Notebookcheck

Neue Hinweise auf Bluetooth-Features im S-Pen des Galaxy Note 9

Mehr Power für den Stift: Die Hinweise zur Bluetooth-Funktionalität werden konkreter.
Mehr Power für den Stift: Die Hinweise zur Bluetooth-Funktionalität werden konkreter.
Die bis dato recht unspezifischen Hinweise auf Bluetooth-Funktionalität im kommenden S-Pen des Galaxy Note 9 sind nun eine Spur konkreter geworden. Eine Art Fernsteuerung soll damit möglich sein, beispielsweise um die Musikwiedergabe zu beeinflussen zudem dürfte es noch ein Überraschungsfeature geben.

Am 9. August startet das Galaxy Note 9, also in knapp 5 Wochen - schon jetzt sind die meisten Spezifkationen des neuesten Note-Modells geleakt, doch der offenbar im Mittelpunkt des Interesses stehende S-Pen ist nach wie vor hinter Nebelschwaden versteckt. Bereits bekannt dürfte sein, dass Samsung in diesem Jahr dem Alleinstellungsmerkmal der Note-Serie eine Generalüberholung spendiert hat, vermutlich ist nun der Funkstandard Bluetooth integriert, Details zu dessen Einsatz gab es aber höchstens in Form von Spekulationen.

Einmal mehr liefert nun der Samsung-Leaker Ice Universe via Twitter ein paar Details nach. Demnach hat Samsung aus dem S-Pen eine Art Fernsteuerung gemacht, die beispielsweise die Musikwiedergabe steuern kann und möglicherweise auch mit einer Art Timer-Funktion versehen ist. Noch spannender dürfte ein Feature werden, das mit der eigentlichen Funktion des Stifts nicht in Verbindung steht - spekuliert wird hier insbesondere mit einer Bluetooth-Speaker-Funktion. Mal sehen, ob in den nächsten Wochen noch weitere Details zum runderneuerten Stift auftauchen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Neue Hinweise auf Bluetooth-Features im S-Pen des Galaxy Note 9
Autor: Alexander Fagot,  2.07.2018 (Update:  2.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.