Notebookcheck Logo

Mehr Reichweite dank Solarzellen: Solarauto Lightyear 0 fährt bis zu 70 km am Tag durch Sonnenenergie

Der Lightyear 0 lädt sich dank Solarzellen selbst wieder auf. (Bild: Lightyear)
Der Lightyear 0 lädt sich dank Solarzellen selbst wieder auf. (Bild: Lightyear)
Lightyear hat die Serienversion des Lightyear 0 präsentiert, ein E-Auto mit Solarzellen auf Dach, Heck und Motorhaube. Sie ermöglichen bis zu 70 km Reichweite am Tag durch die Energie der Sonne. Das hat allerdings einen stolzen Preis...

Lightyear, was nichts mit dem gleichnamigen Disney-Kinofilm zu tun hat, bringt mit dem Lightyear 0 sein erstes Serienfahrzeug aut den Markt. Nachdem das Solarauto als Konzept bereits 2019 präsentiert wurde, hat man nun die Serienzulassung erhalten.

Das Erstlingswerk des niederländischen Unternehmens Lightyear ist eine fünsitzige Limousine mit Fließheck mit vier Türen. Der E-Antrieb des Fahrzeuges soll nach WLTP eine Reichweite von 625 km ermöglichen. Als weitere Angaben nennt der Hersteller, dass bei konstanten 110 km/h eine Reichweite von 560 km mit dem 60 kWh großen Akku möglich sein. Das Fahrzeug ermöglicht dank seines sehr geringen Luftwiderstandswertes von nur 0,19 einen besonders effizienten Betrieb, ist laut Hersteller das aerodynamischste Familienauto, das je gebaut wurde. Dazu kombiniert man Reifen von Bridgestone mit einem besonders geringen Rollwiderstand.

Die Besonderheit des Lighyear 0 ist allerdings auf dem Dach, der Motorhaube und der Heckklappe zu finden. Dort verbaut man auf fünf Quadratmeter Fläche Solarzellen, die den Akku über Sonnenenergie laden. Sie sollen laut Lighyear unter Idealbedingungen an einem Sommertag für bis zu 70 km pro Tag bzw. 11.000 km pro Jahr zusätzliche Reichweite sorgen und sind damit gerade in sonnigen Regionen eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zum Laden an der Steckdose. Dort sollen binnen einer Stunde 32 km Reichweite geladen werden, am Schnelllader sind es bis zu 520 km pro Stunde. 

Allerdings hat das Ganze am Ende auch einen wirklich stolzen Preis. Der auf 946 Exemplare limitierte Lightyear 0 wird ab 250.000 Euro angeboten. Die Auslieferung soll ab November starten. Später sollen auch erschwinglichere E-Autos mit Solarzellen folgen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Mehr Reichweite dank Solarzellen: Solarauto Lightyear 0 fährt bis zu 70 km am Tag durch Sonnenenergie
Autor: Marcus Schwarten, 13.06.2022 (Update: 13.06.2022)