Notebookcheck

Samsung Galaxy Tab S4 auch auf Geekbench zu finden

Der Nachfolger des Galaxy Tab S3 nähert sich dem offiziellen Release.
Der Nachfolger des Galaxy Tab S3 nähert sich dem offiziellen Release.
Das Galaxy Tab S4 nähert sich Schritt für Schritt dem offiziellen Launch. Nach dem Besuch einer Zertifizierungsstelle und dem ersten Benchmark auf GFXBench ist das 10 Zoll-Tablet nun auch auf Geekbench aufgetaucht und bestätigt dort einige Eckdaten.

Schon zwei mal in den letzten Wochen berichteten wir über den Nachfolger des Galaxy Tab S3-Tablets von Samsung, das mit 10,5 Zoll Display und 1.600 x 2.560 Pixel-Auflösung demnächst erwartet wird. Auch die Online-Datenbank von Geekbench führt das Modell mit der Nummer SM-T835 seit Kurzem und liefert uns damit eine weitere Bestätigung für den baldigen Launch.

An Bord ist der Flaggschiff-Prozessor des Vorjahres, wie es bei Tablets so üblich ist - der Snapdragon 835 ist hier mit 4 GB RAM gepaart, zudem sind wohl 64 GB Speicher und optional LTE an Bord. Als Betriebssystem dient bereits Android 8.1. Samsung hat sich bislang noch nicht zu einem Launchtermin geäußert, der Vorgänger startete aber bereits Ende März 2017, somit dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Samsung Galaxy Tab S4 auch auf Geekbench zu finden
Autor: Alexander Fagot, 17.05.2018 (Update: 17.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.