Notebookcheck

Microsoft: Bald Windows 8 Pre-Release, App Store dabei?

Windows-Chef Steven Sinofsky hat in einem Blogposting angedeutet, dass Microsoft in den kommenden Monaten plane, mehr Testern als bisher ein Pre-Release von Windows 8 zugänglich zu machen. Auch von einem App Store ist die Rede.

Wie der Chef von Microsofts Windows und Windows Live Division, Steven Sinofsky, nun auch offiziell in einem Blogeintrag auf blogs.msdn.com bestätigt hat, wird Microsoft die Anzahl der Tester für das Pre-Release von Windows 8 in den nächsten Monaten vervielfachen. Microsoft stellte dies bereits bei verschiedenen früheren Events inoffiziell in Aussicht.

Sinofsky nennt allerdings weder Details zur bevorstehenden Windows-8-Konferenz BUILD, die vom 13. bis 16. September in Anaheim im US-Bundesstaat Kalifornien stattfindet, noch zur aktuellen Pre-Release-Version von Windows 8. Stattdessen schürt Sinofsky weiter Gerüchte, dass Windows 8 auch einen App Store bekommen wird.

Gerüchte dazu kursieren seit geraumer Zeit, Sinofsky hat diesen in seinem Blogeintrag, bei der Aufzählung der einzelnen Projektteams mit der Bezeichnung „App Store“ für einen Tätigkeitsbereich, neue Nahrung spendiert. Aber auch ohne Gerüchte zweifelt wohl niemand mehr ernsthaft daran, dass Microsoft sein kommendes Windows 8 auch mit einem App Store ausstatten wird, über den die Windows-Anwender künftig dann bequem Apps kaufen und herunterladen können.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-08 > Microsoft: Bald Windows 8 Pre-Release, App Store dabei?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.08.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.