Notebookcheck

Medion Mini E1311

Ausstattung / Datenblatt

Medion Mini E1311
Medion Mini E1311
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.5 kg
Preis
350 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 58% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 100%, Ausstattung: 98%, Bildschirm: - % Mobilität: 23%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 35%, Emissionen: - %

Testberichte für das Medion Mini E1311

58% Medion Akoya Mini 1311
Quelle: T-Online Deutsch
Das Medion Akoya 1311 punktet in den Kriterien, die weniger wichtig für Netbooks sind: Es ist rechenstärker und besser ausgestattet als die meisten Mini-Notebooks. Günstigen Subnotebooks ist es aber auch hier deutlich unterlegen. Deshalb kommt es höchstens für Anwender in Frage, die für 400 Euro so viel Leistung und Ausstattung wie möglich in einem leichten Rechner wollen. Bei Akkulaufzeit, Gewicht und Displayqualität kann es mit guten Netbooks nicht mithalten – und genau darauf kommt es bei den kleinen Mobilrechnern am meisten an. Ähnliches gilt für die Tastatur, die zwar sehr groß, aber für Vieltipper nicht ideal ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.10.2009
Bewertung: Gesamt: 58% Preis: 70% Leistung: 100% Ausstattung: 98% Mobilität: 23% Ergonomie: 35%

Kommentar

ATI Radeon Xpress X1250: Auf AMD M690G verbauter onboard Grafikchip. Manchmal auch Mobilty Radeon X1250 genannt. Basierend auf X700 Design, jedoch mit weniger Pixel- und Vertexpipelines. Für Spieler kaum geignet. Windows Vista Aero tauglich. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Mobile Sempron: 2100+/2800+ bis 3000+ Mobile Athlon 64 / Turion 64 mit verkleinertem Level 2 Cache. Rating nicht vergleichbar mit Athlon 64 Rating, also 3000+ Athlon 64 ist schneller als ein 3000+ Sempron. Kein 64 Bit Support.
210U: Für embedded Systeme gedachter sparsamer Einzelkernprozessor. Wird per BGA Package direkt auf die Hauptplatine aufgelötet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.5 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
58%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Medion Akoya S2015 Chromebook
Mali-T760 MP4, RK3288, 11.6", 1.23 kg
Medion Akoya E1232T-MD99410
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2807, 10.1", 1.1 kg
Medion The Touch 10
Radeon HD 8180, A-Series A4-1200, 10", 1.3 kg
Medion Akoya E1318T-MD99330
Radeon HD 8180, A-Series A4-1200, 10.1", 1.3 kg
Medion Akoya E1317T
Radeon HD 8180, A-Series A4-1200, 10", 1.35 kg
Medion Akoya E1230 (MD98722)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3650, Atom N2600, 10.1", 1.1 kg
Medion Akoya E1228
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570, 10.1", 1.25 kg
Medion Akoya E1225 (MD97771)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455, 10.1", 1.2 kg
Medion Akoya E1226 (MD98570)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455, 10.1", 1.2 kg
Medion Akoya E1221
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N450, 10.1", 1.5 kg
Medion E1222
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N450, 10.1", 1.1 kg
Medion Mini E1217
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.1", 1 kg
Medion E1311
Radeon Xpress X1270, Mobile Sempron 210U, 11.6", 1.5 kg
Medion Mini E1212
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 1.3 kg

Laptops des selben Herstellers

Medion Akoya E2215T-MD60689
HD Graphics 400 (Braswell), Atom x5 Z8350, 11.6", 1.1 kg
Medion Akoya E4253-30024991
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.4 kg
Medion Akoya E6246-MD63200
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 15.6", 1.7 kg
Medion Akoya E4251-MD61202
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.4 kg
Medion Erazer X6807-i7-512F16
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Medion Erazer P6705-MD61204
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Medion Erazer P6705-MD61205
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Medion Erazer P6705-MD61203
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Medion Erazer P6705-MD61206
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya E4251-MD61227
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.3 kg
Medion Erazer P6605-MD61174
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya P6685-MD60989
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 3.8 kg
Medion Erazer X7851-MD60706
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 3.5 kg
Medion Akoya S3409-MD60999
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 13.3", 1.3 kg
Preisvergleich

Medion Mini E1311 bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Mini E1311
Autor: Stefan Hinum, 31.10.2009 (Update:  9.07.2012)