AWm15R210
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen X2S 15-dg0901ng
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.46 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI GP75 Leopard 10SDK-023PL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SFK-060XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SEK-039ES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-042XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
MSI GE66 Raider 10SF-056XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 0 kg
MSI GF75 Thin 10SCSR-015NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.2 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-686XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 0 kg
MSI Creator 17 A10SFS-269
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GL75 10SFR-221 Leopard
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GF65 10SER-690
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.86 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-441RU
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 1.9 kg
MSI GL65 10SEK-241XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-405XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.9 kg
MSI Creator 17 A10SF-270
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GE66 10SGS-074
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 15.6", 2.3 kg
MSI Creator 17 A10SE-256
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.3", 2.5 kg
MSI GF63 10SCSR-243
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 1.86 kg
MSI Bravo 15 A4DDR-023
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 1.86 kg
MSI Bravo 17 A4DDR-021
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.3", 2.2 kg
MSI Creator 17M A10SE-214
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.2 kg
MSI GS66 10SGS-205
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 15.6", 2.1 kg
MSI GS75 10SFS-225 Stealth
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 17.3", 2.4 kg
Preisvergleich
MSI P75 Creator 9SG-1013NL
MSI P75 Creator 9SG-1013NL
MSI P75 Creator 9SG-1013NL
MSI P75 Creator 9SE-279DE
MSI P75 Creator 9SE-279DE
MSI P75 Creator 9SE-279DE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI P75 Serie
Autor: Stefan Hinum,  5.05.2020 (Update:  5.05.2020)