Notebookcheck

Oreo-Update für Samsung Galaxy S7 wieder aufgenommen

Oreo-Update für Samsung Galaxy S7 wieder aufgenommen
Oreo-Update für Samsung Galaxy S7 wieder aufgenommen
Wie beim Oreo-Update zum Galaxy S8 gab es auch beim folgenden Update für das Glaxy S7 massive technische Probleme. Das Update musste zurückgezogen werden, aber bereits heute wird die Auslieferung wieder neu gestartet, die Probleme sollen behoben worden sein.

Erst gestern berichteten auch wir darüber, dass das Update, um das Samsung Galaxy S7 und seine Edge-Variante auf die Oreo-Version des Android-Betriebssystems zu hieven, zurückgezogen wurde. Massive Problem vieler Nutzer machten diesen Schritt notwendig.

Die betroffenen Nutzer hatten mit unerwünschten Neustarts und Bootschleifen zu kämpfen, die entsprechenden Samsung-Smartphones waren anschließend nicht mehr nutzbar, die Verbraucher sollten zwecks Hilfe ein Kundenzentrum zu Rate ziehen.

Heute, nur einen Tag später, gibt es Entwarnung, der Fehler ist gefunden und behoben worden. Und somit ist das Oreo-Update für das Galaxy S7 wieder am Ausrollen. Die Probleme traten zunächst nur in der UK und in Kanada auf, hier wurde das Original-Update als Erstes ausgeliefert.

Die schnelle Lösung erhärtet auch den Verdacht, dass Samsung das Problem eigentlich schon durch die gleichen Vorkommnisse bei dem Galaxy-S8-Oreo-Update hätte kennen müssen, womöglich aber nicht gleich mit behoben hatte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Oreo-Update für Samsung Galaxy S7 wieder aufgenommen
Autor: Christian Hintze, 18.05.2018 (Update: 18.05.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).