Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 9: Wohl kein Sensor im Display, auf Geekbench

Das Galaxy Note 9 in einem Konzeptbild - es dürfte etwa 2 mm kleiner als das Galaxy Note 8 werden.
Das Galaxy Note 9 in einem Konzeptbild - es dürfte etwa 2 mm kleiner als das Galaxy Note 8 werden.
Vor wenigen Tagen machte ein gefakter Galaxy Note 9-Score auf sich aufmerksam, diesmal ist der Geekbench-Eintrag echt. Nach ewigem Hin- und Her gibt es nun erneut Hinweise zum Fingerabdrucksensor im Display: Er wird wohl in diesem Jahr nicht kommen.

Nachdem kürzlich ein gefakter Galaxy Note 9-Eintrag auf Geekbench für künstlich aufgebauschtes Interesse gesorgt hat, zeigt sich der aktuelle Lauf, der auch tatsächlich in der Datenbank des Benchmarkprogramms zu finden ist, wieder im normalen Bereich. Vermutlich handelt es sich bei dem hier getesteten Modell mit der Nummer SM-N960U um das US-Modell mit Snapdragon 845 und somit entsprechen die Werte auch in etwa denen, die man von dieser Mobilplattform erwarten darf.

Laut Ice Universe, einem Leaker mit vergleichsweise gutem Track-Record in Bezug auf Samsung-Produkte wird das Galaxy Note 9 wohl mit ziemlicher Sicherheit keinen Fingerabdrucksensor im Display haben - aufmerksame Leser werden sich erinnern, dass es hier in den letzten Monaten ein ständiges Hin und Her gab. Mittlerweile hat sich das Samsung-Management offenbar darauf geeinigt, das spannende Feature erneut zu verschieben und erst zum 10 Jahres-Jubiläum des Galaxy S10 im kommenden Frühjahr zu integrieren: Schade.

Viele Überraschungen wird Samsung uns im nächsten Galaxy Note-Modell daher vermutlich nicht liefern können. Das EU-Modell dürfte wieder mit dem Exynos 9810 auf den Markt kommen, vermutlich mit 6 GB RAM und mindestens 64 GB Speicher. Der S-Pen ist natürlich integriert - insgesamt wird das Chassis laut Ice Universe im Vergleich zum Galaxy Note 8 ganze 2 mm in der Höhe schrumpfen, ansonsten aber dem Vorjahresmodell gleichen, inklusive Dual-Cam an der Rückseite.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Samsung Galaxy Note 9: Wohl kein Sensor im Display, auf Geekbench
Autor: Alexander Fagot, 11.05.2018 (Update: 11.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.