Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2022 | NFTs sollen auf den Samsung Smart TVs der nächsten Generation groß rauskommen

NFTs sollen auf Samsungs neuesten Smart TVs ganz groß rauskommen. (Bild: Samsung)
NFTs sollen auf Samsungs neuesten Smart TVs ganz groß rauskommen. (Bild: Samsung)
NFTs fristen derzeit häufig ein Dasein als Twitter-Profilbild, Käufe und Verkäufe werden meist über Smartphones oder Laptops abgewickelt. Samsung will das nun ändern und die gesamte NFT-Erfahrung auf seine Smart TVs der nächsten Generation bringen.
Hannes Brecher,

Samsung hat heute seine brandneuen Smart TVs für das Jahr 2022 offiziell vorgestellt. Neben einigen Hardware-Upgrades gibt es auch spannende neue Features, inklusive Unterstützung für Game-Streaming per Nvidia GeForce Now und Google Stadia. Ein Feature, das Samsung in der Pressemeldung nur als Randnotiz vermerkt hat, ist aber potentiell eine der spannendsten Neuerungen, nämlich die neue NFT-Plattform des Unternehmens.

The Verge konnte einige weitere Details und sogar den unten eingebetteten Screenshot teilen, auf dem die Benutzeroberfläche dieser NFT-Plattform bereits zu sehen ist. Samsung beschreibt das Projekt als weltweit ersten TV-basierten Sammel-Marktplatz für NFTs, sodass die eigenen Krypto-Kunstwerke angesehen und weitere gesucht und gekauft werden können, und zwar unabhängig davon, auf welchem Marktplatz diese vertrieben werden.

NFTs können vor dem Kauf betrachtet werden, die App liefert Details zur Geschichte und zu den Blockchain-Metadaten eines jedes Tokens. Wer ein NFT erstellt kann sogar Preset-Daten hinterlegen, wodurch die Bildschirmeinstellungen des Smart TVs bei der Darstellung dieses NFTs automatisch angepasst werden, damit dieses möglichst originalgetreu dargestellt werden kann – eine Art Dolby Vision für NFTs.

Nähere Details zu Samsungs neuer NFT-Plattform sollten in den kommenden Monaten verfügbar werden, wenn die ersten Fernseher mit Unterstützung für dieses Feature ausgeliefert werden. Es bleibt spannend, ob der Technologiegigant aus Korea damit einen neuen Trend lostreten wird, oder ob NFTs auf Fernsehern nur eine vorübergehende Modeerscheinung sein werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8639 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > NFTs sollen auf den Samsung Smart TVs der nächsten Generation groß rauskommen
Autor: Hannes Brecher,  3.01.2022 (Update:  3.01.2022)