Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony Xperia XZ2 Pro: Neue Hinweise zum 4K/18:9-Modell

Neue Hinweise zum Pro-Modell der Xperia XZ2-Serie sind aufgetaucht.
Neue Hinweise zum Pro-Modell der Xperia XZ2-Serie sind aufgetaucht.
Der Nachfolger des Sony XZ Premium ist nach wie vor nicht in Sicht, neue Leaks deuten aber auf eine Neuauflage des 4K-Flaggschiffs mit 18:9-Auflösung in nicht allzu ferner Zukunft, vermutlich unter dem Namen Xperia XZ2 Pro.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Design-Change, also eine Änderung des Designs dürfte der Grund für die Verzögerung des Xperia XZ Premium-Nachfolgers sein, zeigen Leaks aus der FCC-Datenbank in den Vereinigten Staaten. So hat Sony drei Modelle bei der FCC eingereicht, zwei davon wurden während des Mobile World Congress als Xperia XZ2 und XZ2 Compact veröffentlicht, das dritte mit der FCC ID PY7-00718V allerdings nicht.

Wie später bekannt wurde, hat Sony den Zertifizierungsprozess dieses Modells bei der FCC mit der Begründung einer "Designänderung" unterbrochen, hier dürfte der japanische Konzern also noch Änderungen in letzter Minute umgesetzt haben, zu spät für eine Veröffentlichung während der Messe in Barcelona. Vor Kurzem sind dann auch neue UAProf-Dateien (User Agent Profiles) geleakt, de facto Konfigurationsdateien, die allerdings nicht immer 100-prozentig korrekt sein müssen. 

In diesen wird ein Sony Xperia-Modell mit der Nummer H8176 beschrieben, welches mit der hohen nativen Auflösung von 4.320 x 2.160 Pixeln arbeiten dürfte, de facto also 18:9-Format mit höherer vertikaler Auflösung als 4K/UHD. Wann Sony dieses Modell auf den Markt bringen wird, wissen wir derzeit noch nicht. Realistischerweise muss man von einem Launch während der IFA 2018 Ende August ausgehen. 

Drei Sony Smartphones landeten bei der FCC.
Drei Sony Smartphones landeten bei der FCC.
Bei einem hat Sony den Prozess unterbrochen.
Bei einem hat Sony den Prozess unterbrochen.
Das Sony Modell mit der Nummer H8176 ...
Das Sony Modell mit der Nummer H8176 ...
... bietet vermutlich eine Auflösung von 4.320 x 2.160 Pixeln.
... bietet vermutlich eine Auflösung von 4.320 x 2.160 Pixeln.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7378 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Sony Xperia XZ2 Pro: Neue Hinweise zum 4K/18:9-Modell
Autor: Alexander Fagot, 17.03.2018 (Update: 17.03.2018)