Notebookcheck

Microsoft: Windows Phone 8.1 GDR2 Update soll QHD-Auflösung unterstützen

Der Snapdragon 805 soll im Spätherbst die ersten Windows Phones versorgen (Bild: Qualcomm)
Der Snapdragon 805 soll im Spätherbst die ersten Windows Phones versorgen (Bild: Qualcomm)
Das zweite Update für Windows Phone 8.1 soll die QHD-Auflösung unterstützen. Es soll im Oktober oder November erscheinen.

Windows Phone 8.1 ist gerade erst in der Developer’s Preview veröffentlicht worden. Normalsterbliche Anwender erhalten es erst in ein paar Monaten. Die Gerüchteküche will trotzdem bereits über das zweite Update für Windows Phone 8.1 Bescheid wissen. Das erste Update GDR 1 soll im Juni einige Bugs reparieren. Das zweite Update GDR2 bringt dann im Oktober oder November die Unterstützung für den SoC (System on a Chip) Snapdragon 805 mit, der auch um Zeit erscheinen soll. Außerdem soll das Update Windows Phone auf Displays mit einer QHD-Auflösung (häufig Quad HD oder 2K genannt) von 2.560 x 1.440 Pixeln zum Laufen bringen.

Die Gerüchteküche hat auch gleich die passenden Smartphones auf Lager, die ein QHD-Display und einen Snapdragon 805 mitbringen sollen. Das erste der kommenden Windows Phones wäre das Nokia Lumia 1525, der Nachfolger des Lumia 1520 (siehe Test). Dieses soll bei einem sechs Zoll großen QHD-Display zudem 3 GB RAM, 32 GB internen Speicher und einen microSD-Slot im Angebot haben. Der Kamerasensor soll auf 25 oder 30 Megapixel angewachsen sein. Das Lumia 1820 ist so ziemlich dasselbe, nur mit einem Display der Größe von 5,2 Zoll.

Was die Glaubwürdigkeit der Gerüchte angeht, so kann man sich im Grunde auch ohne Leaks und mysteriöse Informanten denken, dass Windows Phone irgendwann auch den Snapdragon 805 und die QHD-Auflösung unterstützen wird. Schließlich werden diese gegen Ende des Jahres aller Voraussicht nach die neuen Flaggschiff-Standards darstellen. Microsoft wird gewiss nicht Android die neuen Standards kampflos überlassen. Der Termin für das Update wird sich sehr wahrscheinlich in der Nähe der Veröffentlichung der ersten QHD-Smartphones mit Snapdragon 805 befinden. Und das wäre voraussichtlich im Spätherbst. Nachfolger der aktuellen Flaggschiffe Lumia 1520 und Lumia 930 sind auch nicht gerade unwahrscheinlich. Somit klingen die Gerüchte plausibel. Nur der genaue Termin bleibt offen sowie eine offizielle Bestätigung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-04 > Microsoft: Windows Phone 8.1 GDR2 Update soll QHD-Auflösung unterstützen
Autor: Andreas Müller, 17.04.2014 (Update: 17.04.2014)