Notebookcheck

Nokia Smart-TVs kommen noch vor Weihnachten nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Unter dem Markennamen Nokia wird es hierzulande bald Smart-TVs und Streaming-Boxen geben. (Bild: StreamView)
Unter dem Markennamen Nokia wird es hierzulande bald Smart-TVs und Streaming-Boxen geben. (Bild: StreamView)
In Kürze wird es hierzulande TV-Geräte von Nokia geben. Dahinter steckt das österreichische Unternehmen StreamView, das die Exklusivrechte für Smart-TVs und Streaming-Geräte der Marke Nokia in Europa erhält.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bereits seit geraumer Zeit gibt es TV-Geräte der Marke Nokia in Indien. Dort steckt, anders als bei den Smartphones mit HMD Global, der Amazon-Konkurrent Flipcart dahinter. Nun kommen erstmals auch Fernseher von Nokia nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Diesmal kommen die aber von der in Wien ansässigen StreamView GmbH.

Das Unternehmen hat die Exklusivrechte von Nokia für Smart-TVs und Streaming-Geräte in Europa. Noch vor dem nahenden Weihnachtsfest sollen die ersten Geräte in den Handel kommen. Die Rede ist von mehreren Fernsehern mit Bilddiagonalen von 32 bis 75 Zoll sowie einer Streaming-Box. Genauere technische Daten sind leider noch nicht bekannt.

Als Betriebssystem setzt man bei den Smart-TVs von Nokia auf Android TV. Auf diese Plattform vertrauen auch einige andere Hersteller. Sie ermöglicht die vertraute Android-Erfahrung auf dem Fernseher und bietet über Google Play zudem viele Apps für Streaming und Co. Zusätzlich lassen sich Medieninhalte und Dateien via Chromecast vom Smartphone, Tablet oder Computer auf den Fernseher übertragen.

„Die Einführung der Marke Nokia für Smart TV-Produkte in Europa ist ein bedeutender Meilenstein und wir freuen uns, dass StreamView unsere Marke in diesen Kategorien repräsentiert“, sagt Vipul Mehrotra, Vice President, Nokia Brand Partnerships. „StreamView wird neue Erlebnisse für neue Zielgruppen in ganz Europa ermöglichen, wobei sie auf den bekannten Erlebnisprinzipien der Marke Nokia und den Erwartungen, die Kunden an ein Nokia Produkt haben, aufbaut.“

Jari Eronen, COO von StreamView, ergänzt: „Wir sind sehr stolz, zum exklusiven Markenlizenznehmer von Nokia Smart TVs und Set-Top-Boxen in Europa ernannt worden zu sein, und verpflichten uns, mit unseren Smart TV-Produktkategorien unter der Marke Nokia das beste Benutzererlebnis zu bieten.“

Erhältlich sein sollen die Geräte sowohl online unter nokia.streamview.com als auch in führenden TV- und Elektronikfachmärkten. In welchem Preisbereich die Geräte einsortiert sind, ist bisher nicht klar. Vermutlich dürfte es aber eher die Einsteiger- bis Mittelklasse sein.

Ein Smart-TV von Nokia. (Bild: StreamView)
Ein Smart-TV von Nokia. (Bild: StreamView)
Das kommende Streaming-Gerät von Nokia (Bild: StreamView)
Das kommende Streaming-Gerät von Nokia (Bild: StreamView)

Quelle(n)

StreamView GmbH

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Nokia Smart-TVs kommen noch vor Weihnachten nach Deutschland, Österreich und Schweiz
Autor: Marcus Schwarten, 30.10.2020 (Update: 30.10.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.