Notebookcheck Logo

Neue Tablets: OnePlus Pad startet wohl mit Android 12L, weitere Spezifikationen zum ersten Vivo Tablet geleakt

Nach dem hier zu sehenden Realme Pad wollen auch die anderen BBK-Marken OnePlus und Vivo ihre ersten Tablets auf den Markt bringen. (Bild: Realme)
Nach dem hier zu sehenden Realme Pad wollen auch die anderen BBK-Marken OnePlus und Vivo ihre ersten Tablets auf den Markt bringen. (Bild: Realme)
Mehrere Leaks liefern neue Informationen zu zwei nahenden Tablets. Sie verraten neue Informationen zum OnePlus Pad sowie dem ersten Tablet von Vivo, beides bekanntermaßen Marken von BBK Electronics.

Bei den verschiedenen Marken von BBK Electronics wird fleißig an neuen Tablets gearbeitet. Verschiedene Leaks bringen nun neue Informationen zu den nahenden Tablets von OnePlus und Vivo ans Licht.

Bereits seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte rund um das erste Tablet von OnePlus, das voraussichtlich OnePlus Pad heißen wird. Wie 91mobiles nun basierend auf Informationen des Leakers Yogesh Brar berichtet, soll das OnePlus Pad mit dem neuen Android 12L ausgeliefert wird. Damit wäre es eines der ersten Geräte mit Googles neuem Betriebssystem für Tablets und Foldables.

Bereits zuvor vermeldeten Gerüchte, dass das Gerät bereits im ersten Quartal 2022 vorgestellt werden. Demnach müsste eine Präsentation in den kommenden Wochen bevorstehen. Die Spezifikationen sollen wohl ähnlich dem Oppo Pad sein, das mit dem Snapdragon 870 und einem 120 Hz schnellen Display erwartet wird.

Vom bekannten Leaker Digital Chat Station stammen hingegen neue und ergänzte Informationen zum ersten Tablet von Vivo, das vermutlich unter dem Namen "Vivo Pad" auf den Markt kommen wird. Er erwähnt bei Weibo, dass das Gerät mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten daherkommen soll. Zuvor war bereits bekannt gewesen, dass das Display 11 Zoll groß und 120 Hz schnell sein dürfte.

Auch gab es schon Informationen, dass das Gerät ebenfalls mit den Qualcomm Snapdragon 870 bestückt ist. Dazu werden ein 8.040 mAh großer Akku mit 44 Watt Ladegeschwindigkeit sowie nach den neuen Informationen eine Dual-Kamera mit 13 + 8 MP auf der Rückseite und eine Frontkamera mit 8 Megapixel erwartet. Außerdem ist bei dem Leak von einem texturierten Finish, also einem besonderen Design auf der Rückseite, die Rede. Damit könnte es sich von den Tablets der anderen BBK-Marken, die offensichtlich technisch viele Gemeinsamkeiten aufweisen, zumindest optisch abheben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Neue Tablets: OnePlus Pad startet wohl mit Android 12L, weitere Spezifikationen zum ersten Vivo Tablet geleakt
Autor: Marcus Schwarten,  8.02.2022 (Update:  8.02.2022)