Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Märkte: Weniger Tablet-PCs wegen Lieferengpässen bei den Komponenten

Teaser
Offenbar entspannt sich die Liefersituation bei den Komponenten für Tablet-PCs nicht. Wegen dem Erdbeben in Japan sind wichtige Bauteile knapp und sorgen für Leerlauf bei der Tablet-Produktion.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Hersteller von Notebooks und Tablet-PCs in Taiwan haben weiterhin mit Lieferengpässen bei den Komponenten zu kämpfen. Derzeit gebe es, laut einem Bericht der Branchenzeitung Digitimes, wegen dem Erdbeben in Japan einfach zu wenig Bauelemente und Schlüsselkomponenten, um die prognostizierten Stückzahlen bei der Tablet-Produktion wie geplant zu erreichen.

Von Halbleitern bis hin zum Cover-Glas, wichtige Bauteile wie Gyroskope und Speichermodule blieben laut Bericht auch weiterhin knapp. Und das, obwohl der Markt davon ausgegangen war, dass sich die Liefersituation für Schlüsselkomponenten im Mai entspannen werde. Zulieferer wie STMicroelectronics und AKM haben bereits entsprechende Umsatzwarnungen abgegeben.

Basierend auf der aktuell schwierigen Liefersituation haben daher bereits einige Hersteller ihre Tablet-Produktion zurückgefahren. Branchenkenner befürchten nun, dass die Premium-Marken wegen der aktuellen Marktsituation für 2011 weniger als 5 Millionen Tablet-PCs auf den Markt bringen werden. Die Stückzahlen für das Samsung Galaxy Tab, das Eee Pad Transformer von Asus und das Xoom von Motorola sollen bereits konkret davon betroffen sein, so der Bericht weiter.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 04 > Märkte: Weniger Tablet-PCs wegen Lieferengpässen bei den Komponenten
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.04.2011 (Update:  9.07.2012)