Notebookcheck

Mit AMD-SoC: Biostar präsentiert A68N-5600E

Mit AMD-SoC: Biostar präsentiert A68N-5600E
Mit AMD-SoC: Biostar präsentiert A68N-5600E
Biostar hat mit dem A68N-5600E ein neues Mainboard präsentiert. Dieses ist mit einem AMD-Prozessor und einem entsprechenden Kühler und Lüfter ausgestattet und soll so den einfachen Aufbau eines PC-Systems für Office- und Web-Anwendungen ermöglichen.

Das A68N-5600E ist mit einem AMD Pro A4-4450B-Prozessor ausgestattet. Dieser soll maximal 15 Watt aufnehmen und ist mit vier bis zu 2,4 GHz schnellen Rechenkernen ausgestattet, wobei der Basistakt bei 2 GHz liegt. Im Prozessor integriert ist eine AMD Radeon R4.

In zwei Slots lassen sich bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher verbauen, welcher mit bis zu 1.600 MHz takten darf. Zur Speicherung von Daten bietet das Mini-ITX-Mainboard zwei SATA-Ports, der einzelne PCIe 2.0-Slot mit seinen 16 Lanes kann theoretisch auch zur Installation einer schnellen SSD eingesetzt werden.

Die Anbindung an ein Netzwerk erfolgt via Gigabit-Ethernet, ein WiFi-Modul steht nicht bereit. Zwei USB 3.1 Gen 1- und sechs USB 2.0-Anschlüsse können zur Anbindung von Peripheriegeräte genutzt werden, dazu kommen je ein Anschluss PS/2-Anschluss für Maus und Tastatur und die auch optischen Audioanschlüsse. Die Bildausgabe kann sowohl über VGA als auch HDMI erfolgen.

Aktuell liegen noch keine Informationen zum Preis oder der Verfügbarkeit vor. Das zumindest vergleichbare A68N-5600 wird aktuell für rund 75 Euro verkauft.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Mit AMD-SoC: Biostar präsentiert A68N-5600E
Autor: Silvio Werner,  4.05.2019 (Update:  4.05.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.