Notebookcheck

Build 2014 | Nokia Lumia 630 und Lumia 635 ab dem zweiten Quartal

Build 2014 | Nokia Lumia 630 und Lumia 635 ab dem zweiten Quartal
Build 2014 | Nokia Lumia 630 und Lumia 635 ab dem zweiten Quartal
Die Gerüchte haben sich bestätigt: Nokia hat gestern zur Build 2014 neben seinem Lumia 930 auch die beiden Smartphones Lumia 630 und Lumia 635 mit Windows Phone 8.1 vorgestellt. Beide Windows-Phones kommen im 2. Quartal auf den Markt.

Nokia hat auf der Microsoft Entwicklerkonferenz Build 2014 wie erwartet Martini und Moneypenny präsentiert. Neben seinem Flaggschiff-Smartphone Lumia 930 mit dem Codenamen Martini stellte Nokia auch die beiden günstigen Smartphones Lumia 630 und Lumia 635 aka Moneypenny vor, die ebenfalls bereits alle Neuerungen von Windows Phone 8.1 bieten.

Das Nokia Lumia 630 wird laut Hersteller voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2014 in Deutschland zu einer UVP von rund 160 Euro (Single-SIM) und 170 Euro als Dual-SIM-Modell ohne Vertrag erhältlich sein. Das LTE-Smartphone Nokia Lumia 635 soll ebenfalls ab Q2/2014 in den Handel kommen und ohne Vertrag knapp 180 Euro kosten.

Bei den technischen Daten haben sich die zahlreichen Gerüchte bestätigt. Die 134 Gramm schweren und 9,2 Millimeter flachen Windows-Phones Lumia 630 und Lumia 635 (LTE) haben jeweils ein 4,5 Zoll großes IPS-Display (Corning Gorilla Glass 3) mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln sowie einen Snapdragon 400 (1,2 GHz) Quadcore-Prozessor an Bord. Als Speicher stehen 512 MByte RAM und 8 GByte Systemmemory zur Verfügung, der sich mit microSD-Speicherkarten um bis zu 128 GByte erweitern lässt.

Die 5-MPixel-Hauptkamera (Autofokus) nutzt als Bildsensor einen 1/4-Zoll-Chip und arbeitet mit Blende f/2.4 bei einer Brennweite von 28 Millimetern. Der minimal mögliche Objektabstand zum Scharfstellen liegt bei 10 Zentimetern. Die Videoauflösung beträgt 1280 x 720 Pixel bei einer Bildwiederholrate von 30 Frames/s. Bei den Mobilfunknetzen werden GSM 850, 900, 1800 und 1900 MHz, WCDMA 900 und 2100 MHz sowie LTE (3, 7, 20 | 100 Mbps DL, 50 Mbps UL) unterstützt. Die Akkukapazität der Windows-8.1-Phones beziffert Nokia mit 1830 mAh.

Nokia Lumia 630 3G
Nokia Lumia 630 3G
Nokia Lumia 630 Dual-SIM
Nokia Lumia 635
Nokia Lumia 635
Nokia Lumia 630 Specs
Nokia Lumia 630 Specs
Nokia Lumia 635 Specs
Nokia Lumia 635 Specs

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-04 > Nokia Lumia 630 und Lumia 635 ab dem zweiten Quartal
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.04.2014 (Update:  3.04.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.