Notebookcheck

Nachfolger des 4K-Sony Xperia XZ Premium kommt wohl zur IFA

Der Nachfolger zum Xperia XZ Premium steht nach wie vor auf dem Release-Plan.
Der Nachfolger zum Xperia XZ Premium steht nach wie vor auf dem Release-Plan.
Seit Monaten wird über einen Nachfolger des 4K-Flaggschiffs Xperia XZ Premium spekuliert doch bislang hat sich das Gerät noch nicht materialisiert. Das bedeutet aber offensichtlich nicht, dass Sony die Pläne begraben hat, spätestens im zweiten Halbjahr ist nach wie vor damit zu rechnen.

Viele Sony-Fans erhofften sich vom vergangenen Mobile World Congress auch einen Relaunch des Xperia XZ Premium im neuen Sony-Design, doch Sony beschränkte sich bislang ausschließlich auf die Nachfolger der XZ1-Reihe, sieht man von einem Teaser auf die kommende Dual-Cam-Technologie mit Fusion-Prozessor einmal ab. Das eigentliche Flaggschiff der Xperia-Familie, das im Mai 2017 gestartete Xperia XZ Premium mit dem weltweit ersten 4K HDR-Display im Smartphone, bekam bis dato allerdings noch keinen Nachfolger, hier dürfte Sony noch ein paar Monate zuwarten. Aus China hören wir, dass auch 2018 ein 4K-Xperia-Phone auf dem Programm steht, allerdings möglicherweise erst im zweiten Halbjahr, vermutlich also zur IFA 2018 im September. Das neue Modell dürfte einmal mehr mit einem 5,5 Zoll 4K HDR-Display auf IPS-Basis ausgestattet sein, 2018 allerdings mit Snapdragon 845-Plattform und im neuen, an der Unterseite leicht abgerundeten Design. 

Quelle(n)

https://www.ithome.com/html/android/349615.htm

via: https://www.androidheadlines.com/2018/03/sony-working-on-bezel-less-flagship-with-4k-display-report.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Nachfolger des 4K-Sony Xperia XZ Premium kommt wohl zur IFA
Autor: Alexander Fagot,  6.03.2018 (Update:  6.03.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.