Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nokia 6.2: Erste Infos zur 2019-Version des erfolgreichen Midranger

Das Nokia 8.1 Plus oder doch eher das Nokia 6.2? In jedem Fall modern mit Displayloch.
Das Nokia 8.1 Plus oder doch eher das Nokia 6.2? In jedem Fall modern mit Displayloch.
2019 wird ein wichtiges Jahr für Nokia, es gilt die Erfolge im Midrange-Segment auszubauen und im High-End Akzente zu setzen. Letzteres übernimmt das Nokia 9 in Kürze, doch auch das erste Nokia-Phone mit Android bekommt bald seine dritte Version als Nokia 6.2 zu dem nun erste Infos geleakt sind.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Am 8. Januar 2017, also vor knapp zwei Jahren startete HMD Global in China ihr erstes Android-Phone namens Nokia 6, etwa einen Monat später folgte der internationale Launch im Rahmen des Mobile World Congress, 2018 gab es natürlich ein Update in Form des Nokia 6.1 und nun steht bald die Version 6.2 bereit, wie uns ein Leaker via Twitter vorab wissen ließ. 

Das erste Nokia-Phone, das 2019 bereits mit der Version 3 aufwarten wird, ist also der klassische Midranger Nokia 6, der im neuen Jahr vor allem beim Design deutlich überarbeitet wurde. Nach dem Leak des vermeintlichen Nokia 8.1 Plus in Form eines 360 Grad-Videos, steht hier also möglicherweise bereits das zweite "Loch-Handy" von Nokia in den Startlöchern - alternativ handelt es sich bei den gezeigten Renderbildern eigentlich nicht um das Nokia 8.1 Plus sondern um das Nokia 6.2. Noch ist das nicht endgültig geklärt.

Das Nokia 6.2 soll Nokia_Leaks zufolge ein 6,2 Zoll Display bieten und mit Snapdragon 632 sowie 4 oder 6 GB RAM bestückt sein, an der Rückseite befindet sich eine 16 Megapixel Dual-Cam mit Zeiss-Branding. Von den höherwertigeren Nokia-Phones erbt das Nokia 6.2 die Rundum-Audio-Technologie Ozo Audio. Traditionell wird das Nokia 6.2 wohl wieder zuerst in China starten, vermutlich noch im Januar. Ende Februar soll es dann auch in Europa zu sehen sein, vermutlich wieder beim Mobile World Congress in Barcelona. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7867 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Nokia 6.2: Erste Infos zur 2019-Version des erfolgreichen Midranger
Autor: Alexander Fagot, 11.01.2019 (Update: 11.01.2019)