Notebookcheck

Massiver ARM Cortex-A75, A55, Mali G72-Leak: Mehr Speed für 2018

So sieht Fortschritt aus: Der Cortex-A75 bringt 2018 noch mehr Performance.
So sieht Fortschritt aus: Der Cortex-A75 bringt 2018 noch mehr Performance.
Vermutlich zur Computex kommende Woche wird ARM die neuen Cortex-A75, Cortex-A55 und Mali G72-Prozessoren präsentieren, doch die entsprechenden Folien wurden bereits vorab geleakt. Ein dynamisches big.LITTLE-Design soll 2018 noch mehr Geschwindigkeit aus unseren Mobilgeräten hervorzaubern.

Der lange ARM dürfte bereits die leakende Webseite Videocardz erwischt haben, denn die Seite ist aktuell nicht mehr abrufbar. Aber wie das so ist mit Leaks im Internet, haben andere die Nachricht bereits übernommen und somit sind die geleakten Folien von ARM's kommenden Mobilprozessor-Designs nicht mehr unter Verschluss zu bringen. Wir können somit bereits heute einen Blick darauf werfen, was ARM offiziell wohl erst am Montag kommender Woche vorstellen wird, den neuen Cortex-A75, den kleinen und effizienten Cortex-A55 sowie die Mali-G72-GPU

Cortex-A75

ARM verspricht für den Nachfolger des Cortex-A73 in etwa 20 Prozent mehr reale Performance, Benchmark-Ergebnisse sollen sogar noch mehr Fortschritt zeigen. In Verbindung mit dem Cortex-A55, dem Nachfolger des Haus-und-Hof-Prozessor Cortexs-A53, der heutzutage in so ziemlich jedem Mobilprozessor steckt, arbeitet der Cortex-A75 mit dynamischer Threadverteilung, ARM nennt das in den Folien DynamIQ big.LITTLE. Gerüchten zufolge wird Qualcomm im Snapdragon 845-SOC kommendes Jahr bereits auf den Cortex-A75 setzen.

Cortex-A55

Auch für den Nachfolger des Cortex-A53 verspricht ARM mehr Performance, hier sogar bis zum Doppelten des Vorgängers. Zudem soll der Cortex-A55 um 15 Prozent effizienter sein und sehr gut skalierbar. Er lässt sich je nach Wunsch der Prozessor-Hersteller unterschiedlich mit Features und Ausstattung konfigurieren und unterstützt natürlich ebenfalls das DynamIQ big.LITTLE-Design.

Mali-G72

Auch die GPU-Performance wird 2018 steigen, ARM verspricht für den Nachfolger der Mali-G71-GPU eine bis zu 40 Prozent schnellere Grafik. Maximal 32 Shader sollen vor allem für VR-Anwendungen optimiert und 25 Prozent effizienter geworden sein, auch beim Thema Machine Learning. Mehr Details zu den neuen Prozessor-Designs werden wir wohl kommende Woche auf der Computex erfahren.

Quelle(n)

videocardz.com/69814/arm-mali-g72-cortex-a55-cortex-a75

via: https://liliputing.com/2017/05/arm-cortex-a75-cortex-a55-and-mali-g72-details-leaked.html

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Massiver ARM Cortex-A75, A55, Mali G72-Leak: Mehr Speed für 2018
Autor: Alexander Fagot, 27.05.2017 (Update: 27.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.