Notebookcheck

Medion Akoya E2293 und E3223 Convertibles und E4253 Laptop jetzt mit Windows 10 S

Medion Akoya E2293 und E3223 Convertibles und E4253 Laptop jetzt mit Windows 10 S.
Medion Akoya E2293 und E3223 Convertibles und E4253 Laptop jetzt mit Windows 10 S.
Zahlreiche neue Computermodelle kommen jetzt mit Windows 10 im sogenannten S-Modus. Auch Medion bietet ab sofort verschiedene Geräte mit der speziellen Windows-10-Umgebung an: Akoya E2293, E3223 und E4253.

Immer häufiger werden Rechner mit "Windows 10 im S Modus" angeboten. Microsoft beantwortet in einer sehr ausführlichen FAQ die häufigsten Fragen rund um Windows 10 im S-Modus. Kurz gesagt, handelt es sich hierbei um eine spezielle Windows-10-Umgebung, in der ausschließlich Apps aus dem Microsoft Store genutzt werden können. Wer sich mehr Freiheit bei der Wahl seiner Apps und Anwendungen wünscht, der kann einmalig aus dem S-Modus zum konventionellen Windows 10 wechseln. Microsoft betont allerdings, dass der Wechsel dann endgültig ist.

Medion bietet ab sofort bei den schlanken Convertibles das 1,13 Kilogramm schwere Akoya E2293 mit 11,6-Zoll-FHD-Touchscreen, Intel Celeron N4100 (Gemini Lake), 4 GB RAM, bis zu 64 GB Flash und USB 3.1 Typ C mit DisplayPort zu Preisen ab rund 300 Euro bei Onlinehändlern an. Das Modell mit Intel Pentium Silber-Prozessor N5000 und Windows 10 im S-Modus ist ab 350 Euro zu haben.

Das Akoya E3223 mit 13,3 Zoll großem Full-HD-Touch-Display, einem Gewicht von 1,47 Kilogramm und Windows 10 S bietet der Handel ab 350 Euro an. Dann ist ebenfalls ein Intel Celeron N4100 Quadcore-SoC sowie 4/64 GB Speicher an Bord. Mit 8 GB DDR4 und einer 256-GB-SSD werden für das E3223 mit Intel Pentium Silver N5000 dann 550 Euro fällig.

Wer lieber ein 14"-FHD-Display zum Arbeiten bevorzugt, der wird bei Medions Akoya E4253 im Alu-Gehäuse fündig. Die Preisrange für das rund 1,4 Kilogramm schwere Medion Akoya E4253 reicht aktuell von rund 320 Euro für das Laptop mit Windows 10 im S Mode, Intel Celeron N4100, 4/64 GB Speicher bis hin zu 450 Euro für das Akoya E4253 mit 8/128 GB. In der Kombination mit Intel Pentium N5000 und 4/64 GB ist das E4253 zu einem Preis von 350 Euro bei den Händlern zu finden.

Wer auf das Microsoft-OS verzichtet, erhält das Medion Akoya E4253 mit Intel Pentium N5000, 8 GB DDR4-RAM und einer 256 GB großen SSD als Massenspeicher zu einem Preis von knapp 430 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Medion Akoya E2293 und E3223 Convertibles und E4253 Laptop jetzt mit Windows 10 S
Autor: Ronald Matta,  7.08.2018 (Update:  7.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.