Notebookcheck Logo

MSI Titan GT77 12UHS 4k: RTX-3080-Ti-Bolide liefert Spitzenleistung

MSI Titan GT77 12UHS im Test: Top-Platzierung unter den 4k-DTR-Notebooks
MSI Titan GT77 12UHS im Test: Top-Platzierung unter den 4k-DTR-Notebooks
Das MSI Titan GT77 stellt eines der aktuell leistungsstärksten Notebooks dar, die zu bekommen sind. Core i9-12900HX und GeForce RTX 3080 Ti ermöglichen 4k-Gaming, Videobearbeitung, Rendering. Das Notebook bietet Platz für bis zu 4 SSDs und bis zu 4 Arbeitsspeichermodule.

MSI liefert mit dem Titan GT77 ein DTR-Notebook, das zur aktuellen Leistungsspitze zählt. Es ist für rechenintensive und speicherplatzfordernde Anwendungsszenarien gemacht - Videobearbeitung, Rendering, Gaming. Das GT77 ist zum Testzeitpunkt ab etwa 3.900 Euro (mit GeForce RTX 3070 Ti) zu bekommen. Das vorliegende Top-Modell schlägt mit etwa 5.600 Euro zu Buche.

Die Kombination aus Core-i9-12900HX-CPU, GeForce-RTX-3080-Ti-Laptop-GPU (TGP 175 Watt, 16 GB GDDR6 VRAM) und 64 GB Arbeitsspeicher (DDR4-4800, Dual-Channel-Modus, max. 128 GB) rüstet den Rechner für alle leistungshungrigen Anwendungsszenarien. Eine pfeilschnelle PCIe-4-SSD stellt den nötigen Speicherplatz (2 TB) bereit und sorgt für kurze Ladezeiten. Es gibt Platz für bis zu vier M.2-2280-SSDs (3x PCIe 4, 1x PCIe 5).

Das Notebook kann im Optimus- oder dGPU-only-Modus betrieben werden. Letzterer bewirkt einen Anstieg der Grafikleistung. Tatsächlich liefert die GeForce-GPU dann teilweise die besten Werte, die wir bisher mit diesem Grafikkern registrieren konnten. Advanced Optimus wird nicht unterstützt. Die Umschaltung zwischen dGPU und Optimus erfordert immer einen Neustart des Rechners.

Die mechanische Tastatur (mit RGB-Einzeltastenbeleuchtung) hat insgesamt einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wird für viele potentielle Käufer ein wichtiges Kriterium darstellen. Wer eine solche Tastatur noch nie genutzt hat, wird sich an das Tippgefühl gewöhnen müssen.

Der matte 4k-Bildschirm (IPS, 120 Hz) punktet mit großer Maximalhelligkeit, kurzen Reaktionszeiten, einer guten Farbraumabdeckung und Farbdarstellung. Die Kontrast fällt zu niedrig aus. Diesbezüglich muss ein 5.600-Euro-Notebook mehr bieten.

Weitere Informationen und viele Benchmarkresultate hält der Testbericht zum MSI Titan GT77 12UHS bereit.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > MSI Titan GT77 12UHS 4k: RTX-3080-Ti-Bolide liefert Spitzenleistung
Autor: Sascha Mölck,  1.09.2022 (Update: 29.08.2022)