Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo Pad: Leaker und Zertifizierungsstelle nennen Spezifikationen des ersten Tablets von Oppo

So soll das Oppo Tab früheren Leaks zufolge aussehen (Bild: Digital Chat Station Weibo)
So soll das Oppo Tab früheren Leaks zufolge aussehen (Bild: Digital Chat Station Weibo)
Ein Leaker sowie eine Zertifizierungsstelle liefern neue Hinweise auf die Ausstattung des Oppo Pad, dem ersten Tablet des Herstellers.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Eigentlich war das erste Tablet von Oppo für Ende 2021 erwartet worden. Daraus ist offensichtlich nichts geworden. Nachdem das Oppo Pad vor einigen Wochen erstmals auf einem Foto gesichtet wurde, liefert ein Leaker nun neue Informationen zu den Spezifikationen.

Digital Chat Station berichtet auf Weibo, dass das neue Tablet mit dem Snapdragon 870 von Qualcomm ausgestattet sein soll. Damit könnte es dank des integriertem 5G-Modems auch in einer 5G-Variante auf den Markt kommen.

Laut dem Leaker sollen die finalen Tests bereits laufen. Hierbei wird wohl auch ein neues Feature für die Cross-Plattform-Interaktion getestet. Dies soll dem Oppo Pad bessere Möglichkeiten zum Zusammenspiel mit anderen Geräten wie Smartphones, Laptops, Smartwatches und mehr geben. Dies dürfte ein Versuch von Oppo sein, die eigenen Produkte mehr miteinander zu verzahnen, so wie es schon viele andere Hersteller tun.

Zusätzlich wurde das Oppo Pad auch bei der chinesischen Zertifizierungsstelle 3C gesichtet. Der Eintrag dort gibt leider nicht sonderlich viele Details bekannt, nennt aber immerhin eine Ladegeschwindigkeit von 33 Watt. Der Akku soll laut vorherigen Leaks 8.080 mAh groß ausfallen.

Zuvor gab es bereits Hinweise, dass das erste Tablet von Oppo mit einem 11 Zoll großen LCD-Panel ausgestattet ist, das mit 120 Hz aktualisiert und mit 2.560 x 1.600 Bildpunkten auflöst. Dazu sollen wohl 6 GB LPDDR4x RAM, eine 8 Megapixel Frontkamera sowie eine 13 Megapixel Hauptkamera mit Hynix Hi336 Sensor verbaut sein. Wann Oppo das Tablet offiziell vorstellen wird, bleibt weiterhin offen. Die neuen Hinweise wie der Eintrag bei der 3C dürften aber für einen zeitnahen Launch sprechen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1355 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Oppo Pad: Leaker und Zertifizierungsstelle nennen Spezifikationen des ersten Tablets von Oppo
Autor: Marcus Schwarten, 10.01.2022 (Update: 10.01.2022)