Notebookcheck Logo

Opera präsentiert einen Krypto-Browser für Windows, Mac und Android

Der neue Krypto-Browser von Opera bietet ein Krypto-Wallet und eine sichere Zwischenablage. (Bild: Opera)
Der neue Krypto-Browser von Opera bietet ein Krypto-Wallet und eine sichere Zwischenablage. (Bild: Opera)
Opera hat die erste öffentliche Beta-Version eines Krypto-Browsers veröffentlicht, die ab sofort kostenlos für Windows, für macOS und für Android verfügbar ist. Der Browser bietet eine integrierte Krypto-Wallet, Unterstützung für dezentrale Apps und eine sichere Zwischenablage.

Opera hat einen neuen Krypto-Browser angekündigt, der als öffentliche Beta-Version ab sofort kostenlos heruntergeladen werden kann. Der Browser wurde komplett für Web3-Enthusiasten entworfen. Das beginnt schon beim Homescreen, der Neuigkeiten zu Kryptowährungen und Links zu wichtigen NFT- und Krypto-Börsen beherbergt.

Eines der praktischsten Features ist die integrierte Krypto-Wallet, die stets den aktuellen Kurs der eigenen Assets anzeigt, und die den Zugriff auf Blockchains wie Ethereum, Bitcoin, Celo und Nervos besonders einfach macht. Ethereum & co. können direkt über die Wallet verschickt werden. Wer lieber eine andere Wallet verwendet kann diese per Browser-Plugin hinzufügen. Eine abgesicherte Zwischenablage soll verhindern, dass die eigene Wallet-Adresse von Malware abgefangen wird, wenn der Nutzer diese kopiert oder einfügt.

Operas Krypto-Browser unterstützt auch dezentrale Web3-Apps, wie etwa GameFi. Das erklärte Ziel dieser Software ist es, die Nutzung von Kryptowährungen und von Web3-Anwendungen wie Decentralized Finance (DeFi) oder Non Fungible Tokens (NFTs) so einfach wie möglich zu machen. Opera betont, dass der deutlich energieeffizientere Ethereum Layer 2-Standard so schnell wie möglich implementiert wird.

Nachdem der Konzern mit Opera GX bereits einen Browser speziell für Gaming-Enthusiasten anbietet überrascht es kaum, dass Opera weitere Nischen-Produkte für eine wachsende Zielgruppe entwickelt, um besser gegen Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge gewappnet zu sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Opera präsentiert einen Krypto-Browser für Windows, Mac und Android
Autor: Hannes Brecher, 19.01.2022 (Update: 19.01.2022)