Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 8T lädt wohl mit 65 Watt, wie Zertifizierung zeigt

Das nächste OnePlus 8T wird wohl wie Oppos Ace-Serie 65 Watt Warp Charge unterstützen.
Das nächste OnePlus 8T wird wohl wie Oppos Ace-Serie 65 Watt Warp Charge unterstützen.
OnePlus bereitet für die nächsten Flaggschiff-Generationen offenbar 65 Watt schnelles Warp Charge 65T vor, wie die TÜV Rheinland-Zertifizierung eines OnePlus-Ladegeräts zeigt. Vermutlich wird schon das OnePlus 8T im Herbst die von Oppo perfektionierten, noch schnelleren Ladegeschwindigkeiten unterstützen.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Noch ist ja gar nichts zum OnePlus 8T bekannt, immerhin wurde gerade mal die Frühjahrskollektion von OnePlus vorgestellt, das OnePlus 8 ist seit Kurzem, etwa bei Amazon ab 688 Euro, erhältlich, das OnePlus 8 Pro startet dann schon recht teuer ab 899 Euro. 2020 brachte OnePlus-Fans zwar neue Features und leider auch höhere Preise, beim Thema Ladegeschwindigkeit hat sich im Vergleich zum OnePlus 7T im Vorjahr allerdings nichts geändert - lässt man das Wireless Charging außen vor - es bleibt bei 30 Watt maximal.

Das dürfte sich im Herbst ändern, wenn die Chinesen wohl wieder mit einem aufgemotzten T-Modell daherkommen. Das OnePlus 8T wird, darauf lassen erste Hinweise schließen, mit mehr als der doppelten Wattzahl aufgeladen, wie eine Zertifizierung des TÜV Rheinland zeigt. Sie betrifft ein neues OnePlus-Ladegerät, das maximal mit 10 Volt und 6,5 Ampere lädt und so wohl die Grundlage für Warp Charge 65T legt, wie OnePlus' proprietäre Ladetechnologie heißt.

Angesichts der Tatsache, dass das ebenfalls zum chinesischen BBK Electronics-Konglomerat gehörende Schwester-Unternehmen Oppo über diese Technologie verfügt und sie etwa im Oppo Ace 2 bereits in zweiter Generation unter dem Namen SuperVOOC 2.0 vermarktet, wundert das kaum. Die Ace-Serie wird in naher Zukunft nicht in Europa starten, OnePlus wäre damit im Vorteil. Noch schneller lädt dann aktuell nur mehr das Lenovo Legion Gaming-Phone, das sogar 90 Watt erreichen soll aber möglicherweise nur über zwei USB-Ports parallel.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > OnePlus 8T lädt wohl mit 65 Watt, wie Zertifizierung zeigt
Autor: Alexander Fagot,  8.05.2020 (Update: 19.05.2020)