Notebookcheck

Biostar: Günstiges HTPC-Mainboard mit AMD-Prozessor vorgestellt

Biostar: Günstiges HTPC-Mainboard mit AMD-Prozessor vorgestellt
Biostar: Günstiges HTPC-Mainboard mit AMD-Prozessor vorgestellt
Mit dem A68N-5600 bietet Biostar eine günstige Plattform für kompakte PCs mit eher beschränkter Leistungsfähigkeit an.

Das Mini-ITX-Mainboard ist mit einer vorinstallierten A10-4655M-APU von AMD ausgestattet. Der mobile, auf der Trinity-Architektur basierende Prozessor ist mit vier, bis zu 2,8 GHz schnellen Kernen ausgestattet und soll unter Vollast 25 Watt aufnehmen. In der CPU ist eine Radeon HD 7620G integriert. Videosignale lassen sich damit bei 60 Hertz und einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel über HDMI und VGA ausgeben. 

Gekühlt wird die APU mittels Aluminium-Kühlkörper und einem kleinen Lüfter. Die zwei DDR3-Slots erlauben die Installation von bis zu 32 GByte. Neben zwei USB 3.0- und USB 2.0-Ports ist ein Gigabit-Ethernet-Slot verbaut, ein 7.1-Soundsystem lässt sich anschließen.

In den USA soll das Mainboard für 65 US-Dollar verkauft werden, Informationen für den deutschen Markt liegen noch nicht vor. Im Vergleich zu anderen Mini-PCs, wie etwa der ZBox CI327 dürfte dem Einsatz als Mediacenter insbesondere die fehlende 4K-Unterstützung entgegenstehen, dafür erlaubt das Biostar A68N-5600 den Anschluss von bis zu vier SATA-Laufwerken - erfordert aber zusätzlich ein Gehäuse und Netzteil. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Biostar: Günstiges HTPC-Mainboard mit AMD-Prozessor vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 19.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.