Notebookcheck

Motorola: Transform the Smartphone Challenge auf der VivaTech 2017

Motorola: Transform the Smartphone Challenge auf der VivaTech 2017
Motorola: Transform the Smartphone Challenge auf der VivaTech 2017
Wer hat Lust, sich neue und besonders spannende Moto Mods für die Moto Z Smartphone-Familie auszudenken? Motorola bietet Entwicklern und ihren Ideen eine Showbühne auf der Viva Technology 2017 in Paris.

Challenge: Lenovo-Tochter Motorola Mobility bietet Startups und Entwicklern auf dem Viva Technology 2017 Event, das vom 15. bis 17. Juni 2017 in Paris stattfindet, eine große Bühne, um eigene kreative Moto-Mods-Ideen für die Moto Z Smartphone-Reihe von Motorola vorzustellen. Die "VivaTech" wird auch in diesem Jahr wieder viele Entwickler, Investoren, Startups und Unternehmer aus über 200 Ländern anlocken, um Anregungen zu sammeln und neue Kontakte zu knüpfen. 2016 waren 50.000 Teilnehmer vor Ort.

Die Teilnehmer erhalten die Chance ihre Moto Mods außerdem als Crowdfunding-Kampagne auf der IndieGogo-Plattform zu präsentieren. Moto-Z-Fans können auf diese Weise die Projekte der Teilnehmer finanzieren und als erste Zugang zu den neuen Moto Mods erhalten. Die Moto Mods lassen sich einfach magnetisch mit jedem Moto Z verbinden. Bisher gibt es beispielsweise einen ansteckbaren Filmprojektor, Lautsprecher oder ein Blutdruckmessgerät.

Hier die weiteren Details zur Teilnahme an der Challenge:

Um an der "Transform the Smartphone"-Challenge teilzunehmen, können Interessenten noch bis zum 25. Mai 2017 ihre Ideen einreichen. Die Pitch-Kandidaten werden bis zum 5. Juni identifiziert, auf der VivaTech wählt dann eine Jury die fünf besten Vorschläge aus. Alle fünf Teams erhalten ein Moto Z und das Moto Mods Development Kit, mit dem sie ihren Prototyp entwickeln und die Crowdfunding Kampagne auf IndieGogo initiieren können.

Der Hauptgewinner bekommt zudem die Möglichkeit, sein Moto Mod vor Führungskräften und Entwickler-Teams in der Motorola Mobility Zentrale in Chicago vorzustellen. Darüber hinaus prüft Motorola, ob das Moto Mod vom weltweiten Accelerator-Programm unterstützt wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Motorola: Transform the Smartphone Challenge auf der VivaTech 2017
Autor: Ronald Matta, 18.05.2017 (Update: 18.05.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.